Bericht Im Test vor 15 Jahren: Der erste Lasernager hieß Logitech MX1000

Robert

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.370

Sapphire Fan

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.214
Hatte diese maus, jedoch war sie nach ca 1 Jahr defekt.
 

Clubbi

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
45
Ich habe die Maus letzte Woche noch im Schubfach gefunden. Ich fand sie damals super.
 

wickedgonewild

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.302
Ergonomie konnte und kann Logitech. Diese hier hatte ich nie, aber die MX518. Auch heute habe ich Logitech Mäuse im Einsatz, die MX Master und die MX Master 3. Ich werde wohl nie einen anderer Peripherie-Hersteller auch nur ansatzweise in Erwägung ziehen 😊.
 

Cr@zed^

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.389
Endlich wieder Kaffeelektüre :)
Moin und Danke für den Retro Flash, ein guter Freund hatte die damals gekauft und hat sie immer! noch im Einsatz, sieht aber übel aus inzwischen.
 

heiko-soft

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
88
Ich hatte diese MX1000 auch habe die noch rumliegen
 

Clubbi

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
45

Spawnkiller

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
308
Eine tolle Maus die nun sicher irgendwo als Plastikmüll fungiert.
Vielleicht kennt jemand die auf 100 Stück limitierte Edition. Ich hatte das Glück eine in den Händen zu halten.
 

Anhänge

ayanamiie

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
704
Hatte diese maus, jedoch war sie nach ca 1 Jahr defekt.
geht mir ähnlich aber ganz ehrlich ich hab die maus als eine der besten in errinerung die ich je hatte.Ka ob die wirklich sogut war oder meine errinerung mich täuscht.
Im kopf kommt mir die maus schön groß vor nich so winzig wie die dinger heute aber vieleicht war ich einfach nur kleiner damals xD
 

Andy_O

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.711
Davon hatte ich insgesamt mindestens 10. War für mich damals die mit Abstand beste Maus. Wurde erst vor ca. einem Jahr von einer MX Master abgelöst.
Die Preise bei ebay für OVP verpackte MX1000 sind auch sensationell. Habe damals knapp 180€ für eine bekommen. :)
Die Maus scheint also immer noch sehr gefragt zu sein.
 

DannyBoy

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.177
Ich hab sie damals als Ersatz für irgendeine Noname-Maus gekauft. Am meisten nutzt ich sie tatsächlich für Spiele. Irgendwann war ich bei einem Freund und sah die MX 518. Danach war es dann dann um die MX 1000 geschehen und mir kam der Unterschied in Spielen gewaltig vor.

Die MX 1000 war trotzdem ist eine gute Maus. Und ja, sie lag perfekt in der Hand.
 

Drakonomikon

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.259
Die ganze Reihe dieser Mäuse mit Ladestationen war dafür bekannt, dass der Federkontakt der Ladestation sich abnutzte, korrodierte und schließlich nicht mehr funktionierte.
 
Top