Test Test: 5 x Radeon HD 6850

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.428
Die Radeon HD 6850 ist AMDs neuester Preis-Leistung-Schlager und damit mehr als nur einen flüchtigen Blick wert. Wir haben uns fünf unterschiedliche Modelle von Asus, HIS, MSI, PowerColor sowie Sapphire genauer angesehen um herausfinden, welcher Hersteller das beste Produkt zum besten Preis entworfen hat.

Zum Artikel: Test: 5 x Radeon HD 6850
 

luk88

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
992
Danke für den Test!
Ich konnte mich nicht entscheiden welchen Hersteller ich in den PC eines Kollegen verbauen sollte.
Jetzt wirds wohl Asus oder Sapphire werden.
 
B

Bemme90

Gast
Ein weiterer Beweis dafür, dass ich immer wieder gerne zur Sapphire greife...
Die sind meist immer einer der günstigsten und auch sonst stets überzeugend (Temp. Lautstärke, Qualität)
 

Complication

Banned
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
4.277
Seltsam dass selbst bei Amazon die Sapphire ATI Radeon HD6850 so schlecht verfügbar ist.

Die 1GB Sapphire HD6850 ist hingegen auf Lager bei 12 Händlern.

Ich konnte keinen Unterschied zwischen den beiden finden, ausser dass der abgebildete Karton einmal hochkant und einmal quer bedruckt ist. :(
 

crushin

Ensign
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
230
Da sich die Grafikkarten kaum unterscheiden, gar nicht mal so interessant der Test.
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.609
Ich konnte keinen Unterschied zwischen den beiden finden, ausser dass der abgebildete Karton einmal hochkant und einmal quer bedruckt ist. :(
Ist doch wie auf Geizhals auch, das eine ist die Full Retail, das andere die Lite.
Die Full Retail ist derzeit gar nicht lieferbar (braucht man aber auch nicht unbedingt), die Lite bei immerhin 11 Versandhändlern, wenn auch nicht so billig.

@Review:

Die ASUS und die Sapphire sehen richtig gut aus. Ok der Preis ist etwas höher, aber die MSI GTX 470 Twin Frozr kostet auch deutlich mehr als das günstigste Referenzdesign.

Da sich die Grafikkarten kaum unterscheiden, gar nicht mal so interessant der Test.
Hier wurden 5 6850er Custom Design Karten getestet... was willst du eigentlich?
 
Zuletzt bearbeitet:

The_Virus

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.576
Tja, da hab ich mal wieder alles richtig gemacht. Ich hab die Sapphire 6850 zum Launch für 149,95€ inkl. Gratisversand bei ARLT gekauft. :)

Sehr schöner Test! Nur das man dem Chiptakt nicht über 850Mhz anheben kann, ist ein bisschen ärgerlich.
 

Dai6oro

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.549
So viel zum Thema Übertaktungskrüppel und nur die GTX460 könne man gut takten.

Leider gibt es eine Sperre die man wohl umgehen kann, wenn man dafür in Kauf nimmt, dass die Karte im idle nicht mehr zurücktaktet:

Zitat HT4U :

"
Bei den aktuellen 6800-Modellen zeigte sich bislang noch das Problem, dass der MSI-Afterburner an das Catalyst-Control-Center und das dortige AMD-Overdrive-Tool gekoppelt ist, wodurch wir bislang die GPUs maximal auf 850 MHz übertakten konnten. Dieser Umstand rührt daher, dass das Tool die GPUs offiziell noch nicht eingepflegt hat. Abhilfe verschafft ein manueller Eingriff in die Config-File des Afterburners. Wenn man dort den Wert für "unofficial Overclocking" auf den Wert 1 ändert, wird die Beschränkung aufgehoben.

Das stellt allerdings keine wirkliche Lösung des Problems dar, denn leider führt dieser Eingriff dazu, dass Änderungen an den Taktraten auch im Idle-Betrieb beibehalten werden – sprich es erfolgt im lastfreien Betrieb keine Absenkung der Taktraten mehr und die Leistungsaufnahme steigt."

Link

Meine Frage an CB. Ihr schreibt von einer Sperre im Bios. Hier ist davon die Rede das der Treiber blockiert. Was ist nun richtig?
 

Held213

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
11.057
"Einen Haken haben beide aber: Die Asus-Karte ist erst ab 170 Euro verfügbar, das Sapphire-Derivat erst ab 167 Euro. [...]
Als einziges abraten müssen wir von der MSI Radeon HD 6850, die schlicht und ergreifend zu laut unter Last ist. Mit Hilfe des MSI-Afterburner-Tools kann zwar schnell Abhilfe geschaffen werden, ohne manuelle Eingriffe kommt der Kunde aber nicht aus."


Vielleicht sollte man dann aber fairerweise erwähnen, dass die MSI für 153€ lieferbar ist. Wem der Eingriff mit Afterburner kein Dorn im Auge ist (da vllt. sowieso übertaktet wird), der sollte sich doch für die MSI entscheiden. Immerhin hat sie einen 85mm Lüfter, ASUS und Sapphire haben "nur" 75mm. Theoretisch könnte der MSI Lüfter also die gleiche Luftmenge bei geringerer Lautstärke fördern.
 

CuE83

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
121
Danke für den Test. Meiner Meinung nach sind die Preise viel zu Dicht an der 6870 dran. Hatte mir überlegt noch vor Weinachten eine neue GraKa zukaufen doch durch diesen Test wird es von tag zu tag immer mehr eine 6870 anstatt 6850.
 

Meji

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
86
Schöner Bericht. Danke. So langsam komm ich ins grübeln ob meine neue Karte ne gtx460 werden soll. Die Sapphire Karte scheint sehr gut zu sein
 

matti30

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.633
wo bleibt der Crossfiretest? ;)
 
M

MixMasterMike

Gast






Die Sapphire kann man zumindest kaufen und sie passt auch wunderbar ins Sugo SG05
 
Alternate Palit Beat the Beast
Top