News Nvidia stellt „GeForce Experience“ vor

Madscha

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
77
#3
Imo recht nutzlos, da jeder Spieler die FPS individuell empfindet und manche eben mehr Wert auf Qualität als auf Wiederholraten legen.
Aber für Beginner vielleicht eine Hilfe...

Exklusiv für nVidia-Karte oder erkennt das Tool auch AMD's?
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
854
#4
Da bin ich mal gespannt wie gut dieser Einsteiger Dienst für ein gut konfiguriertes System funktioniert

Bauen die da nen großen Noob Button ein den der Neueinsteiger nur drücken muss u alles ist sexy:)
 

MaverickM

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
18.338
#6

eax1990

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.022
#8
Klingt ja soweit schonma gut, wäre auch bestimmt viel einfacher.

ABER 40-60 FPS?! CS GO sollt man MINDESTENS 60 haben um nen gescheites Spielerlebnis zu bekommen, dann hat der Großteil eben noch über 150 ~_+ , binma gespannt obs Spielabhängigeausnahmen gibt, oder ob das n Overalltrash wird, was dann die nötigsten Dinge außer acht lässt.
 
Dabei seit
März 2012
Beiträge
982
#9
Ob nun Enthusiast oder DAU, ich für meinen Teil spiele FPS - trotz potenter Hardware - lieber auf niedrigen Details, um die Gegner schneller zu erkennen, als von Effekten geblendet zu werden. Das war schon zu Q3-Zeiten so und wird wohl auch immer so bleiben :).
 

WieFlascheLeer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
329
#10
Ist jedenfalls einfacher, als jedes Game separat zu konfigurieren. Wenn man die Funktion etwas erweitern würde in Richtung nicht nur beste FPS mit der gegebenen Konfiguration, sondern evtl. etwas bessere Qualität mit etwas weniger FPS und umgekehrt, wäre doch jeder Wunsch erfüllt, oder?
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
854
#11
Wieso sollten sie? Braucht kein Mensch. Und im Gegensatz zu nVidia brauche ich für meine Spiele nichts extra einstellen um bestmögliche Bildqualität zu erhalten...
Weil es genau solche Dinge sind die in der Summe ein Image aufbauen

Von "braucht kein Mensch" kann hier im übrigen auch nicht die Rede sein,wenn man es aus Sicht eines Anfängers sieht u das so funktioniert wie propagiert,ist das für einige ne echte Bereicherung
 

WieFlascheLeer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
329
#12
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.435
#13
Exklusiv für nVidia-Karte oder erkennt das Tool auch AMD's?
:lol:

Ich finds gut, wenn's denn von Anfang an bei den Endkunden zB am Notebook dabei & einfach zu bedienen ist.
Da hat nVidia richtig angesetzt. :)

Was imo noch sicher kommen wird: Wie der Intel Boost bei den CPUs, nur eben für die GPUs:
ZB stellt der Benutzer die Grafik in der Softare auf Ultra und kann dann einstellen, wieviel min. FPS er haben möchte, dementsprechend lernt die Software auf diversen Karten im Spiel, an welcher Stelle mehr oder weniger Leistung verbraucht wird um die min. FPS zu erhalten. Das regelt dann der Boost und somit stellt sich die Software automatisch um in dem sie mal FXAA aktiviert oder eben runter schraubt.
Wer möchte ein Patent anmelden? :)
 

thommy86

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.905
#15
Solange es kein Cloud-Gaming ist, ist das okay
 
Dabei seit
März 2012
Beiträge
982
#16
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.309
#17
Im Gegenteil. In meinem Bekanntenkreis gibt es unheimlich viele Gelegenheitsspieler die absolut keine Ahnung haben, was Grafikoptionen tun, ja nichtmal wissen was Auflösung ist, geschweigedenn AntiAliasing - sie möchten sich damit auch nicht beschäftigen. Geforce Experience ist eine Super Sache um diesen Leuten auch vernünftige Grafikqualität zu ermöglichen.
 
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
2.115
#18
Das lohnt sich doch mal. Wenn das jetzt nur noch auf den gesammelten KomplettPCs bei MM installiert würde, wären alle DAUs glücklich.
Erfahrenere User brauchen sowieso nichts dergleichen sondern konfigurieren sich selbst ein Paket.
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
7.798
#20
Klingt doch mal vielversprechend. Ich bins auch irgendwann satt x-mal passende Einstellungen für ein Spiel vorzunehmen... Dishonored war auch wieder so ein Ding: Lächerlich geringe Systemanforderungen, automatisch wird das Spiel irgendwo bei mittel bis hoch eingestellt, obwohl mein System das Spiel mit allen Schiebern nach rechts auf FullHD flüssig darstellen kann.
 
Top