10/28 Microsoft Xbox 360 im Test : Auf dem Weg zur Marktführerschaft?

, 145 Kommentare

Die Mini-Fernbedienung

Die dem Pro System und uns zur Verfügung stehende Mini-Fernbedienung ist zwar nur noch bis zum Jahresende im Angebot enthalten und bietet nicht den ganzen Funktionsumfang der ausgewachsenen, separat erhältlichen Fernbedienung, auf welche wir im Abschnitt über das Zubehör noch genauer eingehen werden, stellt aber im Grunde jeden Benutzer völlig zufrieden. Über die Fernbedienung ist die Steuerung der DVD- und Musik-Wiedergabe sowie die Bedienung des Fernsehers oder Media Center-PCs möglich. Die Steuerung der DVD- und Musikwiedergabe, welche bei der Xbox 360 ohne zusätzliche Erweiterungen direkt nach dem Kauf möglich ist, kann zwar auch über den Controller vorgenommen werden, fast jeder Benutzer dürfte für diese Aufgaben allerdings eine richtige Fernbedienung favorisieren.

Xbox 360 - Die Mini-Fernbedienung
Xbox 360 - Die Mini-Fernbedienung

Neben den obligatorischen Tasten einer Fernbedienung hat Microsoft auch die A-,B-,X- und Y-Knöpfe, welche man auch auf dem Controller wiederfindet und denen in vielen Spielen die meiste Bedeutung zukommt, auf der Fernbedienung integriert, so dass die Steuerung der Menüs der Xbox 360 sehr viel einfacher von der Hand geht. Zudem sind einige Funktionen, etwa bei der Bildschirmtastatur, auf diese Knöpfe gelegt, um die Bedienung einfacher zu gestaltet. Dies klappt recht gut, auch wenn man sich natürlich erst einmal an die Art und Weise gewöhnen muss, wie die Menüs der Xbox 360 aufgebaut sind und bedient werden müssen.

Auf der nächsten Seite: Die Benutzeroberfläche