News Cryorig: M.2-Kühler mit Heatpipes und RGB-LEDs für den C7

Thomas B.

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2014
Beiträge
3.046
Cryorig greift der Computex 2018 vor und macht schon jetzt bekannt, was auf der Messe präsentiert werden wird. Als Neuerung gibt es einen Passivkühler für M.2-SSDs, der als erster seiner Art auf Heatpipes zurückgreifen kann. Der kompakte Top-Blow-Prozessorkühler Cryorig C7 wird außerdem um eine RGB-LED-Beleuchtung ergänzt.

Zur News: Cryorig: M.2-Kühler mit Heatpipes und RGB-LEDs für den C7
 

Xpect

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.355
Wenn die Heatpipes vernickelt wären, würd ich den M2 Kühler sofort kaufen. Sinnvoll oder nicht, solche Dinger sind mega.

Genau wie die alten HR-05 und HR-09. Wenn die auf heutige Boards passen würden, ich würde sie sofort wieder verbauen. Hab zum Glück noch einen HR-05 SLI rumliegen.
 

Senvo

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
5.921
Der M.2 Kühler sieht aus wie ein Mähdrescher :freak:
Aber wenn der funktioniert, helfen tut es mit Sicherheit :)
 

Killer1980

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.128
Meine m2 ist schon im idle ungewöhnlich warm. Das Problem ist aber dass die unter dem PCIe slot sitzt. Werde wohl nen passiv Kühler ausprobieren. Ich denke nicht dass der hier bei mir passt.
 

Vhailor

Ensign
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
149
...wenn ich die LEDs des Lüfters auf "blau" stelle...kühlt der dann besser :freak::freaky: ?!


Und im ernst: Wie beim C7 auch, würde ich stattdessen eher den NH L9i nehmen und einen separaten - in dem Fall hier RGB - Lüfter draufsetzen.
 

r4yn3

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.121
Erinnern mich direkt an meine OCZ Reaper die mir eigentlich immer gefielen.

Praktischer Wert geht wohl gegen 0, aber für bis zu 15€ würde ich mir so was der Optik wegen glatt mal ansehen wollen. Wichtig wäre mit eine (mechanisch betrachtet) eine einfache Montage.
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
8.244
Leider kann man SSDs nicht übertakten, wäre doch mal eine Marktlücke.
Der Kühler sieht so oder so super cool aus.
 

der_Schmutzige

Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
2.169
Bin ja mal gespannt, wann sich die ersten User den m2-Kühler auf eine M.2 mit SATA-Anbindung frickeln, nur weil er gut aussieht. :D
Nötig ist er da definitiv nicht, und das, was bei den PCIe SSDs so heiß wird, ist fast immer nur der Controller. habe bei meinem Board den beigelegten Lüfterhalter mit einem 40mm-Lüfter so montiert, dass der direkt auf den Polaris-Controller der SSD bläst.
Schlägt so ein Passiv-Monster wohl noch mal in der Kühleffizienz. Der kleine Quirl dreht mit 2k rpm, was man bei der Größe nicht hört.
Wie ist es überhaupt mit der Garantie bei Entfernen des Aufklebers? Oder soll man die WL-Pads der passivkühler etwa da drauf anbringen?
970_evo4.jpg
 

Vissi

Banned
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
877
Ich finde den Kühler ziemlich gut gemacht. Kaufe ich mir, wenn ich mir die 970 EVO 1gb kaufe.
 

cool and silent

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
2.004
Aufpreis für eine Samsung 500 GB M.2 Disk gegenüber 2.5" SATA derzeit rund 50%. Die Leistung beider Produkte im Consumer-Desktopbetrieb ist kaum zu unterscheiden, die M.2 "braucht" einen Kühler, die SATA 2,5" bleibt von alleine kühl. Über Fuchsschwanz, Ralleystreifen und Arschgeweih wird heute nur noch gelächelt. Nächster Lacher: M.2 in Desktop PCs
 

Gangolf

Captain
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
3.194
Cooles Teil. Auch wenn es ein Blech alleine tut, das hat schon was :D

Am besten noch schwarz vernickelt.
 

Mcr-King

Commander
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
2.982
für kleine Systeme also ITX mit Sicherheit nicht schlecht aber da sich bei mir der Schnelle M.2. Anschluss auf der Rückseite befindet er weniger praktisch.

Dann doch ein Kupferblech.
 

frkazid

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.015
Beim M.2-Kühler fehlt mir noch RGB :rolleyes:

Wenn die Laufwerke heiß genug werden würden hätte man ja wenigstens die Farbe "glühend rot"
 

Sester

Ensign
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
146

TheRealX

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2018
Beiträge
94
Mich würde ja mal interessieren wie das auf den Asus Boards mit Dimm.2 Adapter aussieht. Mit zwei von den Kühlern wahrscheinlich richtig abgespacet.
 

Aslo

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
846
Naja, in nem Passiv-Gehäuse ohne Luftzirkulation könnte das Ding sogar Sinn machen.
 

Kenshin_01

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.308
Bin ja mal gespannt, wann sich die ersten User den m2-Kühler auf eine M.2 mit SATA-Anbindung frickeln, nur weil er gut aussieht. :D
Öhm...M2 ist ein Formfaktor und hat nichts mit der Anbindung zu tun?

Warum auch nicht? Gerade wenn es kleinere Kisten werden sollen macht das doch Sinn? Die einzig negativen Punkte sind eben momentan noch die Hitze und die teils horrenden Preise.
 

perkyagnostic

Ensign
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
239
Top