News Zensur: Freenet blockt Internet-Seiten

Steffen

Technische Leitung
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
14.051
Der in Deutschland bekannte Internet-Provider Freenet macht momentan durch eine überaus zweifelhafte Aktion auf sich aufmerksam. Mehrere Websites, die sich kritisch mit den Geschäftspraktiken des Unternehmens auseinandersetzen, werden schlichtweg zensiert.

Zur News: Zensur: Freenet blockt Internet-Seiten
 

wop

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.555
Freenet und Mobilcom sind die schlimmsten Abzocker in ihrem Geschäfsbereich.

Und es gibt sogar Leutz die asoziieren Freenet = kostenlos :o

wop
 
M

MoF

Gast
Ich wollte meinen Provider wechseln (ExpressNet lahmt seit der Backbone-Umstellung) und dachte auch an Freenet. Aber das hat sich jetz erledigt.
 

MaOaM

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.322
Also, da ist ja wohl echt eine Sauerei. Wir wollten wegen der günstige Preise eigentlich zu Freenet wechseln, aber das ist doch wirklich... Können die Betreiber nicht dagegen Klagen? Schließlich wird der Zugang zu Tatsachen verweigert und der User bevormundet. Nein, so weit darf es nicht kommen, dass Konzerne uns vorschreiben was wir wissen sollen und was nicht!
 

Steffen

Technische Leitung
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
14.051
M

mat3000

Gast
aufatmen für mich als DSL FLAT benutzer.

Wolte halt kein zusätzlcihes geld ins Maul der Telekom werfen.
 

Alucard

Captain
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
4.061
Ich getraue mich jetzt mal zu sagen, ich bin bei Freenet und bin zufrieden. *duck*
Aber bei mir geht diese Seite mit dem Freenet Beschiss. Kann es sein das das nur geht weil ich den Mozilla Firefox habe und nicht den IE und daduch der Firefox das irgendwie umgehen kann?
 

wop

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.555
Für den Raum Bremen-Bremerhaven kann ich NordCom bzw EwTel empfehlen.
ADSL-Flat 5 GB inkl. ISDN-Telefon 49,- € im Monat

wop
 

BvB123

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
714
mit dem i-net binn ich aber verdammt zufrieden
ping ist sehr gut 55
und immer 90 kbs
und stolze 19 kbs upload

naja so lang mein dsl weiter so gut funzt is es mir egal was da vor sich geht


@ bei mir geht die seite auch hab aber crazy browser
 

Nelson

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2003
Beiträge
270
kam gerade rechtzeitig die news! wollte demnächst nämlich auf die freenet flexi flat umsteigen!

Ich denke das freenet auch bestimmt weiter geht, bis das mal gerichtlich geklärt ist!
 
M

mat3000

Gast
heftig
die seite der grosse Freenet BEschiss ist richtig Professionel.
Kündigungsschreiben und alles da.

Richtig gut aufgebaut, riesengrossen Lob an den Betreiber,
so bekomm man ja richtig Lust zu Kündigen ...

Mal gucken ob die den DSL Flat tarif erhöhen weil ja
der Speed von 768kbit auf 1 Mbit steigt.

Kann ja sein dass die ja was erhöhen im Preis,
wen ja sofort zu T-Online denn dort bleibt der Preis der selbe.
 

Nelson

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2003
Beiträge
270
@11
Jo bin auch gerade am lesen! Echt spannend! mal sehen wie viele Leser noch auf diesen Beitrag eingehen :-)
 

roguelike

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
778
Erst haben alle auf Telekom geschimpft, und nu isses auf einmal der beste Laden, den es gibt....ma sehn, obs so kommt =o)
Ich bleib bei der Telekom, solche Berichte bestärken mich nur in meiner Ansicht über 'dumping'-ISP's!
 

MaOaM

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.322
Zitat von Steffen:
Ebenso schlimm ist, dass eine mehr oder weniger bekannte Website, die sich mit dem Thema DSL beschäftigt und auf der Werbung von Freenet erscheint, diese Meldung angeblich zunächst auch publiziert, dann aber wohl auf Druck von Freenet hin zurückgezogen hat.

Siehe: http://www.heise.de/newsticker/foren/go.shtml?read=1&msg_id=5194731&forum_id=53494
Jo, alles sehr interesasnt. Auch der "Große Freenet beschiss". Wie ich schon sagte, diese prakltiken sind nicht zum Aushalten!
 
M

mat3000

Gast
Ist ja genauso wie bei Tiscali langsam.

Immer alle Ports gesperrt, regelmässig ging nicht mal IRC
emule/edonkesy soweso nicht...
 

linkser

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
8.229
freenet soll sich lieber mal darüm kümmern, bessere spam-filter einzubauen. auf mein freenet-konto bekomme ich pro tag bestimmt 5 spam-mails, bei web.de und gmx bekomm ich so gut wie keine unerwünschten mails.
 

cpt.nemo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
398
ich war mal bei mobilcom kunde.nach eineinhalb jahren einzugsermächtigung versuchte mobilcom mal kurz 600 euro vom konto zu buchen ohne ansage.hab gücklicher weise erst nachmittags genug geld aufm konto gehabt sodass der versuch ins leere ging.danach haben sie mir erst völlig absurde rechnungen geschickt und dann plötzlich nix mehr gehört von denen.ich denke das war ein dreister versuch die kunden abzuzocken weil duchs insolvenzverfahren hätte ich wohl ewig aufs geld warten können.und der geist von gerhard schmid lebt in freenet weiter. ;)
 

crytex

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
8
Also ich bin mit freenet sehr zufrieden! Und was die mit den Kunden machen is mir schnuppe.. solangs bei mir funzt *DAUMEN HOCH* ;)
@mat... ports sperren die net
wahrscheinlich hast deine firewall nich richtig konfiguriert ... :p
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.741
Hab bis vor kurzem noch vorwiegend freenet über ISDN genutzt, technisch mit das beste was ich kenne. Keine Schwankungen, immer 1A Verbindung.

Nur das mit dem Freischalten für die Tarife hat mich anfangs ein paar Euro gekostet.

Aber arbeiten will ich da nicht, wenn ich lese, was da in einigen Foren geschrieben wird.
 
Top