News Cherry MX 10.0N RGB: 2,2 cm flache RGB-Tastatur steckt in Metallgehäuse

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
10.074
Cherry verpackt mechanische Taster flach. Die hochpreisige MX 10.0N RGB greift dazu auf ein Metallgehäuse mit ungewöhnlichem Standfuß und Low-Profile-Taster des Unternehmens zurück, die in der „Speed“-Variante verbaut werden. Das weist in Richtung der Zielgruppe: Angesprochen werden sollen vornehmlich Spieler.

Zur News: Cherry MX 10.0N RGB: 2,2 cm flache RGB-Tastatur steckt in Metallgehäuse
 

Neodar

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2020
Beiträge
1.705
Sieht ja auf den ersten Blick gar nicht mal schlecht aus.
Aber ich brauche und will gar keine teure mechanische Tastatur.
Was ich gerne hätte, ist die "Cherry Stream (XT)" mit Tastenbeleuchtung.
Da würde mir weißes Licht auch schon reichen. Rot wäre allerdings noch besser.

Kann das die Presse mal an den Laden weiterleiten?
Auf Mails vom kleinen Kunden wird diesbezüglich seitens Cherry nicht eingegangen. Ich habs versucht.
 

Trimipramin

Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
2.991
Hui, schaut (gerade für Cherry :p) schick aus :) Aber Low-Profile ist glaube ich nichts für mich, aber ich würds mal testen. Und UVP wird ja eh zumeist noch unterboten.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
15.232
Low-Profile ist top. Ich war auch erst skeptisch, aber seit ich die G815 habe will ich es nicht mehr missen. Wenn ich jetzt wieder an einer "normalen" Tastatur schreiben muss, kommt es mir erst so vor, aus müsste ich die Tasten bis zum Fußboden drücken. Mit dem kurzen Hub tippt es sich angenehmer.
 

P4P800

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
884
Sieht super aus.
Gefällt mir. Die Cherries waren bis jetzt immer sehr gut. Besonders, wenn man viel tippen muss.
 

Kyuss89

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
536

Trimipramin

Commander
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
2.991
..wenn ich mal meine Mecha auswechsel vielleicht, ja. Bis dahin aber ..ich mein ich hab bisher 230€ ausgegeben für die Tastatur, Artisan noch nicht mitgerechnet. Und eben die Artisan würden dann wahrscheinlich höhentechnisch nicht mehr passen. ..nein danke, dann lieber weiter normale Höhe.

11A09220-0291-423A-B71A-BEE917F979EB.jpeg
 

Captain Mumpitz

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
12.948
150€ sind steil...

Ich hab hier sowohl am Arbeits- wie auch am Spielerechner noch immer eine alte Stream XT liegen, die imho beste Tastatur überhaupt.
Alles schön flach, Nummernblock, dedizierte Medientasten. Eigentlich warte ich seit Ewigkeiten darauf, dass genau so was mechanisch umgesetzt wird - dann wechsel ich.

Aber 99% aller Keyboards haben diese fetten Tasten nach denen eigentlich keiner schreit und irgendwer kam auch noch auf die hervorragende Idee, Medientasten und Ziffernblock wegzulassen. Nun, nein.

Aber diese MX10 könnte interessant sein, sofern sie denn auch mit schweizer Layout kommt. Das ist nämlich die letzte Hürde, welche so viele Hersteller nicht nehmen.
 

Gnah

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
1.959
Gefällt mir, Preis geht aber gar nicht. Bevor der nicht halbiert ist schiele ich da nichtmal mit nem halben Auge drauf.
 

bigfudge13

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
4.618
Low-Profile ist top. Ich war auch erst skeptisch, aber seit ich die G815 habe will ich es nicht mehr missen. Wenn ich jetzt wieder an einer "normalen" Tastatur schreiben muss, kommt es mir erst so vor, aus müsste ich die Tasten bis zum Fußboden drücken. Mit dem kurzen Hub tippt es sich angenehmer.
Kann ich so unterschreiben. Hab die Corsair K70 mit low profile red Tastern, das schreibgefühl ist fantastisch.
 

ZenMasterTM

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2021
Beiträge
11
Hui, schaut (gerade für Cherry :p) schick aus :) Aber Low-Profile ist glaube ich nichts für mich, aber ich würds mal testen. Und UVP wird ja eh zumeist noch unterboten.

Teste es Mal! Ging mir ähnlich, mittlerweile will ich die G915 nicht mehr missen wollen

Ja auf jeden Fall, ich hab auch die G915. Probier es aus, deine Handgelenke werden es dir danken. Da ich recht große Hände habe, waren Alternativen mit Handballenauflage nicht wirklich hilfreich.

Nur liegen mir diese "speed" Schalter nicht. Hatte ich bei einer Razer Black Widow vorher. Da schaust du kurz nicht hin und hast wwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwwww auf dem Bildschirm.
 

ErichH.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
391
Aber 99% aller Keyboards haben diese fetten Tasten nach denen eigentlich keiner schreit und irgendwer kam auch noch auf die hervorragende Idee, Medientasten und Ziffernblock wegzulassen. Nun, nein.
Geht mir ähnlich... habe eine Enermax Aurora seit... 13 Jahren oder so. Noch funktioniert sie, aber einige Tasten sind schon deutlich abgewetzt und ab und an hängt mal eine Taste. Eine mechanische Tastatur mit vollem Layout, ohne Sondertasten und mit einem Aussehen ähnlich meiner suche ich auch noch.
 

R O G E R

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.549
Erster Gedanke:
Sieht schick aus!

Preis gesehen:
Die nächste bitte

Ich habe ne Logitech G610, wirklich Klasse das Ding. Warum gibt es sowas nicht mehr?
 

zonediver

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
1.444
€150... nö... :p
 

ZenMasterTM

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2021
Beiträge
11
Top