Superlux HD 668 B Befestigung AKG Velour Pads

Lucky Str1ke

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
411
Wo ist das Problem ?

Die alten ab und die von AKG aufziehen ;)
 

Die_Pfanne

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
74
naja die beliegenden Ohrpolster haben einen recht breite Befestigung und die AKG haben nur eine enge und sehr schmale Befestigung daher war ich mir unsicher ob das so einfach funktioniert ohne Beschädigungen an der Ohrpolsterbefestigung

Die Standard-Ohrpolster sind soweit ich das beurteilen kann zum überziehen über das Gehäuse gedacht, die AKG Polster besitzen diesen Überzug aber nicht, muss ich diese daher in den Innenring der Kopfhörer stecken und halten diese auch ohne weitere Befestigungen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Lucky Str1ke

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
411
Das passt schon….keine Panik :rolleyes:
Hatte meine sogar schon 3 mal in der Waschmaschine inkl. Trockner und die leben immer noch :evillol:

Die AKG sind auch zum überziehen...;)
 
Zuletzt bearbeitet:

|SoulReaver|

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
6.822
Hab meine vom DT 990 mal aus Versehen in die 60 Grad Wäsche geworfen. Den Rest muss ich nicht erzählen oder ;)
 

flo233

Weltmeister 2014
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.075

Die_Pfanne

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
74
Danke für die Antworten, hab jetzt selbst ein wenig rumprobiert und mit ein wenig Geduld hats auch funktioniert. Die AKG Ohrpolster sind flexibler als ich dachte. Die 17 € für Ohrpads haben sich jetzt schon gelohnt weil es gleich wesentlich angenehmer als das Kunstleder zu tragen ist.
 
Top