News Browser Reaper: Fehler in Firefox kann Windows zum Absturz bringen

Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
3.856
#3
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
204
#4
Bei Firefox steigt der Speicherverbrauch enorm schnell an, 10GB in paar Sekunden. Wenn man Popup Blocker hat, ist das Script kein Problem.

Bei Vivaldi (basiert auf Chrome) wird man immer wieder gefragt ob man eine Datei speichern will, irgendwann wird das sehr langsam.
 
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
1.250
#6
Gerade unter Ubuntu 18.04 getestet. Es war mir nicht mehr möglich den Xorg-Server neu zu starten, noch konnte ich die Konsole öffnen...
 
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.229
#8
Ich hab das Script mal interessehalber mit dem Fuchs ausprobiert. Die CPU-Last ging sofort auf 100% und der Fuch belegte zunehmend mehr RAM. Bei 4GB RAM-Verbrauch hab ich ihn dann per Taskmanager gekillt. Der Browser ist dabei nicht mehr zu bedienen.

Wird hoffentlich schnellstmöglich gefixed.
 
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.336
#9
Windows ist halt das sicherste Betriebssystem der Welt. Microsoft muss es schließlich wissen. Der Müll kommt schließlich aus diesem Haus.

Mit Debian wäre das nicht passiert.
 
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.859
#10
Dann schau mal in Beitrag #6 nach, Ubuntu basiert auch auf Debian. ;)
Evtl. liegt es an der Gecko-Engine, dann hätte das Problem nichts mit dem Betriebssystem zu tun.
 

Tada100

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.238
#12
Da ist aber jemand auf Sicherheitslücken aus...

Gut das es Menschen gib die danach Forschen.
 
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
667
#13
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
1.519
#15

corvus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
425
#17
CPU Last und RAM-Verbrauch gehen hoch und man muss im Taskmanager den Prozess killen, System reagiert halt extrem langsam (i3 mit 4GB hier auf der Arbeit). Aber gecrasht ist Windows 10 nicht.
Aber dafür braucht es keine VM zum Testen :D
 
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
2.770
#18
Was, unter W10 noch schlimmer?
Viele von euch Fanboys schreiben immer, dass alles neue (also 10 in dem Fall) besser ist als W7.
Dauernd macht W10 zicken, Zwangsupdates von fehlerhaften Updates usw..

Dann hoffe ich mal, dass FF schnell nachlegt.
 
Top