News XFX bringt „Black Edition“ der Radeon HD 5970

Volker

Ost 1
Teammitglied
Registriert
Juni 2001
Beiträge
18.416
effektiv 6.000 MHz GDDR5 woooo bin ja jetzt schon auf eine überarbeite hoffentlich kommende RV880 Version gespannt (HD5890). Wenn man da 950MHZ GPU Takt schafft und 5500 bis 6000 effektiver GDDR5 takt^^
 
Naja "soll" bis zu 1Ghz erreichen.:/
Wenn ich tausend Stück rumliegen hätte, würden es sicherlich auch ein paar schaffen.
 
Gibt es ja eh nicht zum Kaufen ...
 
Hab ich übwerlesen, wieviele Stromstecker das Teil brauchen wird?

Ich nehme mal an, dass es 8+8 werden....

PS:
Alle anderen unter mir beziehen sich auf meine erste Aussage, 6+6!
 
Zuletzt bearbeitet: (Faktischer Fehler)
@Frittenfett
Du meinst wohl eher 2*8?
 
@Frittenfett

Eher 6+8, die 5870 hat ja schon 6+8 da wird die hier garantiert nicht weniger haben.
 
@JueZ

naja noch nicht aber irgentwann muss ja mal was passieren und karten für jedermann verfügbar sein.
regt mich auch schon tierst auf das ich die 5870 vapor-x nicht bekommen kann. nvidia lacht sich sicher schon kaputt über die konkurrenz die keiner kaufen kann :D
 
Das sind ja Wahnsinnstaktraten! Nicht das bald Karten mit Flüssigstickstoff gekühlt werden müssen... ;)

Der Preis steht aber wahrscheinlich nicht im Verhältnis zur prozentualen Mehrleistung und trotzdem wird sie sicher Speed-Freaks finden, die sie kaufen. :)
 
Schöne Black Edition, aber der Preis ist ja ein wenig hoch!

Ich denke nicht das diese Karte häufig an den Mann gebracht wird!
 
Tolle Gks die ATI da bauen will.

Der Wille scheint ja da zu sein.
Aber mehr auch nicht.

Die 58xx Serie ist zur Zeit so gut wie nicht zu bekommen !
Also abwarten. Wenn die ATIs dann irgentwann zu bekommen sind gibts bestimmt auch schon was von der grünen Konkurrenz
 
Ion schrieb:
Das es eine Blackedition geben soll, steht schon seit Wochen so im Preisvergleich drin, wozu dann diese News?

Und das ist ein Argment wofür? Die neuen Clarkdale-CPUs stehten auch seit Wochen im Preisvergleich drin. Heißt das wir lassen sie im Januar einfach still in den Markt und brauchen nix testen oder newsen?
 
Für mich sind die 5970er erstmal uninteressant, da mMn die Karten RAM und Bandbreiten limitiert sind. Übrigens einer der Gründe warum ich auf Nvidia warte, ich bin mir nämlich ziemlich sicher, dass ATI noch bissle was in der Hinterhand hat....
So bin ich mir ziemlich sicher, dass wir z.B. noch ne 5890 mit mehr RAM und nem größeren Speicherinterface sehen werden (sagt mir meine Glaskugel;)).....
Mfg
 
FrittenFett schrieb:
Ich nehme mal an, dass es 8+8 werden....

Dürfen sie ja nicht.
Passt nicht in die PCI-E Spezi und ist deshalb "verboten".
Sonst hätte die Normale HD5970 ja schon 8+8 damit sie die vollen Taktraten hat
 
Es tut mir in der Seele weh, diese 'Kindersprache' lesen zu müssen. Was bitte ist 'newsen'? Können wir uns auf 'deutsch' als Sprache einigen? Aus dem Laufstall sollten wir allesamt längst heraus sein.

Es ist nicht verkehrt Meldungen zu neuen Produkten im Forum anzuzeigen, allerdings ist beim Thema 'AMD/ATi' die Stimmung gereitzt. Seit nunmehr über 6 Wochen werden immer wieder neue Produkte vermeldet, ohne daß die eigentlichen Basis-Produkte überhaupt lieferbar wären. Es liest sich wie ein vorweihnachtliches Märchen. Und wenn sie verfügbar gewesen wären, so hätten wir ...

Intel hat mit 'Clarkdale' eine festen Termin der frühesten verfügbarkeit festgemacht und bisher konnte Chipzilla diese Zeitmarken immer recht gut einhalten. Ab dem 10. Januar werden sicherlich die Starschüsse zu den neuen 32 nm Chips aus dem Hause Intel knallen. Auf Seiten der AMDschen Startbahn hört man seit Wochen den Lärm MG-salvenartiger Startschüsse, gleich einem Grabenkampf der Chip-Infanterie.

Ich schätze mal, anhand dessen, wie hoch das Interesse hier ist, daß auch AMD nicht glücklich über die situation so kurz vor dem Weihnachtsgeschäft ist ...
 
Zurück
Oben