News macOS 11.2 Big Sur: Apple verbessert die Zuverlässigkeit von Bluetooth

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
16.042

Toms

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
6.787
DANKE.

Ging mir schon ewigkeiten auf den Sack, dass ich quasi nach einem neustart keine Bluetoothgeräte mehr nutzen konnte :(
 

wasd123

Lieutenant
Dabei seit
März 2017
Beiträge
606
das Problem hatte ich tatsächlich nicht. habe aber öfter darüber gelesen.
nunja, scheinbar Problem erkannt - Problem gebannt
 

Kazuya91

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.704
Was ist denn mit der Problematik dass ältere Macbooks durch das Update auf Big Sur unbrauchbar gemacht wurden?
 

N1nuzzo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
277
Hatte ich schon gemerkt mit dem Bluetooth und deshalb Kabelperipherie angeschlossen - kann ich die Tastatur ja wieder raus kramen :evillol:
 

Naesh

Commodore
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
4.464
Keine Probleme vor dem Update (11.1) mit meinem M1 Macbook Pro 16GB/512GB gehabt und danach auch nicht.

Verbunden waren sowohl Bluetooth Kopfhörer, ein xBox Controller (via Bluetooth) und eine Bluetooth Maus.

Lief völlig Problemlos, schnell und zuverlässig ohne Aussetzer.

Das Update 11.2 habe ich nun installiert und bis jetzt habe auch weiterhin keine Probleme. Läuft wie geschnitten Brot.

Ich bin sehr zufrieden damit. Ob mit 11.1 oder 11.2.
 

Augen1337

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.488
Was ist denn mit der Problematik dass ältere Macbooks durch das Update auf Big Sur unbrauchbar gemacht wurden?
Performancetechnisch? Das Problem hab ich - Big Sur ist auf meinem MBP Late'13 leider nicht mehr so schön 'snappy'.

Außerdem ist Spotlight noch immer unbrauchbar, da es nicht mehr alle Dinge anzeigt wie zuvor. Beispielsweise die Eingabe von Unterpunkten der Systemeinstellungen funktioniert nicht "Bedienungshilfen" oder "Time Machine". Genauso werden nicht mehr alle Apps dort angezeigt. Eingabe von "Systemeinstellungen" gibt mir eine Websuche oder Suche im Finder, bei "Aktivitätsmonitor" das gleiche. Hingegen in der Suche im Launchpad findet er alle Apps.
 

foo_1337

Captain
Dabei seit
Sep. 2020
Beiträge
3.792
Ne ich denke er meint, dass die beim upgrade gebrickt wurden.
Das mit Spotlight kann ich mit einem 2015er MBP bestätigen. Ein neusetup hat das Problem aber gelöst
 

Janniator

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.708
Noch immer Probleme mit meiner Logitech MX Anywhere 2S (vielleicht liegt es dann doch an der Maus?)
Mit meiner Magic Keyboard Tastatur hingegen nie Probleme gehabt.
 

morb

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
123
Ich nutze einen Logitech Unify USB Dongle, da ist mir auch nichts aufgefallen.
 

Kazuya91

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.704
@Augen1337
Nein. Nicht performancebedingt. Einige Macbooks (ältere) wurden beim Update auf Big Sur gebrickt.

@foo_1337
Hast du eine Quelle?
 

foo_1337

Captain
Dabei seit
Sep. 2020
Beiträge
3.792
@Kazuya91 in 11.0.1 wurde die Device ID für die betroffenen Macbook Pro im Installer entfernt, damit das Upgrade nicht mehr durchgeführt werden kann. In 11.1 kamen sie wieder hinzu. Ist zwar kein 100%iger Beweis, aber sollte schon passen ;)
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
31.679
Außerdem ist Spotlight noch immer unbrauchbar, da es nicht mehr alle Dinge anzeigt wie zuvor. Beispielsweise die Eingabe von Unterpunkten der Systemeinstellungen funktioniert nicht "Bedienungshilfen" oder "Time Machine".

Klappt 1 a bei mir:

Bildschirmfoto 2021-02-02 um 12.15.44.pngBildschirmfoto 2021-02-02 um 12.17.44.png

Habs installiert und läuft wie 11.1 ohne Probleme auf meinem 2017er 13" MBP.
 

Augen1337

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.488
@Cool Master
Wie gesagt....

Selbst eine frische Installation half nicht. Vor allem ist es meine Standardnavigation in macOS :-(
 

Anhänge

  • 11.png
    11.png
    684,8 KB · Aufrufe: 104
  • 12.png
    12.png
    579,6 KB · Aufrufe: 94

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.903
Die sollen mal lieber wieder ipsec zulassen durch externe Software. Nur Stress mit den Kunden deswegen.
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
31.679

Mr.Zweig

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
5.581
Na endlich. Hoffe das Update behebt meine Performance Probleme. Mit meinem late 2015 Air habe ich mittlerweile schon bei einfachen Zoom Calls ständig laufende Lüfter. Das war vorher (vor Big Sur) nicht der Fall... ich berichte ob sich die Performance wieder normalisiert hat.
 
Top