1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    2.501

    Post Samsung: Faltbares Smartphone soll 2018 auf den Markt kommen

    Immer mal wieder gibt es von Samsung Konzepte für faltbare Smartphones zu sehen, als kaufbares Produkt umgesetzt worden ist bisher aber keines davon. Im kommenden Jahr soll nun aber tatsächlich ein solches Produkt auf den Markt kommen. Das hat D.J. Koh, Chef von Samsungs Smartphone-Sparte, gegenüber The Korea Herald bestätigt.

    Zur News: Samsung: Faltbares Smartphone soll 2018 auf den Markt kommen

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Dez 2011
    Beiträge
    86

    AW: Samsung: Faltbares Smartphone soll 2018 auf den Markt kommen

    Habenwill !

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2013
    Ort
    Radebeul
    Beiträge
    1.690

    AW: Samsung: Faltbares Smartphone soll 2018 auf den Markt kommen

    Dass wir preislich sicher jenseits von Gut und Böse oder um am Zahn der Zeit zu bleiben: oberhalb des neuen iPhones liegen...

    Ich finde die Idee des faltbaren Smartphones mit Display auf beiden seiten gut, nur bin ich nicht bereit die Preise zu zahlen, die man aktuell für "Top Smartphones" verlangt.

  5. #4
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2014
    Beiträge
    2.233

    AW: Samsung: Faltbares Smartphone soll 2018 auf den Markt kommen

    Zitat Zitat von Jack3ss Beitrag anzeigen
    Habenwill !
    Für was?

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2015
    Beiträge
    1.429

    AW: Samsung: Faltbares Smartphone soll 2018 auf den Markt kommen

    Ich sehe da ein großes Problem:
    Das Display kann nicht mit Glas geschützt werden.
    Plastik zerkratzt sehr schnell...

    Sicherlich ein interessantes Projekt, aber von einem realen Erfolg bin ich alles andere als überzeugt.

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2013
    Ort
    Hinterm Mond links
    Beiträge
    1.404

    AW: Samsung: Faltbares Smartphone soll 2018 auf den Markt kommen

    Da bin ich mal gespannt
    Ich möchte es auf jeden Fall mal antesten, wenn die Zeit gekommen ist
    PC 1 (Aktuell): Intel Core i5-4570 | Asus Z97I-Plus | 16GB HyperX Blu | EVGA GTX 970 ACX 2.0

    PC 1 (Plan): AMD Ryzen 5 1600X | Asus ROG Strix X370-I Gaming | 16GB DDR4-3200 | AMD Radeon RX Vega 56

    PC 2 (Aktuell): Intel Core i7-2700K | ASRock Z77 Extreme 6 | 16GB HyperX Beast | Zotac GT630 Synergy

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2015
    Beiträge
    1.451

    AW: Samsung: Faltbares Smartphone soll 2018 auf den Markt kommen

    Zitat Zitat von Ap2000 Beitrag anzeigen
    Für was?
    Weil es geil ist und so noch nicht auf dem Markt. Blackberry Benutzer haben früher auch gesagt, wozu Touch.
    1. System: Intel I7 5820K | 4x8GB Crucial DDR4-2333 | Gigabyte X99-UD3-CF | Sapphire Fury Tri-X

    2. System: Intel i3 2030 | 2x8GB G.Skill F3-1333C9D | Palit GeForce GTX 950 StormX Dual

    3.System (Server): Amd A4 4000 underclocked | 2x2GB Samsung DDr3 1333 | Biostar A88M | Realpower RPS19-G3380

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2009
    Beiträge
    867

    AW: Samsung: Faltbares Smartphone soll 2018 auf den Markt kommen

    Interessante Idee. Ich finde es gut, dass es in einem Atemzug mit der Galaxy S-Serie und der Note-Serie genannt wird. Dann ist davon auszugehen, dass die Hardware state-of-the-art ist. Häufig wird bei solchen experimentellen Smartphones eher zweitklassige Hardware verwenden.
    When it's done...

  10. #9
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Aug 2011
    Beiträge
    312

    AW: Samsung: Faltbares Smartphone soll 2018 auf den Markt kommen

    Sollte ich nun ganz schnell Patente / Produktmarken anmelden? Galaxy S Foliant / Switch / Folder Edition usw?
    MacBook Air 2015
    Für sommerliche Hitztage hilft ein Coolermaster U2 Plus

  11. #10
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Jul 2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    53

    AW: Samsung: Faltbares Smartphone soll 2018 auf den Markt kommen

    Ansich schon sehr interessant.
    Jedoch sehe ich dafür noch keinen Sinn und welchen Vorteil bringt mir das große faltbare Display?
    Aber wenn jemand Vorschläge hat, wie man das Display sinnvoll nutzen kann, ich bin offen für technische Spielereien

  12. #11
    Ensign
    Dabei seit
    Jun 2015
    Beiträge
    230

    AW: Samsung: Faltbares Smartphone soll 2018 auf den Markt kommen

    Zitat Zitat von KlaasKersting Beitrag anzeigen
    Ich sehe da ein großes Problem:
    Das Display kann nicht mit Glas geschützt werden.
    Plastik zerkratzt sehr schnell...

    Sicherlich ein interessantes Projekt, aber von einem realen Erfolg bin ich alles andere als überzeugt.
    das sollte doch kein problem sein aufgeklappt kommt es ja nicht in die tasche und wenn es zugeklappt ist kann ja eigentlich nichts passieren
    i5 4690 – Scythe Katana 4 – ASRock B85 Anniversary – Gainward GTX 1060 Phoenix GS – 16GB DDR3 HX318C10FWK2/16 – WD Black 1 TB - OCZ AGILITY 3 120GB - OCZ Vector 180 240GB - OCZ Trion 150 240GB – Windows 10 Pro - Phanteks Enthoo Primo

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.985

    AW: Samsung: Faltbares Smartphone soll 2018 auf den Markt kommen

    Ich habe noch keinen Prototypen gesehen, wo ich gesagt hätte "Das macht aber Sinn." Die meisten der gezeigten studien boten kaum einen wirklich Mehrwert.

    Ich denke nicht, dass das in der kommenden Galaxy S oder Note Serie Standard ist. Wahrscheinlich wird man wie beim NNote Edge eine Sonderserie damit rausbringen.
    Xeon x5650 6 Core @ 4,1Ghz | Asus P6T | 24GB DDR3 ECC Tripple Channel | Enermax Liqmax II 120 AiO | Asus Matrix GTX 780Ti @ 1250mhz | Kingston HyperX 120GB SSD | Crucial MX100 256GB SSD | WD Red 3TB | WD Blue 1TB

  14. #13
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    123

    AW: Samsung: Faltbares Smartphone soll 2018 auf den Markt kommen

    Aktuell gebe es noch ein paar technische Hürden zu nehmen[...]
    Ja, das glaube ich.
    Die Stelle, an welcher das Display geknickt wird muss hart genug sein, um nicht zu verkratzen und weich genug sein, um sich verbiegen zu lassen. Das ganze darf sich gleichzeitig nicht zu schnell abnutzen und muss zu allem Überfluss auch noch gut (und transparent!) aussehen.

    Mit denjenigen, die das umsetzen sollen, will ich nicht tauschen.

    PS: Ich schlage selbstregenerierende Polymere vor.
    Geändert von GenFox (12.09.2017 um 15:51 Uhr)

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Unbekannt verzogen
    Beiträge
    1.217

    AW: Samsung: Faltbares Smartphone soll 2018 auf den Markt kommen

    Ist dass diese Sollbruchstelle, von der immer geredet wird ?
    PC: Lian Li PC-P50 - AMD Ryzen 1600X - Noctua NH-D15 SE-AM4 - 2x8 GB Kingston HyperX Savage 2667 DR - Gigabyte AB-350 G3 - Samsung 960 Evo 500 GB - Powercolor HD 6570 Go Green - BQ Dark Power Pro 11 550 W ||
    ESXi: Chenbro SR30169 - AMD Athlon 5350 - AC M1 - ASRock AM1B-ITX - 8 GB DDR 3 1600 - Crucial 128 GB SSD (VM-Storage) - 2* WD Red @ RDM an Filer VM - BQ Pure Power 9 300W
    0. VM ESXi Management 1.VM Filer, 2. VM Pi Hole, 3. VM OpenVPN,..

    D3-Profil

  16. #15
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2014
    Beiträge
    583

    AW: Samsung: Faltbares Smartphone soll 2018 auf den Markt kommen

    Mein konkreter Anwendungsfall wäre: Ich brauche nur ein Gerät, ich hoffe die machen es so, dass man es auch zugeklappt normal als Smartphone nutzen kann, dann hat es eben die Standartausmaße, wenn man es möchte, klappt man es auf und hat ein Tablet, um besser damit surfen zu können, wenn man zB irgendwo wartet oder auf Reisen. Also ein Gerät statt 2. Geht jedoch nur, wenn man es auch zugeklappt nutzen kann und dann müsste das Display im zugeklappten Modus außen sein und hier hat man dann das Kratzerproblem.
    I7-7700K@Kraken X52 | Gigabyte Aorus Z270X-Gaming K5 | 16GB Trident-Z DDR4-3200CL14 | Palit Gamerock 1080GTX |Samsung 960 512GB | Samsung 850 512GB RIP | Crucial MX300 750GB | Jonsbo UMX4 + 5x eLoop B12-PS BE | BeQ! SP E9 480W CM | Razer Naga Epic Chroma | Logitech YBH52 | Sony 49" UHD TV | NEC 20" WGX²Pro | Onkyo SR606 + Klipsch RF 5.1 | Teufel Concept E | Beyerdynamic DT-770 Pro + FiiO E10K Olympus 2

  17. #16
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2015
    Beiträge
    645

    AW: Samsung: Faltbares Smartphone soll 2018 auf den Markt kommen

    Alle Jahre wieder... das kommt doch alle zwei Jahre, auf dem Markt hat man davon nichts gesehen...
    Nagel hier [ X ] ansetzen und ComputerBase ändert die Farbe.

    Mein PC: Pentium III - 450 Mhz | 8 GB HDD | 64 MB RAM | ATI RAGE 8 MB AGP GPU

  18. #17
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2006
    Beiträge
    2.000

    AW: Samsung: Faltbares Smartphone soll 2018 auf den Markt kommen

    faltbare Smartphones sind 2in1 Geräte

    Smartphone und Tablet, Lenovo hat schon vor einem Jahr einen Prototypen gezeigt

    Core i7 6700k@4,5GHz + Corsair h100i V2Asus Maximus Ranger VIII16 GB DDR4 RAM MSI GTX 1080 ti Gaming XSanDisk Ultra II 240 GB + SanDisk Ultra II 500 GB + Crucial MX300 750GBpowered by Super Flower Leadex 500 LG Electronics 34UB67-B
    ― Corsair Carbide 500r White ―

  19. #18
    Lieutenant
    Dabei seit
    Feb 2006
    Beiträge
    984

    AW: Samsung: Faltbares Smartphone soll 2018 auf den Markt kommen

    An der Stelle wo es geknickt wird, muss das Display aber ein sehr kleines Radius haben. Geht das den überhaupt ohne eine Falte zu produzieren ? Nach wie vielen auf und ab ist das Display nicht mehr gerade im ausgeklappten Zustand ? Wird er den nach dem Aufklappen stabil genug sein um ihn vernünftig festhalten zu können ? Stelle mir das ohne Verriegelung ziemlich unhandlich vor. Telefonieren während das Smartphone aufgeklappt ist, wird es wohl auch kaum möglich sein.

    ps: ich kenne kein Kunststoff der nach dauerhaften auf und zu knicken kein dauerhaften Knick an der Stelle bekommt.
    Geändert von gidra (12.09.2017 um 16:02 Uhr)

  20. #19
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2005
    Ort
    Ochtrup
    Beiträge
    1.287

    AW: Samsung: Faltbares Smartphone soll 2018 auf den Markt kommen

    Alle die abends mit ihrem tablet auf der coach sitzen und darüber konsumieren werden son ding nutzen, die jenigen die auf dem smartphone serien, filme, spiele, surfen etc konsumieren werden immer mehr, der bedarf für ein device für alles wird immer größer imo.

    Also ein smartphone, mit 6“ display is ja schön, aber ich nutze zum surfen lieber den desktop einfach wegen der display größe.

    Wenn mein phone jetzt plötzlich keine klapphülle aus leder mehr brauch, sondern ein klapp display hat wäre ich sehr glücklich, die einhand bedienung ist für mich kein kriterium, sondern die usability in multimedia ist topkriterium.
    Build Log
    Sys1 Bitfenix Phenom M Cpu: i7 870 Gpu: GTX 660ti SSD: 120GB Ram: 12GB@1333 Win 10 Pro @65"
    Sys2 Fractal Design Define S Cpu: i5 750@3,36 Gpu: GTX 670 SSD:128GB Ram: 16GB@1600 Win 10 Pro @32"
    Lap1: Amd A6 / Lap2: Amd A4 / 2x Huawei Mate 8

  21. #20
    Commander
    Dabei seit
    Dez 2009
    Beiträge
    2.630

    AW: Samsung: Faltbares Smartphone soll 2018 auf den Markt kommen

    Zitat Zitat von Ap2000 Beitrag anzeigen
    Für was?
    Ganz einfach: Smartphone in klein. Öffnen und man hat ein Tablet. Noch einen Stylus hinzu mit Hardwareunterstützung des Stylus und schon hat man auch noch einen mobilen Alleskönner.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite