News Umsatz mit Videospielen: Apex und Anthem starten stark, aber hinter Fortnite

Vitche

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
303

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
37.733
Oder sie sind eben genau keine Schafe die sich von der "Fachpresse" und dem Internetmob einreden lassen was ihnen zu gefallen hat...

Ich spiels selber zwar nicht aber ich kenn jemand den ich jetzt nun wirklich nicht als "dummen Mitläufer" einstufen würde und dem gefällts echt gut.
 

Vitche

Redakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
303
Diese „braven Schafe“ stellen vermutlich fast ausschließlich „Casual-Konsolen-Spieler“ dar. Auf dem PC hingegen sind die Probleme massiver, die Spieler mutmaßlich kritischer und Anthem auch nicht in der Top-10-Liste. Insgesamt aber doch keine Überraschung, oder?
 

D4rk_nVidia

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.721
Von dem ersten Titel für den PC habe ich weder etwas gehört noch je jemanden gesehen der es spielt. Wie kann es auf Platz 1 sein ?

Schon traurig das EA mit einem Spiel wie Anthem so hohe Umsätze bzw. Gewinne erwirtschaftet.
Viele technische Probleme.
 

BorstiNumberOne

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.464
@Damien White :
Von mir hat es ein Freund auf der Konsole (Xbox One X) und auf dem PC gespielt und er meinte, „wenn ich es mir holen und spielen würde, dann nur auf der Konsole“. Er fand es trotz der Überarbeitung der Steuerung an der Konsole einfach runder. Mich selber hat es auch sehr gereizt, aber ich warte noch mindestens ein halbes Jahr bzw. wenn es das für 30 Euro gibt. Aber egal, aktuell spielen wir eh zu zwölft The Division 2, Anthem kommt dann später dran.
 

Damien White

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.258
Das Anthem auf Konsolen besser läuft als auf dem PC ist bekannt, da brauch es keine Anekdoten irgendwelcher Freunde.

Das Hauptproblem von Anthem ist der Endgame Content, da gibt es nicht viel bzw. überhaupt nichts.
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
37.733

Xes

Commodore
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
4.575
Von dem ersten Titel für den PC habe ich weder etwas gehört noch je jemanden gesehen der es spielt. Wie kann es auf Platz 1 sein ?
Weil du nicht der Mittelpunkt der Welt bist? ;)
Dennoch erstaunlich wieviel Geld mit Schrottspielen wie Crossfire gemacht wird. Vor allem, da es ja mittlerweile selbst auf dem f2p Markt wesentlich bessere Alternativen gibt.
 

BorstiNumberOne

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.464
Das Anthem auf Konsolen besser läuft als auf dem PC ist bekannt, da brauch es keine Anekdoten irgendwelcher Freunde.

Das Hauptproblem von Anthem ist der Endgame Content, da gibt es nicht viel bzw. überhaupt nichts.
Das hat doch nix mit Anekdoten zu tun? Ich habe ihn einfach nach seiner Meinung gefragt und mehr wollte ich damit nicht sagen. Bleib mal locker. ;)
Das er mit seiner Meinung nicht so falsch lag, zeigt doch der Artikel. Vielen bereitet der Iron Man Simulator auf der Konsole nun mal viel Freude. Bezüglich des Endgame Contents gebe ich Dir recht. Mal sehen, wie es damit in einem halben Jahr so aussieht.
 

D4rk_nVidia

Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
2.721
Weil du nicht der Mittelpunkt der Welt bist? ;)
Dennoch erstaunlich wieviel Geld mit Schrottspielen wie Crossfire gemacht wird. Vor allem, da es ja mittlerweile selbst auf dem f2p Markt wesentlich bessere Alternativen gibt.
Das ist mir bewusst aber erstaunlich ist es dennoch. Wenn es dort so eine große Beliebtheit hat, denkt man sich das es sich ausbreitet oder man zumindest Mal darüber etwas zufällig liest.
Genau so erstaunlich bei Crossfire. Kenne das Spiel noch von früher und es gibt mittlerweile sehr viel bessere Alternativen.
 

Syrato

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
783
Ich würde mal gerne wissen, wie es bei Anthem weiter geht, weil viele haben das Spiel gekauft und merken, oh kein Endgame und dann wars. Bei APEX bin ich mir sicher, dass es jetzt schon wieder stark zurückgeht und die Gewinne mit dem Spiel stark sinken werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Revan1710

Lieutenant
Dabei seit
März 2012
Beiträge
953
Der Sensationsstart von Apex rührt ja daher, dass EA den großen (Fortnite-)Streamern Millionen gegeben hat, damit diese Apex streamen, was nun wieder am abebben ist.

Da bin ich gespannt, ob das nicht eine sehr helle, aber dafür schnell abgebrannte Kerze ist - man kann schließlich nicht ewig Influencer bezahlen, um Spieler zu halten
 

Wintermute

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
13.080
Anthem hat deutlich mehr Probleme als nur der fehlende Endgame Content. Hat man derartige Games noch nicht (oft) gespielt, kanns einem schon gefallen. Mich hats mit 30 Jahren Gaming auf dem Deckel schon nach 2h derart gelangweilt, dass ich am Ende nur knapp 20h durchgehalten habe, um später im Video nicht sagen zu müssen, ich hätte es kaum gezockt.

Ein komplett reduzierter Destiny/Diablo mix mit nur ein paar wenigen Fähigkeiten am Character, Story-Sequenzen in der falschen Reihenfolge, ewige Loading Screens selbst über SSD, lahme Story, mieses Questdesign (fetch oder horde, das wars) und Tonnen mehr an Macken zeigen, dass das Game eilig zusammengenagelt wurde.

Ich bin mir sicher: Anthem sollte was ganz anderes werden. Aber kein Looter Shooter in dieser Form, wie wir sie gerade erleben.
 
Top