News Microsoft lädt zur Vorstellung des „Surface 2“

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.833
Microsoft hat ausgewählte Pressevertreter zu einer Presseveranstaltung um 23. September in die Stadt New York geladen und will dort Neuigkeiten zur Surface-Produktserie verkünden. Nachdem zuletzt die Preise von Surface und Surface Pro gesenkt worden waren, ist davon auszugehen, dass der Konzern die 2. Generation vorstellen wird.

Zur News: Microsoft lädt zur Vorstellung des „Surface 2“
 

trockenerToast

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
1.194
Bin auch mal gespannt was da kommt :-) Aber ich denk nicht, dass das Surface Pro2 direkt mein Pro "1" ablösen wird.
 

44quattrosport

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.033

Toms

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
6.270
WPArea ist für Windows 8 bzw. Windows Phone sowieso die erste Anlaufstelle. T
 

CaptainCrazy

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.163
Das normale Surface mit Intel Atom und richtigem Windows (8.1) wäre was gewesen. Naja vielleicht überzeugt mich ja das Surface 3 :freak:.
 

Knuddelbearli

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.665
wenn dann mit jaguar! ...
 

LynQ

Lt. Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.336
Eine lieblosere Einladung hab ich noch nie gesehen... Photoshop "Schein nach außen".
 

Ramschladen

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
325
Seufz, Tegra...Dann lieber mit dickem Akku + Richland + Win8.1 x64. Da ist doch für 400 Euro viel mehr drin als mit dem driss Windows RT. Wann lernen die es denn endlich mal dazu?
 

LinuxMcBook

Banned
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
4.595
Lange Akkulaufzeit, x86 und 299€ (gern auch nur als Studentenpreis). Dann kaufe ich auch mal wieder was von Microsoft!
 

Lord Horu$

Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
2.094

fanatiXalpha

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
12.674
das soll doch kein tablet sein -.-
ohje, ihr (die so denken wie mein vorredner) habt ja keine ahnung, was es denn eigentlich ist
so kann man doch keine vergleiche anstellen, geschweige denn preisvorstellungen rausposaunen, die vllt. erst in 5 jahren frühestens zu erwarten sind
ich mein, überlegt doch mal, was früher so ein rechner gekostet hat und was er geleistet hat
weiß ja nich in was für ner welt ihr lebt, aber die scheint echt toll zu sein

kritik schön und gut
aber sie sollte auch passen :D
bei nem porsche kann ich auch meckern, dass er zu viel sprit verbraucht und zu viel kostet
aber das ist halt auch ein sportwagen und kein spritspar polo oder sonst ein kleinwagen
 
Zuletzt bearbeitet:

Bogeyman

Banned
Dabei seit
März 2012
Beiträge
3.876
Fand die Grundidee auch sehr verlockend mit dem Surface Pro. Tablet und Notebook quasi in eines wollte schon fast son Ding kaufen statt neues Notebook, naja jedenfalls bis ich dann selbst mal eines in der Hand hatte. In meinen Augen einfach zu schwer, daran wird auch Haswell nix ändern. Die Tastatur (ja spreche von der mechanischen für 130euro oder was sie kostet) ist in meinen Augen auch eher schlecht.

Werd mir wieder ein normales Notebook kaufen. Zumal es auch bei Microsoft Gerüchte gibt nach dem großen Win8 reinfall wieder zurück zum normalen Desktop OS und für Tablets und Handys was seperates wie Apple es macht.
 

fanatiXalpha

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
12.674
ich war damals auch am überlegen
jedoch fand ich das gerät für meine ansprüche noch nicht weitgenug und muss halt erstmal warten

@bogey: hm, man weiß zwar nie, was als nächstes kommt, aber das wäre zu krass, als das sie es machen
da hätte win8 ein noch viel größerer reinfall werden müssen (ich frag mich auch, wie das gehen soll :D )
 

savagemartin

Ensign
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
154
Mal so unter uns Pastorentöchtern, die Dinger werden immer interessanter.
Wenn sich MS nur von dieser unsinnigen Hochpreispolitik wie Appel verabschieden würde. Um im Markt Fuss zu fassen ist es doch erst mal egal ob man 600 oder 400 Dollar Gewinn pro Tablet macht. Mal davon ab, dass bei MS eh genug Kohle vorhanden ist.
 

onkel_axel

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.081
Seufz, Tegra...Dann lieber mit dickem Akku + Richland + Win8.1 x64. Da ist doch für 400 Euro viel mehr drin als mit dem driss Windows RT. Wann lernen die es denn endlich mal dazu?
ich glaube das wird es so schnell nicht von ms geben
wohl eher erst von den oem partnern

die haben da viel interesse dran, vorallem, weil sie rt eine absage erteilt haben
diese tablets wären dann ihre günstigen

mal sehen vllt gibts nächstes jahr dann sogar wirklich rt. kleines/schwaches pro und das große pro mit core i
 

Mister79

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.916
3G oder 4G Unterstützung? Dann würde ich mir ein RT kaufen. Zum Emails abrufen und surfen reicht das voll und ganz aus und um auch Fotos von der Cam zu laden und auch mal per Email zu verschicken. Es muss nicht mehr können als mein Android aber von der Bedienung finde ich die Geräte von Microsoft interessanter und besser. Abwarten, irgendwann kommt auch mein Surface raus...

Werd mir wieder ein normales Notebook kaufen. Zumal es auch bei Microsoft Gerüchte gibt nach dem großen Win8 reinfall wieder zurück zum normalen Desktop OS und für Tablets und Handys was seperates wie Apple es macht.
Wo steht das?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top