News MagentaZuhause: Telekom reduziert Preise und bietet Disney+ günstiger an

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.742

Youtuber1987

Banned
Dabei seit
Juli 2019
Beiträge
370
Ich hab vor ca. nem halben Jahr auf den 250 Mbit Tarif bei der Telekom umgestellt.

kann ich auch von der Preissenkung profitieren?

[Edit]

Sollte der Uplaod beim 500 und 1000er Tarif nicht höher sein?
200 bzw. 500 im Upload?
 

Cooder

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.450
Solange ich mitten in Frankfurt maximal 16 Mbit/s buchen darf, ist die Telekom für mich absolut uninteressant (just my two cents).
 

Silverangel

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
6.915
Laufen da etwa jemandem die Kunden weg? :D

Schön, dass die Mitbewerber jetzt nachziehen müssen.
Die Preise der Telekom waren ja schon lange sehr gesalzen.
 

SlaterTh90

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
1.637
Oh Gott nein was haben die mit dem Upload gemacht? Warum nur 100Mbit/s bei einer 1Gbit FTTH-Leitung???
 

fireblade_xx

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.830
Hm seit etwa 20 Tagen hab ich den XL Tarif per FTTH - mal sehen wie ich das Dilemma jetzt rette :D

@SlaterTh90 : Das kann kaum stimmen. Ich hab 250/100 aktuell. Es sollte 500/200 und 1000/500 sein.
 

Silverangel

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
6.915

Michael Alburg

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2017
Beiträge
8
Laufen da etwa jemandem die Kunden weg? :D

Schön, dass die Mitbewerber jetzt nachziehen müssen.
Die Preise der Telekom waren ja schon lange sehr gesalzen.
Dir ist aber schon klar das die telekom die Preise nicht selbst machen kann.

Die bekommen die preise vorgeschrieben von der Bundesnetzagentur.
Die telekom könnte alle in Sachen Preise unterbieten , nur sie dürfen es nicht.
 

Lumi25

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
1.044
Laufen da etwa jemandem die Kunden weg? :D

Schön, dass die Mitbewerber jetzt nachziehen müssen.
Die Preise der Telekom waren ja schon lange sehr gesalzen.
Die anderen sind auch nicht besser.

Ich bin jetzt seit 3 1/2 Jahren Kunde bei Netcologne und soll jetzt auf ein mal mehr bezahlen für meine 100 Mbit/s als bislang.

Ich habe natürlich umgehend den Vertrag gekündigt.

Leider hatte ich die Kündigungsfrist nicht auf dem Schirm und darf jetzt 1 Jahr lang 10€ mehr bezahlen.

Das wird mir aber nicht noch mal passieren.

Finde ich auch etwas irritierend Kunden welche schon länger da sind abkassieren zu wollen.
 

frankkl

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.663
Preissenkkungen waren schon überfällig,
die Telekom hat bei uns schon fast alle Kunden in der Nachbarschaft an Vodafone / Kabel Deutschland verloren.

Aber der VDSL 35b Ausbau ist in vollen gange die Hardware wird jetzt grade am Straßenrand bestückt wollen ja bis Juni 2020 fertig werden
und habe mir jetzt die passende FRITZ!Box 7530 bestellt :)

Aber wieso DSL 250 bestellen das immernoch teuer wie DSL 100 ist und vollkommen reicht !

frankkl
 

SixKiller

Ensign
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
158
@nlr

Würdet Ihr eine Bestätigung der Telekom anfragen, was den Upload betrifft? Würde mich zwar um eine Preisminderung von 40 € freuen, aber wenn der Upload von 500 auf 100 heruntergestuft wird, wäre das nicht so schön. Danke !
 

Cooder

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.450

Satan666

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
1.100
Dann wäre ja der reguläre 250er Tarif mit 54,95€ teuerer als der mit MagentaTV, ähm?
 

Wattwanderer

Commodore
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
4.724
Preis mag ein Problem sein, das größere war aber die Verfügbarkeit.

Andererseits kann man die Preis wohl einfacher senken als eine Schaufel in die Hand nehmen.

Wobei, warum nicht die Preise für Glasfaser noch deutlicher senken wenn es nur darum ging Vodafone zu ärgern?

Mit Glasfaser für 9,99 EUR hätte man eine Schlagzeite, die zwei Kunden hätten sich gefreut und der finanzielle Aufwand hätte sich in Grenzen gehalten...
 
Top