News Poco F2 Pro: Preiserhöhung um 100 Euro für Deutschland war absehbar

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
7.024
Xiaomi hat das vor zwei Wochen vorgestellte Poco F2 Pro in den offiziellen Online-Shop aufgenommen. Anders als bei den Launch-Partnern kostet das Smartphone direkt bei Xiaomi 600 Euro statt 500 Euro. Dass das Poco F2 Pro direkt beim Hersteller potenziell teurer werden könnte, war schon zur Ankündigung des Smartphones absehbar.

Zur News: Poco F2 Pro: Preiserhöhung um 100 Euro für Deutschland war absehbar
 

Sa.Lt

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2020
Beiträge
764
Heißt das, der Laden betrügt den deutschen Staat? Oder versucht es zumindest?
1590662759700.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Caradhras

Ensign
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
192
Hehe, war klar. Erst mit "Sonderpreisen" Marktanteile abgreifen und danach auf den profitablen Preis zurückfahren. Klassische Marktpenetrationsstrategie. (hihi, er hat Penetration gesagt :D)

Geht halt nur mit genügend finanziellem Polster.
 

bigfudge13

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.982
Wenn das so weiter geht bei den ehemaligen Preisbombern, wirken iPhones bald "günstig"...
 

MrWaYne

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.477
auf das sinnlose 5g feature, kann ich derzeit bei allen phones verzichten: wofür? hab doch 4g, was dicke reicht.
 

Qarrr³

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
11.841
Das iPhone 12 wird endlich wieder ein kleines Smartphone sein (sony compact oder se Größe) und soll " nur" 700€ kosten. Dafür oled, AX WLAN, 5g und den schnellsten chip. Hatte nie ein Apple, aber die sind die einzigen mit 5 Jahren updates. Da ist der preis fast okay und ich überlege echt, doch von dem Saftladen zu kaufen.
 

Sebbi

Rear Admiral
Dabei seit
März 2002
Beiträge
5.939
Zuletzt bearbeitet:

m4c1990

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
663

motorazrv3

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.125
Das iPhone 12 wird endlich wieder ein kleines Smartphone sein (sony compact oder se Größe) und soll " nur" 700€ kosten. Dafür oled, AX WLAN, 5g und den schnellsten chip. Hatte nie ein Apple, aber die sind die einzigen mit 5 Jahren updates. Da ist der preis fast okay und ich überlege echt, doch von dem Saftladen zu kaufen.
Mach doch mal!
ich war auch Jahre überzeugter Android User und habe immer gesagt "niemals Apple".
Seit ich nun 4 Jahre bei Apple bin sage ich es jetzt genau anders, "nie wieder Android".
 

Malikos

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
49
Nicht Weltbewegendes...
Das Gerät, ausser den fehlendem n28 Band, hat z.B. nichtmal ein SD Slot... für den Preis bekommt man ein besser ausgestattetem S10+
Ja ich weis das S10+ ist etwas älter, trotzdem...
(Und wenn trotzdem auf SD Slot verzichten kann, ab 619 Euro bekommt man ein Note 10!)
 

leckerbier1

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.924
Mein Poco F1 reicht mir weiterhin völlig aus. Wirklich besser sind die ganzen neuen Handys auch nicht mehr. :schluck:
 

Sa.Lt

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2020
Beiträge
764
versteh nicht, habt ihr gedacht, die können oder wollen ewig mit so geringen margen arbeiten?
ist doch klar dass mit nem bestimmten marktanteil und konkurrenten aus dem markt, die preise angezogen werden.
 

N3XUS COR3

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
1.170
Mach doch mal!
ich war auch Jahre überzeugter Android User und habe immer gesagt "niemals Apple".
Seit ich nun 4 Jahre bei Apple bin sage ich es jetzt genau anders, "nie wieder Android".
Genau das macht ich auch wechsle auf ein IP 12 Max Pro, Android überzeugt mich nicht mehr.
Das letze mal hatte ich ein iPhone 4S, ich glaub jetzt ist mal wieder Zeit für ein Wechsel.
 

knoxxi

Azubi
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
5.855
heißt das, der Laden betrügt den deutschen Staat?
kommt auf die Customs Declaration an. Je nach dem musst Du noch zum Zoll und die Einfuhrumsatzsteuer (19%) entrichten.

Leider habe ich bei z.b aliexpress nichts gefunden wie deren Zollprozedere ist. Aber im Endeffekt ist der Importeur, also Du, für die hiesige Verzollung zuständig. Ein Shipping aus China und hier schon verzollt ist eigentlich ausgeschlossen.Edit: Wenn der Verkäufer auch in China sitzt wohlgemerkt.
 

3/10

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2020
Beiträge
27
Nicht Weltbewegendes...
Das Gerät, ausser den fehlendem n28 Band, hat z.B. nichtmal ein SD Slot... für den Preis bekommt man ein besser ausgestattetem S10+
Ja ich weis das S10+ ist etwas älter, trotzdem...
(Und wenn trotzdem auf SD Slot verzichten kann, ab 619 Euro bekommt man ein Note 10!)
Die beide völlig abgehängt werden von einem SD865 und sonst vermutlich auch nichts besser machen.
 

bigfudge13

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.982

Thane

Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
8.697
@knoxxi
Die Geräte kommen per "Germany Express" und da tricksen die Chinesen, dass man dann keinen Zoll zahlt. In der Regel kommen die dann per Zug in irgendeinem Warenhaus in Osteuropa an und sind dann in der EU, sprich keine Zollgebühren mehr.
Also ja, das funktioniert nach wie vor mit dem günstigen Import über Gearbest und Co.

Bei eBay gibt es aber auch Händler mit Lagerhäusern in Europa, die die Geräte deutlich günstiger anbieten.
Garantie usw. ist dann aber eine andere Sache. Dann heißt es in der Regel Versand nach China/Hong Kong.

E:
Preise leider wie erwartet mittlerweile immer höher und dazu noch den Aufschlag für den Verkauf in Deutschland.
Viele der Geräte werden damit leider unattraktiver.
Ich glaube, Realme ist der neue Shit 🤷‍♂️
 

Killer1980

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.365
Top