Nur 100 MBit im Gerätemanager?

StarAce

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
1.153
Hallo,

auf meinem ASUS P5QLPro läuift Win7 64. Der Netzwerkcontroller (Atheros PCI-E Gigabit LAN) zeigt mir unter Speed&Duplex aber nur 100 MBit maximal an.

Der PC ist an einen TP-Link SG1024-Switch angeschlossen, der kann 1Gbit. Der Switch zeigt auch über die LED eine 1000er Verbindung an. Wieso lässt sich das dann nicht entsprechend einstellen?

Gruß,
StarAce
 

CBCrosser

Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2.692
Schieb doch einfach mal eine Datei zwischen 2 Gigabytfähigen Geräten rum um zu schauen, welche Bandbreite genutzt werden kann. Wenn alles passt ist die Anzeige doch nebensächlich :)
 

amokkx

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.098
Hängt hinter dem Switch noch 'n Router?
 

Magnus1986

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
754
Dann stell doch "Auto" ein.
 

worldoak

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.325
Na die Frage ist doch passt die restliche Austattung zu Gbit. Welche Netzwerkkabel verwendet man und welche Dosen sind dran?

Nur weil der Switch und der PC diese Verbinung aufbauen kann, muss es nicht zwangläufer und unter jeden Umständen so sein.

Das ist so als würde man einen Porsche kaufen und nur auf der Landstraße fahren, sich aber wundern wieso man nicht 250km/h fahren kann, obwohl das "Gerät" vorhanden ist!
 
1

1668mib

Gast
Und was zeigt Windows an, mit welcher Geschwindigkeit der LAN-Port läuft? Aktuelle Treiber installiert? Was für ein Kabel nimmst du?

@amokkx: Auf was zielt deine Frage ab?
 

tic.tac

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.802
​Hatte das Problem auch mal mit einer FritzBox die dahinter hing. Dort gibt es einen Eco-Modus für die einzelnen Ports. Wenn man diesen deaktiviert bekommt man auch die volle Bandbreite. Vielleicht trifft das ja auch bei dir zu?

@1668mib / vllt tendiert er auch zu meinem Post ^^
 

TAZ97

Ensign
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
137
Das Phänomen hatte ich auch mal. LAN Kabel raus und wieder reinstecken. Schwupps war die Gigabit Verbindung wieder da. Wahrscheinlich waren nicht alle Kontakte sauber verbunden.
Probiers mal.
Ging es denn schon mal im Gigabit-Modus?
 

StarAce

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
1.153
Also der Test hat um die 65 MB/s ergeben. Deutlich schneller als 100 MBit ;)

Ich denke mal, es wird einfach im Treiber nicht richtig dargestellt.

Danke! :)
 
1

1668mib

Gast
@tic.tac: Das wäre ein Anhaltspunkt bei geringer Leistung, aber nicht bei ungewöhnlicher Datenanzeige...
Welche Geschwindigkeit Switch und PC aushandeln hat rein gar nicht mit anderen Geräten im Netzwerk zu tun... die Frage war aber erst mal: Welche Geschwindigkeit handeln sie denn aus? Diese war nicht geklärt.
 

Twin_Four

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.447
Kabel tauschen, oder neu Stecken, hatte solche Vorkommnisse auch schon.
 

chriss_msi

Captain
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
3.564
Bei den Atheros NICs gibt es im Gerätemanager auch noch eine Energieeinstellung, welche den Controller u.U. drosselt.
 

tic.tac

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.802
1

1668mib

Gast
@tic.tac: Nur damit wir uns klar verstehen: Du sprichst von der angezeigten Übertragungsrate im Status der Netzwerkverbindung?
Weil das glaube ich dir nicht.
 

tic.tac

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.802
richtig. Musst du aber glauben, weil das ganz logisch ist :D
Wenn das auf Green-Mode eingestellt ist, laufen die jeweiligen Ports nicht mehr mit Gigabit. Folglich kann auch kein Gigabit mehr angezeigt werden. Ich such dir den Menüpunkt mal raus ^^
 

TrueAzrael

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.851
Wenn der Router im Greenmode läuft und zum Switch nur 100Mbit stellt, dann kann doch der Router mit den PC's dahinter trotzdem noch mit 1Gbit sprechen... Glaube kaum das der Switch dann alle anderen Ports drosselt.
 
1

1668mib

Gast
Also theoretisch könnte der Switch einen Port drosseln, wenn genau zwei Ports belegt sind... also genau dann, wenn der Switch gar nicht gebraucht würde... ob für so ein Szenario ein 24-Port-Switch die richtige Wahl ist, sei mal dahingestellt. Wäre auf jeden Fall lustig, wenn man sich dann noch denken würde, dass man was für die Umwelt tut, weil die Ports ja stromsparend im 100 Mbit- stat im Gbit-Betrieb arbeiten ;-)

Ansonsten nie.

Selbst ein einziges GBit-Gerät kann in einem Netzwerk mit lauter 100 MBit-Clients Vorteile bringen, da mehrere Clients gleichzeitig in voller 100 MBit-Leistung auf das GBit-Gerät zugreifen können...
 
Top