Notiz Edge mit Chromium: Microsoft veröffentlicht stabile Version des Browsers

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.482

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
19.647
Prima der neue Edge wird damit mal getestet.
Vielleicht eine Alternative zum zusätzlichen Chrome Portable auf dem Firmenlaptop.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
28.380
Ich bleib vorerst bei Vivaldi. Sollte der aber weiterhin immer mal wieder kleine Kinder Krankheiten haben werde ich wohl wieder auf Firefox umsteigen.
 

SavageSkull

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.283

Wattwanderer

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.303
Auf einigen Rechnern nutze ich Edge und es war ärgerlich wie Probleme gar nicht gefixt wurden.

Hoffentlich geht mit dem neuen Unterbau die Entwicklung und Pflege endlich weiter.
 

kurt schluss

Banned
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
586
"Eine Google-Suche nach Microsoft Edge mit Chromium fördert nun erneut einen direkten Link zum Server von Microsoft zu Tage. Nach erfolgreicher Installation begrüßt der Edge-Browser auf Chromium-Basis Anwender in der Version 78.0.276.19, welche auf Chromium v78.0.3904.63 basiert."

Nach Version 78.0.276.19 braucht man als Edge-Beta Nutzer nicht erst googeln, den gab es schon vor vor 2 Wochen als ganz normales Auto-Update, wie sämtliche Vorgängerversionen natürlich auch.

Und direkte Links zu den Chromium Versionen des Edge, sind jetzt wohl schon mal gar keine Neuigkeit.

Der Edge-Beta läuft bei mir seit ca. 5 Monaten als Standardbrowser, stabil, schnell und ohne jedwede Einschränkungen. Sämtliche Chrome AddOns sind verwendbar. Firefox und Chrome habe ich seit dem nicht mehr vermisst.
Ergänzung ()

Ersetzt diese Version damit den "alten" Edge Browser? Oder installiert mir die Setup einen zusätzlichen Browser?
einen Zusätzlichen, der in allen Belangen um Welten besser ist.
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
14.494
Wenn man Chrome/Chromium nutzen will, hat man doch schon extrem viel Auswahl. (Ich benutze privat fast nur Opera.) Auf einen Chromium-Edge dürfte da keiner gewartet haben. Deshalb finde ich es etwas traurig, dass der "echte" Edge dann demnächst verschwinden wird.

Ich hatte in der Vergangenheit die Erfahrung gemacht, dass z.B. die Hardwarebeschleunigung in Edge besser funktionierte und Video-Streams auf meinem kleinen Atom-HTPC besser liefen, als in anderen Brwosern oder z.B. auch der Twitch-App. Da war ich ganz froh, dass es Edge als Alternative gab.
Mal abwarten, wie sich der Chromium-Edge da schlägt.

Wobei die anderen Browser und Apps da in letzter Zeit aufgeholt zu haben scheinen.
 

kurt schluss

Banned
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
586
Ich hatte in der Vergangenheit die Erfahrung gemacht, dass z.B. die Hardwarebeschleunigung in Edge besser funktioniert und Video-Streams auf meinem kleinen Atom-HTPC besser liefen
richtig, das trifft/traf auch auch schwächere Laptops zu, der Beta-Edge auf Cromium ist da mittlerweile genau so gut.
Ergänzung ()

Microsoft veröffentlicht stabile Version des Browsers

Deswegen steht bei mir da immer noch Beta im Icon? Na gut, die Meldung ist eh von vorn bis hinten verworren.

edge.JPG
 

SchwertSchild

Ensign
Dabei seit
März 2019
Beiträge
172
Wie ist eigentlich der offizielle Zeitplan von MS, ab wann soll Edge/Chromium automatisch in Win10 eingepflegt werden? Da muss es doch wenigstens einen groben Zeitplan geben, oder?
 

Plumpsklo

Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.828
Heruntergeladen, installiert, optisch und vom Speed her herausragend..

Aber irgendwie passt die Ansicht nicht, zB. auf der Mainpage von Computerbase ist alles sehr klein und eng beinander...

Hier im Forum passt es dann wieder.
 

kurt schluss

Banned
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
586
Wie ist eigentlich der offizielle Zeitplan von MS, ab wann soll Edge/Chromium automatisch in Win10 eingepflegt werden? Da muss es doch wenigstens einen groben Zeitplan geben, oder?
m.W.n. wollte man frühestens mit Frühjahrsupdate 20 H1 den jetzigen Edge gegen den neuen (Cromium)Browser auswechslen. Ob dies dann auch wirklich erfolgt mag ich natürlich nicht beschwören.
 

Plumpsklo

Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
2.828
Ich habe das Problem gefunden... Der Schriftgrad war auf Benutzerdefiniert, wieso auch immer... Zurück auf das empfohlene Mittel und alles passt.

Ist bekannt, wann Chromium Edge auch für Android und iOS kommt?
 
Zuletzt bearbeitet:

k0ntr

Captain
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.104
Das wird genauso schlimm wie früher, wenn nur noch für Chromium entwickelt wird statt nach HTML Standards. Den Mist hatten wir doch früher mit Internet Explorer. Sobald MS einen Edge mit Chromium Basis öffentlich ausrollt ist der Browser für mich gestorben.
Das juckt die Millionen Anwender einen Dreck wenn ich das so offen sagen darf. Der Benutzer will einfach nur dass alles funktioniert :D Was im Hintergrund abläuft juckt die nicht.
 

kurt schluss

Banned
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
586
Edge mit Chromium ersetzt den ursprünglichen Edge-Browser und ein Rollback ist nicht ohne weiteres möglich.
Tatsächlich!

Als Beta-Nutzer muss man aber erst dem MS-Link folgen und neu instalieren. Zur Krönung haben dann Beta und nun Stable dieselbe Build Nummer ...
edgeneu.JPG
Da soll da da soll man als einfacher kurt noch klare Bilder sehen.
 
Top