News Mini-ITX-Mainboard: Asus bringt erste Platine mit A320-Chipsatz für 99 Euro

POINTman-10

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
943

ghecko

Rear Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
5.418
Wieso denn erst jetzt? Wir haben vergeblich auf günstige AM4-ITX Boards gewartet und jetzt kommt Asus um die Ecke und will 100€ dafür :freak:
 
Zuletzt bearbeitet:

grossmaul

Ensign
Dabei seit
Nov. 2013
Beiträge
166
Da warte ich auf deren X570 Mini-ITX Board und dann kommen die erst noch mit sowas... Ich krieg die Kriese!!
 

mironicus

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
778
Bei den zahlreichen Alternativen ab 100 Euro mit offizieller Unterstützung für Ryzen 3000 macht dieses Board wirklich keinen Sinn, mehr als 50 Euro sollten sie dafür nicht verlangen.
 

immortuos

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
5.157
Wenn das Teil Matisse aufnehmen könnte, wäre es ein interessantes Board, OC ist da ja sowieso unnütz, die VRMs sehen auf den ersten Blick gut aus, auch wenn ASUS ihnen gerne einen Kühler spendieren könnte.
Wäre ein nettes Board für kleine Powerwürfel.
Und natürlich wurde an die essentiell wichtigen zwei RGB Header gedacht, darum war kein Geld mehr für Intel LAN oder VRM Kühler da.
 

catch 22

Ensign
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
190
Den späten Release Termin dieses Boards kann man vielleicht noch mit sehr viel wohlwollen verschmerzen, aber was sich Asus bei dem Preis denkt, ist nicht ansatzweise nachvollziehbar.

50 Euro zum Release, und nach einem halben Jahr runter auf 35 bis 40 Euro, damit hätte man, bei frühest möglichem Release, den Office Markt erobern können.
 

ork1957

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
293
In dem Format hätte ich lieber ein MAinboard mit A300 bzw fürs übertakten X300 gesehen, da die CPU für das Format eigentlich genug I/O-Ports liefert
 

PickNick

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.060
Hab meinem Kumpel das ROG Strix B450-I vor einiger Zeit verbaut, wenn man sich überlegt das es "nur" 150€ gekostet hat finde ich das hier schon ne Frechheit.
 

ITX-Fan

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
1.519
Für einen Office-PC, befeuert von einem Athlon 2x0GE, sehr nett - aaaber viel zu spät und auch, so lange der Straßenpreis nicht bei 50, maximal 60% der UVP liegt, uninteressant.
 

Rumguffeln

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2016
Beiträge
536
oh man...tja wird wohl staub ansetzen das ding :D
 

Senephar

Ensign
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
197
Der Chipsatz kann Zen2 ansprechen, solang es der Motherboard Hersteller erlaubt.

 

wolve666

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
497
irgendwie sind die ganzen mainboardhersteller gerade auf drogen oder so was, ansonsten kann ich mir die letzen fails (schlechtes bios, verrückt hohe preise) und insbesondere diesen fail nicht erklären :rolleyes:
 
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
254
asrock verkauft ein x370 itx board für weniger, und das ding hat immerhin einen VRM kühler...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top