News „Need for Speed: Carbon“ führt Charts an

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.052
#1
„Need for Speed: Carbon“ ist nun mehr der zehnte Teil der Rennspielserie, aber trotz des alljährlichen Aufguss scheinen die Fans noch nicht genug zu haben. So führt das Spiel mittlerweile die Charts von Media Control sowohl für den PC, als auch für den GameCube und die Xbox an. Die Xbox-360-Version belegt nur noch Platz 2.

Zur News: „Need for Speed: Carbon“ führt Charts an
 

GDC

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
595
#5
Das Spiel ist ein müder Aufguss, die Grafik hat sich kaum geändert. Das Tuning ist ein Witz und das Fahrverhalten der Fahrzeuge unter aller Sau. Als Add-On zu Most Wanted wäre es noch ok, aber als Vollpreisspiel ist es eine Schweinerei. Gut, dass sich die Chartposition bald wieder ändern wird, lange wird sich das Spiel nicht auf vorderen Rängen halten, dafür ist es zu simpel gestrickt.
 

Sir_Boban

Vize-Europameister 2016
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
155
#6
Also die Vorfreude auf das Spiel war viel grösser als der Spielgenuss danach!
Nach ein paar Stunden ist der Karriere-Modus geschafft ohne richtige Herausforderung (ausser vlt. letztes Rennen) Polizei-Verfolgungsjagden hatte ich während der ganzen Karriere ca. 2mal und dann noch sehr kurz.
Wenn ich an die Entwicklung von NFSU2 auf NFSMW denke, dann lohnt sich NFSC erst recht nicht. Ich bleibe lieber bei MW. Da hab ich mehr Spass mit der Polizei :p
Kleines Trostpflaster: Die Autos sind der Hammer! (I like Muscle Cars ;))
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (ein ! pro Satzende langt)
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
394
#7
Fahrverhalten nicht existent, aber nettes Aufbauspiel ;)
Schade drum gewissermaßen, da es ja auch ganz nett sein könnte, die Boliden sind ja dick genug...
 
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
3.977
#8
Wer gute Grafik will + nette Autos + Tuning + anspruchvolles(wenn auch nicht realistisches) Fahrverhalten, der sollte sich mal "Juiced" ansehen.

Damit verbringt man mit Sicherheit mehr Zeit als mit Carbon.

In carbon ist man ja in 4-6 Std durch, wie langweilig. Und dafür son haufen Geld. Typisch EA.

aber die kiddies fahren halt voll drauf ab....
 
R

ray-kay

Gast
#9
Naja - ich habs mal angespielt aber begeistert bin ich nicht.

Geil waren noch NFS III (split screen am PC, sowas von super gewesen^^) und NFS Porsche. Das waren noch richtig gute Teile. Danach gings nur noch Berg ab.
 
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.986
#11
Ich versteh net, wieso Need for Speed: Carbon so erfolgreich iss.
Die Grafik iss echt schlecht, die Fahrphysik kann man völlig vergessen und bei nVidia-Systemen ruckelts wie verrückt.
Da macht Need for Speed: Most Wanted wesentlich mehr Spaß.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.916
#12
Was habt Ihr mit dem Fahrverhalten? Die ist doch O.k bei MW sowei Carbon... eigentlich hat NFS schon immer eine gute Fahrverhalen, und die Tunning ist diesmal im vergleich zur MW recht Klasse geworden!
Nur fehlt mir die einzehl auslesbare Front/Heck sowie Seitenschürze... Das Spiel ist halt mehr als nur ein Renn Auto Spiel, mehr auch für Fun gelegt und um seine Fantasien freizulegen was Tunning angeht.
 
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
2.328
#13
Ich fand die NFS Reihe mal sehr gut. Bis, ja bis, die diesen Mist mit den Gegner die plötzlich 600km/h schnell fahren können gemacht haben. Ok und seitdem es nurnoch um drifts und co geht. Immer durch die gleiche Stadt zu gurken ist auch ziemlich langweilig.
 
R

ray-kay

Gast
#14
@ cR@zY.EnGi.GeR

Dass es bei nVidia Karten ruckelt möchte ich doch stark bezweifeln.

Ich hab das Game bei mir mit der GeForce 4200TI gezockt auf vollen Details mit ner 1280er Auflösung, und es ruckelte gar nicht. Hab ich vllt glück gehabt oder das Game ist für alte Karten ausgelegt ^^
 

Jevi

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
875
#15
Was habt Ihr mit dem Fahrverhalten? Die ist doch O.k bei MW sowei Carbon...
Spiel mal 10 Min NFSMW und dann Carbon dann wirste merkan was die meisten hier bemängeln. Es ist einfach deutlich schlechter und indirekter.

@ ray-kay

Es kann auch sehr gut so sein, dass das Spiel bei dir so gut läuft, nur weil nicht alle Shader Effekte aktiviert werden können da die Karte diese nicht unterstüzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sir_Boban

Vize-Europameister 2016
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
155
#16
Ich fand die NFS Reihe mal sehr gut. Bis, ja bis, die diesen Mist mit den Gegner die plötzlich 600km/h schnell fahren können gemacht haben. Ok und seitdem es nurnoch um drifts und co geht. Immer durch die gleiche Stadt zu gurken ist auch ziemlich langweilig.
haha, genau! Da hat man 20 Sek Vorsprung, fährt die perfekte Linie mit mind. 200km/h und schon kleben sie dir wieder am Arsch :) Mensch hab ich mich damals noch aufgeregt...
 
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.916
#18
@ Jevi
Ich weis wie Most Wanted ist, ich war und bin immer noch ein grosser Fan von Most Wanted, denn es macht auch so unheimlich spass.
Aber jetzt wo du es so sagst stimmt es schon so, Bei Most Wanted war die steuerung irgendwie schon etwas besser, aber das heisst nicht das Carbon jetzt schlecht sein muss.
Ausser was Sie da an Programmier Künste zeigen find ich voll schlecht. Für das was an Grafik geboten wird reicht es einfach nicht aus um die Resourcen gierigkeit zu unterdrücken.

@ Fandre
Das find ich auch kommisch, aber immerhin wird dann die Gegner dadurch auch etwas schwieriger.


Und noch was, bei mir läuft Most Wanted mit Max. Detail bei 1680 x 1050 mit 2x AA / 16x AF mit 40-60fps, aber bei Carbon mit AA um die 13fps, ohne AA um die 18-20fps... :freak:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.986
#19
@ cR@zY.EnGi.GeR

Dass es bei nVidia Karten ruckelt möchte ich doch stark bezweifeln.

Ich hab das Game bei mir mit der GeForce 4200TI gezockt auf vollen Details mit ner 1280er Auflösung, und es ruckelte gar nicht. Hab ich vllt glück gehabt oder das Game ist für alte Karten ausgelegt ^^
Wenn ich die Pixelshader auf Version 1 stelle und somit kein HDR hab, dann läufts bei mir auch flüssig, sieht aber scheiße aus. ;)
Bei ATi-Karten läufts definitiv schneller.
Komischerweise läuft Most Wanted bei mir wesentlich besser (1280x960, alles max. bei durchschnittlich 40fps) und sieht meiner Meinung nach auch noch besser aus.
Wenn Carbon bei mir flüssig laufen soll, muss ich die Grafik soweit runterschrauben, dass es echt mies aussieht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jevi

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
875
#20
Wenn ich die Pixelshader auf Version 1 stelle und somit kein HDR hab, dann läufts bei mir auch flüssig, sieht aber scheiße aus. Bei ATi-Karten läufts definitiv schneller.
Komischerweise läuft Most Wanted bei mir wesentlich besser (1280x960, alles max. bei durchschnittlich 40fps) und sieht meiner Meinung nach auch noch besser aus.
Wenn Carbon bei mir flüssig laufen soll, muss ich die Grafik soweit runterschrauben, dass es echt mieß aussieht.
NFS Carbon unterstützt doch gar kein HDRR.
 
Top