1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Nov 2002
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    3.893

    Post Corsair mit sechs neuen Semi-Passiv-Netzteilen

    Bereits vor etwas mehr als einer Woche haben wir davon berichtet, dass Corsair eine neue Netzteilserie in Planung hat, die auf die Bezeichnung „RM“ hört. Mittlerweile ist der Hersteller einen Schritt weiter gegangen und hat gleich sechs verschiedene Geräte der Produktlinie vorgestellt.

    Zur News: Corsair mit sechs neuen Semi-Passiv-Netzteilen
    Gruß,
    Wolfgang

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jun 2011
    Ort
    Jetzt auch in Ihrer Nähe
    Beiträge
    10.604

    AW: Corsair mit sechs neuen Semi-Passiv-Netzteilen

    kleiner Schreibfehler: [...]bei einer Auslastung von weniger als 40 Prozent dauerhaft abschaltet wird.[...]

    Das Design mit den abgewinkelten Ecken gefällt mir, zudem das voll-modulare als Standard bei der Reihe, echt super.
    Mal sehen wie die Preise sich in Deutschland einpendeln, wird sicher ein Erfolg.
    Geändert von Spillunke (13.09.2013 um 22:19 Uhr)
    i7 4790K @4,5GHz | Corsair H100i + NB-BlackSilentPro PL2 | Asrock Z87 Pro4 | Crucial Ballistix Sport 16GB | EVGA GTX 1080 FTW @2060MHz & 11Gbps VRAM | 128GB Samsung 830/480GB SanDisk Ultra II SSD | 1TB/2TB WD HDD | Samsung SH-B123L | be quiet! PP10 500W-CM | CM Mastercase Pro 5 + 3x EKL Wing Boost 2 Toxic Green+ 140mm | Win 10 Pro x64 | BenQ GW2765HT + GW2270H

  4. #3
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Okt 2005
    Beiträge
    5.494

    AW: Corsair mit sechs neuen Semi-Passiv-Netzteilen

    Die E9 CM Serie ist da wohl im Visier.

  5. #4
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    24

    AW: Corsair mit sechs neuen Semi-Passiv-Netzteilen

    die Preise sind doch auch schon verfügbar, hatte letztens ein Newsletter von mindfactory.de bekommen,

    mit der kompletten RM serie.

    schönes Wochenende.

  6. #5
    Admiral
    Dabei seit
    Jun 2009
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    7.222

    AW: Corsair mit sechs neuen Semi-Passiv-Netzteilen

    Bei CWT gehe ich inzwischen davon aus, dass die jewelige RM-Modelle die PUQ (G)-Serie verwenden
    wird, was für die Lautstärke der jeweligen Modelle unter Vollast nicht wirklich zuträglich sein wird
    (da ist die blanke VRM-Platine mit den +12V Fets der limitierende Faktor).

    Gleichzeitig wird die neue RM-Serie irgendeine alte Netzteil von Corsair ablösen bzw. der
    Nachfolger für eine alte Netzteilserie dienen, aber da gibt es unterschiedliche Angaben:
    Da werden als mögliche Kandiaten die TX-Serie, die HX-Serie und die bereits ausgelaufene
    AX-Serie mit 80Plus Gold-Zertifizerung genannt.

  7. #6
    Redakteur
    Dabei seit
    Mär 2010
    Beiträge
    11.261

    AW: Corsair mit sechs neuen Semi-Passiv-Netzteilen

    Die unverbindlichen Preisempfehlungen hat Corsair mittlerweile aktualisiert und liegen nun bei 100, 110, 120, 130, 160 und 200 Dollar.

    Zitat Zitat von Frosdedje Beitrag anzeigen
    Da werden als mögliche Kandiaten die TX-Serie, die HX-Serie und die bereits ausgelaufene
    AX-Serie mit 80Plus Gold-Zertifizerung genannt.
    Corsair nennt die Serie als Nachfolger der TX Serie.

  8. #7
    Commodore
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    4.930

    AW: Corsair mit sechs neuen Semi-Passiv-Netzteilen

    Bei Semi-Passiv bin ich noch sehr skeptisch. Einerseits liegt es an den grausigen Lüfterprofilen, die einige Hersteller verwenden.
    Da springt der Lüfter wegen zu hoher Temperatur oder Last unvermittelt an um das ganze etwas zu kühlen und geht dann wieder aus, um dann gleich wieder an zu gehen

    Andererseits geht es um Haltbarkeit und Sinnhaftigkeit.
    Für die Motoren der Lüfter ist es jedenfalls nicht förderlich an einem PC Tag dutzende male an und aus zu gehen. Genauso wie die Elektronik einen recht schwankenden Temperaturbereich verkraften muss.

    Es ist ja wirklich wunderbar, wenn das Netzteil im Idle aus ist - kann gut sein. Auch wenn es das ATX Kühlkonzept etwas kompromittiert.

    Aber beispielsweise hat Enermax spätestens mit dem Modu87+ bewiesen, dass auch ein aktives Netzteil unhörbar sein kann. Was spricht denn dagegen, dauerhaft einen Lüfter mit 600rpm laufen zu lassen? Vor 80+ hat das vielleicht nicht zur Kühlung gereicht aber seit 80+ Silber oder spätestens seit 80+ Gold spielt das keine Rolle mehr, sofern es kein 1000W NT ist. Bei einer Effizienz nahe 90% ist die Abwärme einfach so lächerlich gering, dass auch ein laues Lüftchen zur Kühlung reicht. Und wer 600rpm (bei einem guten Lüfter!) hört, hat einfach übermenschlich gute Ohren

    Sicher wird es sinnvolle Anwendungsfälle geben. Aber mir persönlich ist ein dauerhaft leise arbeitender Lüfter jedenfalls lieber als etwas, das ständig hoch und runter fährt.

    Und wer wirklich so ein Silent Fetischist ist, kann auch gleich vollpassiv kaufen.

    Das Netzteil ist eigentlich das kleinste Problem, wenn es um leise Komponenten geht.

  9. #8
    Moderator
    Moderator
    Dabei seit
    Mär 2013
    Beiträge
    2.363

    AW: Corsair mit sechs neuen Semi-Passiv-Netzteilen

    http://www.mindfactory.de/Highlights/Corsair_RM_Serie

    Hier die Preise in Deutschland.

    Grüße Kunkka

  10. #9
    Commander
    Dabei seit
    Sep 2010
    Beiträge
    2.830

    AW: Corsair mit sechs neuen Semi-Passiv-Netzteilen

    Das 450er sieht doch mal ganz attraktiv aus. Ein (hoffentlich) ordentlicher Lüfter, semi-passiv, voll modular, genügend anschlüsse...
    Könnte eine gute Alternative zum bq E9 480 CM werden...

  11. #10
    Banned
    Dabei seit
    Apr 2013
    Beiträge
    932

    AW: Corsair mit sechs neuen Semi-Passiv-Netzteilen

    Ich suche aktuell ja auch nach einem modularen Netzteil allerdings finde ich den Preis zu hoch.
    Geändert von TrollzZz0r (14.09.2013 um 07:22 Uhr)

  12. #11
    Commodore
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    4.823

    AW: Corsair mit sechs neuen Semi-Passiv-Netzteilen

    Hmm, 40% bei einem 1000 Watt Netzteil, das heisst, das man selbst größere Hardware mit einem Passiven NT laufen lassen kann . .
    Ist dann natürlich nicht sehr effizient, aber halt leise.
    Wenn die restliche Hardware ebenfalls auf silent-mode gehen kann durchaus eine Überlegung wert.

  13. #12
    Banned
    Dabei seit
    Nov 2011
    Beiträge
    1.980

    AW: Corsair mit sechs neuen Semi-Passiv-Netzteilen

    Hmm, 40% bei einem 1000 Watt Netzteil, das heisst, das man selbst größere Hardware mit einem Passiven NT laufen lassen kann . .
    da kannst du es besser und günstiger machen
    ein fsp passiv nt mit 500watt nehmen ^^

  14. #13
    Commodore
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    4.823

    AW: Corsair mit sechs neuen Semi-Passiv-Netzteilen

    auch ne möglichkeit, wenn das reicht.

  15. #14
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Mai 2010
    Beiträge
    43.566

    AW: Corsair mit sechs neuen Semi-Passiv-Netzteilen

    "mit der 80Plus-Gold-Zertifizierung versehen" sagt nicht viel aus, zwischen versehen und einhalten ist es leider oft ein weiter Weg.
    Macht eure Augen auf um zu sehen, sonst braucht ihr sie um zu weinen.
    Medienkompetenz heißt auch: Nachrichten nach ihrer Vertrauenswürdigkeit selbst zu bewerten, denn im Internet kann jeder Idiot schreiben und man muß alle Informationen selbst bewerten! In den Massenmedien dürfen nur reiche Idioten schreiben! Wer ein kritischer Mensch ist, der wird auch die Medien kritisch nutzen, bei den anderen ist Hopfen und Malz verloren. Also: Nichts glauben, selbst prüfen und selbst denken!

  16. #15
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    11.263

    AW: Corsair mit sechs neuen Semi-Passiv-Netzteilen

    Die NT Hersteller wissen immernoch nicht was heutige Hardware verbraucht , ein Office Ivy oder Haswell PC im Idle verbraucht deutlich weniger als 50W . Wo sind die Gold NT unter 300W...
    Willkommen in Neulands Grusel-Kabinett , verteidigt von den Leyen und mit Tempolimit 130kb/s
    "Deutschland ,das Land der Dichter und Denker: Die Medien dichten. Die Bevölkerung denkt."
    Die gesamtgesellschaftliche Bewusstlosigkeit - die Bananenrepublik
    Intel Core I3 4340 - HD4600 mit Lüfter , Asrock H87pro4 , 16GB Crucial Ballistix Tactical LP , Seagate SSHD 1TB , WD Green 4TB , Samsung DVDRAM , TFT Samsung T260 26" , Case Lian Li PC-7FNW , Corsair Accelerator SSD 60GB , be quiet! L8-350W

  17. #16
    Admiral
    Dabei seit
    Jun 2009
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    7.222

    AW: Corsair mit sechs neuen Semi-Passiv-Netzteilen

    Zitat Zitat von Hibble
    Corsair nennt die Serie als Nachfolger der TX Serie.
    das ist schon eine Möglichkeit, wobei aus dem Forum von TechPowerUp noch die HX- und die
    80 Plus Gold AX-Serie nennen.
    Während ersteres fürs Auslaufen lassen nicht wirklich eine Option ist, halte ich die AX-Serie
    als Vorgänger für die RM-Serie für die wahrscheinlichste.

    Zitat Zitat von TrollzZz0r
    allerdings finde ich den Preis zu hoch.
    Da die Preise noch die UVP des Herstellers sind, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Preise im
    Laufe der Monate nach unten gehen werden.


    @Voyager10:
    Dieses "warum keine 80 Plus Gold 300W-Netzteile" ist hier einfach nur Offtopic und über den Nutzen
    von so einem Teil wurde bereits in einem anderen Thread hoch und runter diskutiert.

  18. #17
    Captain
    Dabei seit
    Okt 2006
    Beiträge
    3.721

    AW: Corsair mit sechs neuen Semi-Passiv-Netzteilen

    Zitat Zitat von [F]L4SH Beitrag anzeigen
    Bei Semi-Passiv bin ich noch sehr skeptisch. Einerseits liegt es an den grausigen Lüfterprofilen, die einige Hersteller verwenden.
    Da springt der Lüfter wegen zu hoher Temperatur oder Last unvermittelt an um das ganze etwas zu kühlen und geht dann wieder aus, um dann gleich wieder an zu gehen
    full ACK!

    ich nutze hier das HX650 in der gold version auf einem 3570k mit nur einer SSD. und im IDLE scheint die magische temperaturschwelle auch mit offenem gehäuse alle 20s erreicht zu sein. das ding dreht hörbar hoch, nervt, und dreht dann geräuschlastig nach 10s wieder runter. ruhiges arbeiten ist damit nicht möglich, wenn alle anderen lärmquellen ausgeschaltet sind. habe nun provisorisch einen 12er lüfter aufs umgedrehte netzteil gelegt und nun ist ruhe! echt nervig und mit sicherheit mein letztes corsair netzteil!

  19. #18
    Commodore
    Dabei seit
    Okt 2012
    Beiträge
    4.634

    AW: Corsair mit sechs neuen Semi-Passiv-Netzteilen

    Zitat Zitat von [F]L4SH Beitrag anzeigen
    Aber beispielsweise hat Enermax spätestens mit dem Modu87+ bewiesen, dass auch ein aktives Netzteil unhörbar sein kann. Was spricht denn dagegen, dauerhaft einen Lüfter mit 600rpm laufen zu lassen? Vor 80+ hat das vielleicht nicht zur Kühlung gereicht aber seit 80+ Silber oder spätestens seit 80+ Gold spielt das keine Rolle mehr, sofern es kein 1000W NT ist. Bei einer Effizienz nahe 90% ist die Abwärme einfach so lächerlich gering, dass auch ein laues Lüftchen zur Kühlung reicht. Und wer 600rpm (bei einem guten Lüfter!) hört, hat einfach übermenschlich gute Ohren

    Sicher wird es sinnvolle Anwendungsfälle geben. Aber mir persönlich ist ein dauerhaft leise arbeitender Lüfter jedenfalls lieber als etwas, das ständig hoch und runter fährt.

    Und wer wirklich so ein Silent Fetischist ist, kann auch gleich vollpassiv kaufen.

    Das Netzteil ist eigentlich das kleinste Problem, wenn es um leise Komponenten geht.
    Ich steuer meine Silent Wings mit einem Aquaero. da gehen die ständig an und aus. Das klappt ohne Probleme.

    Und das Netzteil ist das einzige Problem, weil sich sonst nichts dreht.

  20. #19
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2006
    Ort
    D:\Berlin\Köpenick
    Beiträge
    2.588

    AW: Corsair mit sechs neuen Semi-Passiv-Netzteilen

    Was für ein dämliches Design!
    Durch die abgeflachten Ecken liegt das Teil doch garnicht mehr auf den Führungsschienen im Tower auf und hängt somit nurnoch an den 4 Schrauben

  21. #20
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Okt 2005
    Beiträge
    5.494

    AW: Corsair mit sechs neuen Semi-Passiv-Netzteilen

    Bei vielen aktuellen Gehäuse ist das Netzteil mittlerweile unten und liegt dann auf dem Boden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite