News IDF 2016: Intel spielt Overwatch auf Kaby-Lake-Grafik

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
19.528
Dann wird wohl ein kleiner Kaby Lake Celeron in meinen HTPC wandern um 4K vollständig zu beschleunigen :)
 

icetom

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
1.233
Overwatch ist jetzt kein Grafikknüller, für mich sagt das ohne Auflösungsangabe nichts aus, und ich spiele das auch nicht.
Natürlich zocken sowas und LOL sowie Dota2 viele Kids und Jugendliche, also ist es für die Masse an CasualGamern wohl schon wichtig.

Interessant, dass XPS erwähnt werden, ich kaufe mir dann das XPS15 refresh, hoffentlich mit Nvidia 1060, oder 1050.
Schade, dass erst mal die 2Kerner kommen.
 
Zuletzt bearbeitet: (xx)

D0m1n4t0r

Captain
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
3.203
Fürs ganze Casualgaming ohne Grafikkarte ist ne APU immernoch um längen besser.
A10-7860k rein und gut.
Und kostet nur die Hälfte eines i5 bzw. ein drittel eines i7.
 

just_fre@kin

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.221
Wenn hier noch von 2016 gesprochen wird,: sind damit erst mal wieder diese ganzen Dual-Core Teile mit 15Watt für die Notebooks der OEMs gemeint oder kommen da auch gleich schon die Schwergewichte für den Desktop?
 

AMDprayer

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
832
und mit meiner 9800mGTS startet das Spiel nicht mal xD

Life is a b*tch
Das ist dann eher ein Treiber Problem. Davon abgesehen ist diese Generation nun schon gut 8 Jahre alt. Da kam gerade mal die erste Core ix Generation raus während wir hier schon bei Generation 7 sind.
Für Desktops nach wie vor uninteressant, für Notebook zum gelegentlichen spielen umso interessanter.
 

crustenscharbap

Captain
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
3.625
Schon nicht so übel. Aber mal abwarten. Ich finde Laptops sind sowieso zu schwach um mit denen richtig zocken zu können und für Apps (Asphalt, Clash of Clans usw.) sind sie total unterfordert. Es sei denn, das sind solche 3kg Dinger. Davon mal abgesehen, wäre solch ein Prozessor für ein HTPC interessant zudem könnte man diese Grafikeinheit im Tablet hauen. (Atom?!?)

Ich will eine einfach 4-6-Kern CPU mit doppelter Leistung meines i5 2500 für unter 200€ bei ~80W. Muss es doch mal langsam geben. Bei Videobearbeitung kämpft mein i5 2500 schon stark. Der Sprung zum i5 6400k ist mir zu klein und ein i7 6700K ist es mir nicht wert nochmal min 400€ im PC rein zu ballern.

Die nächsten AMDs sollen ja auch heftig werden. Sollen etwas über den i7 6700K liegen aber nicht an die 8-Kerner von Intel ran kommen. Sind aber nur Gerüchte. Also darauf Wettern würde ich nicht. Hoffentlich stimmen die und hoffentlich haben die keine 200W TDP.
 
Zuletzt bearbeitet:

D0m1n4t0r

Captain
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
3.203

SchaGur

Banned
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.347
Das könnte selbst die WiiU darstellen mit ihrer 1997 CPU.
 

Mika46

Ensign
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
154
Das Overwatch die volle Unterstützung von DirectX 10.1 voraus setzt dürfte wohl der Hauptgrund sein.
Ein Registry Hack in den Treiber Infos könnte das Spiel vllt zum Laufen bringen, falls es nur um DX10.1 geht und keine kryptischen DX Befehle genutzt werden.

So konnte ich zB Witcher3 auf einer 4970 zum Starten bringen, das Spiel lief dann mit ca 0,5 FPS. Aber es lief ! :king:
 

cruse

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
8.564

rentex

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.736
Nö, ZEN soll auf dem Level der Haswell Generation sein und nicht von Skylake.
 

Hito

Banned
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
4.888
Glaubt doch bitte nicht alles was Intel von sich gibt. Oder hat hier jemand BF4 mit Iris gepsielt asnstatt ne ordentliche GPU zu kaufen?
 

masterw

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
390
@rentex: Wenns um Grafikleistung geht, fegen auch heutige AMD APUs schon alles weg, was Intel im Massenmarkt anbietet. Iris Pro ist ja fast nicht zu bekommen.
 

rentex

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.736
@masterw: Bezog das nicht auf die APU's!
 

Envoy

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.559

oldmanhunting

Admiral
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
9.457
@Envoy
Danke für das Video! War echt interessant dem zuzuhören. Bin jetzt auch auf Kaby Lake gespannt.
 

h00bi

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
12.735
Wenn man mal überlegt dass die ganze iGPU Entwicklung im Wesentlichen nur zu stande kam weil keine onboard Grafik Full HD Videos abspielen konnte und die billig Atom CPUs zu schwach waren ist es echt krass wo wir heute stehen.

Aber so langsam sollte man mal überlegen was man mit noch mehr grafikpower in der CPU erreichen will.
Es wäre mal an der Zeit den CPU Teil wieder zu pushen.
Es ist ja nicht nur die mangelnde Konkurrenz von AMD, man hat ja in den älteren Generationen mittlerweile genug Alternativen zu einer neuen Intel CPU.
 
Top