1. #1
    Chefredakteur
    Dabei seit
    Apr 2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.535

    Post Windows 10: Fall Creators Update für Mixed Reality am 17. Oktober

    Microsoft hat das seit Tagen offene Geheimnis zur Keynote auf der IFA 2017 offiziell gelüftet: Das Windows 10 Fall Creators Update erscheint am 17. Oktober. Einzelne Hersteller der ersten Mixed-Reality-Headsets hatten das zuletzt bereits verraten, denn deren Marktstart erfolgt am selben Tag.

    Zur News: Windows 10: Fall Creators Update für Mixed Reality am 17. Oktober

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Ensign
    Dabei seit
    Mai 2006
    Beiträge
    161

    AW: Windows 10: Fall Creators Update für Mixed Reality am 17. Oktober

    Sobald die Windows Version zur Verfügung steht, stellt ihr dann auch wieder einen ISO Download bereit?
    Hardware
    CPU: Intel Core Xeon E3-1230V2 @ 3,30GhZ, RAM: Kingston Hyper X Predator 16GB; Board: 'MSI Z77A-GD65, - ;Grafik: Nvidia Geforce GTX 970 4GB., HDD: 2 x Samsung 250GB Raid 0 - 1 x Westerdigital 2TB Laufwerk: LG DVD Brenner

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2004
    Beiträge
    1.435

    AW: Windows 10: Fall Creators Update für Mixed Reality am 17. Oktober

    Yuhu das nächste Update das einen nicht in Ruhe lässt.
    "TRUST alwaly depends on mutuality."

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2008
    Beiträge
    940

    AW: Windows 10: Fall Creators Update für Mixed Reality am 17. Oktober

    Ist ja toll diese ganzen neuen super Business relevanten Features - Aber wann ist endlich ein reibungsloser Betrieb in Domänen möglich? Diese scheiß Azure Domänen Fehler sind immer noch drin und es werden immer noch trotz Ordnerumleitung und/oder Roaming-Profilen bei erstmaliger Anmeldung an einem Rechner irgendwelche Apps nachgeladen.

  6. #5
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Sep 2016
    Beiträge
    87

    AW: Windows 10: Fall Creators Update für Mixed Reality am 17. Oktober

    Und werden danach immer noch Anwender per Zufallsprinzip rausgesucht, wo im Edge einfach mal die Favoriten gelöscht werden?
    CPU: i7 6700K @ 4,5GHz | GPU: PowerColor RX 480 Red Devil (8GB) | RAM: 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3000 | Board: Asus Z170 Pro Gaming | SSD: Samsung 850 Evo 1TB | Sound: Asus Xonar D2X | PSU: OCZ Max-Performance 80+ (850 Watt) | CPU-Cooling: be quiet! Dark Rock 3 Tower Kühler | Case Fans: be quiet! Silent Wings (4x120mm) | Case: be quiet! Silent Base 800

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2011
    Beiträge
    1.410

    AW: Windows 10: Fall Creators Update für Mixed Reality am 17. Oktober

    Das mit OneDrive Files On-Demand verstehe ich nicht.
    Wenn ich (heute am 01.09^^) ein Dokument über OneDrive herunterlade und es auf meinem PC bearbeite, habe ich es auch jetzt schon nicht heruntergeladen. Da ist nur eine Verknüpfung zu der Cloud. Soll das nicht so sein? xD
    Ich bin nicht im Insider btw..
    „Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht.“ Abraham Lincoln

    >>Der ideale Gaming-PC<<------>>Der idelae Office-PC<<

  8. #7
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    3.255

    AW: Windows 10: Fall Creators Update für Mixed Reality am 17. Oktober

    Zitat Zitat von Faint Beitrag anzeigen
    Yuhu das nächste Update das einen nicht in Ruhe lässt.
    Na, Hauptsache, das Update trägt einen nichts-sagenden Namen, dann ist doch jede Nerverei gerechtfertigt. Wenn erstmal das Winter Creator Snow and Spy update kommt, geht's richtig ab!
    (Ironie Off)
    Geändert von HaZweiOh (01.09.2017 um 15:33 Uhr)

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2014
    Ort
    Viva Frankonia
    Beiträge
    1.482

    AW: Windows 10: Fall Creators Update für Mixed Reality am 17. Oktober

    6 Kommentare, davon 5 hater,

    War wieder mal so sicher wie das Amen in der Kirche.

    Ich freu mich auf fluent...

  10. #9
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    3.255

    AW: Windows 10: Fall Creators Update für Mixed Reality am 17. Oktober

    Wir freuen uns auch ganz riesig über die Zwangs-Updates, das hast du nur falsch verstanden ;-)
    Geändert von HaZweiOh (01.09.2017 um 15:47 Uhr)

  11. #10
    Captain
    Dabei seit
    Sep 2013
    Beiträge
    4.091

    AW: Windows 10: Fall Creators Update für Mixed Reality am 17. Oktober

    Kunden wie mich, die seit XP die automatischen Updates aktiviert haben

    #stopwhining
    Sandy Bridge i7 2600K@4500 | Asus P8Z77-V | 16GB Crucial Ballistix DDR3 1600@1833 | Sapphire R9 290 Tri-X | Samsung 750 EVO | Fractal Design Define R5 | Arctic Liquid Freezer 240 | iiyama GB2488HSU Red Eagle

  12. #11
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Nov 2013
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    5.682

    AW: Windows 10: Fall Creators Update für Mixed Reality am 17. Oktober

    Windows könnte mir dann ja langsam mal wieder das "Creators Update" anbieten.^^
    PC i5-4690K@4.4Ghz/R9 380 4GB/16GB/¼TB+1¾TB/W10 - Laptop i5-2430M/GT540M/8GB/⅛TB+2TB/W7
    Firmenlap i7-6920HQ/Q M1000M/32GB/½TB+1TB/W8.1 - Schmart: Xiaomi Redmi 3 2GB/16GB/720p@5"/4100mAh/7.1.2
    Achtung: Keine Beratung über PN! + Ich editiere gerne meine Posts!
    Bitte hört auf mit der grausamen Bezeichnung: 2K - ist es 1080p? 1440p? oder iwas anderes? -> Absoluter Blödsinn!

  13. #12
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2010
    Ort
    Georgsmarienhütte
    Beiträge
    963

    AW: Windows 10: Fall Creators Update für Mixed Reality am 17. Oktober

    Hoffentlich fixen die endlich das Problem mit VRam-allocation unter DirectX 9.

  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2014
    Ort
    Viva Frankonia
    Beiträge
    1.482

    AW: Windows 10: Fall Creators Update für Mixed Reality am 17. Oktober

    @h2O
    Man meint gerade du wirst gezwungen mit Windows zu arbeiten...

    2 Möglichkeiten:
    1. Bist du PC-Gamer? Dann such dir ein anderes Betriebssystem
    2. Brauchst du beruflich Windows? Dann such dir nen anderen Job

    Dritte Möglichkeit wäre natürlich sich damit zu arrangieren, da man eh nichts daran ändern kann und mittels Boardmitteln, externen Tools, evtl sogar eigenen Programmierkenntnissen alles was einem an Windows stört auf ein Minimum zu reduzieren, aber da ihr ja scheinbar so gar nichts von Windows haltet, fällt diese Möglichkeit natürlich flach.

  15. #14
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    3.255

    AW: Windows 10: Fall Creators Update für Mixed Reality am 17. Oktober

    Man darf auch kritisieren, oder sich ein besseres Windows wünschen, ohne dass jemand mit einem Maulkorb wedelt.
    Dafür sind Diskussionsforen eigentlich da.
    Geändert von HaZweiOh (01.09.2017 um 16:31 Uhr)

  16. #15
    Captain
    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    3.686

    AW: Windows 10: Fall Creators Update für Mixed Reality am 17. Oktober

    Zitat Zitat von C1996 Beitrag anzeigen
    Das mit OneDrive Files On-Demand verstehe ich nicht.
    Wenn ich (heute am 01.09^^) ein Dokument über OneDrive herunterlade und es auf meinem PC bearbeite, habe ich es auch jetzt schon nicht heruntergeladen. Da ist nur eine Verknüpfung zu der Cloud. Soll das nicht so sein? xD
    Wenn du OneDrive auf deinem PC eingerichtet hast und nicht die Webseite oder App nutzt, wird der gesamte Speicher auf dem PC synchron gehalten. Bei Tablets mit wenig Speicher ist sowas natürlich unbenutzbar und nicht jede Anwednung unterstützt den direkten Zugriff auf OneDrive.

    Mit dem kommenden Update werden wieder Links möglich. Dabei bleibt der gesamte Speicher in der Cloud und nur teile davon sind physikalisch auch auf dem PC vorhanden obwohl der gesamte Inhalt in dem lokalen Ordner auftaucht.
    https://support.office.com/en-us/art...ad=US&fromAR=1
    Geändert von xexex (01.09.2017 um 16:14 Uhr)

  17. #16
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2011
    Beiträge
    1.012

    AW: Windows 10: Fall Creators Update für Mixed Reality am 17. Oktober

    Zitat Zitat von Lord B. Beitrag anzeigen
    6 Kommentare, davon 5 hater, War wieder mal so sicher wie das Amen in der Kirche.
    Dieses "Software as a Service" Konzept geht halt vielen auf den Sack, da macht Microsoft sich wenig Freunde mit. Wer will schon mit etwas arbeiten, das sich ständig verändert, aber nur selten einen persönlichen Vorteil bietet?

    Beispielsweise dieses (rein)fall creators update: Wer kein VR nutzt, bekommt die zugehörige Software ohne jeden Grund auf die Festplatte gemüllt, wo sie dann vermutlich auch noch andere Ressourcen sinnlos belastet. Statt das man alles, was mit VR zu tun hat, erst bei Bedarf installiert.

  18. #17
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2014
    Beiträge
    926

    AW: Windows 10: Fall Creators Update für Mixed Reality am 17. Oktober

    Zitat Zitat von motzerator Beitrag anzeigen
    Dieses "Software as a Service" Konzept geht halt vielen auf den Sack, da macht Microsoft sich wenig Freunde mit. Wer will schon mit etwas arbeiten, das sich ständig verändert
    Scheinbar sehr viele Leute, siehe Android, iOS und Co.
    Bei MS ist es nun mittlerweile auch so, wer das nicht will setzt sich daheim einen kleinen WSUS auf und schon sind die Updateprobleme dahin.

  19. #18
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    3.255

    AW: Windows 10: Fall Creators Update für Mixed Reality am 17. Oktober

    Nein, bei Android kann ich mir aussuchen, ob ich ein Update installiere. Wenn es Probleme damit gibt, dann lasse ich es. Das ist auch nur ein Mobilgerät, was nicht so kritisch ist wie ein PC.

    wer das nicht will setzt sich daheim einen WSUS auf
    Die Idee von Software war doch, dass sie das Leben erleichtern soll. Dem User Arbeit zu machen, führt zum Gegenteil.
    Geändert von HaZweiOh (01.09.2017 um 17:33 Uhr)

  20. #19
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2015
    Beiträge
    1.519

    AW: Windows 10: Fall Creators Update für Mixed Reality am 17. Oktober

    Dann ist evtl mal zeit das Creators zu installieren, vor dem Release des neuen Upgrades. Windows fragte vor paar Tagen an, habs aber verneint und das Creators Update deaktiviert, wird nicht mehr angeboten.

    So hab ichs auch mit dem Anniversary gemacht, bis zum Creators gewartet und dann erst frisch Windows damit installiert. 0 Probleme

  21. #20
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2014
    Beiträge
    609

    AW: Windows 10: Fall Creators Update für Mixed Reality am 17. Oktober

    Zitat Zitat von motzerator Beitrag anzeigen
    Beispielsweise dieses (rein)fall creators update: Wer kein VR nutzt, bekommt die zugehörige Software ohne jeden Grund auf die Festplatte gemüllt, wo sie dann vermutlich auch noch andere Ressourcen sinnlos belastet. Statt das man alles, was mit VR zu tun hat, erst bei Bedarf installiert.
    nope, das macht MS richtig. Sonst haben wir das Henne-Ei Problem.
    Wenn Windows nicht gleich diese Tools mitbringt, dann nutzen das auch kaum Leute. So macht MS den ersten Schritt, und das ist gut so.

    das Apple und Google längst diesen Weg gegangen sind wäre es totaler Quatsch das als MS nicht in Windows standardmäßig einzubauen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite