News Radeon VII: AMD publiziert Benchmark­-Ergebnisse von 26 Spielen

Vitche

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
188
#1

surtic

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.565
#2
Wenn die Benchmarkes stimmen wäre das ein schöner Leistungszuwachs. Schön, dass sie mit der Radeon VII nicht Jahre hinter der 2080 sind sondern nur noch ein halbes Jahr.
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
240
#3
Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass in der Grafikkartenbranche es auch mal Zeit wäre für einen "Elon Musk", der hier mal aufräumt und anständige Mehrleistung/Preis bringt...
 
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
20.723
#4
angesichts der geringeren Shaderzahl ein durchaus akzeptables Ergebnis dass - sofern es stimmt, dafür spricht dass AMD die Vega Architektur an den richtigen Stellen aufwerten konnte.
 

Infect007

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.185
#5
War da ein NDA drauf oder warum wurde die News heute um Punkt 8 veröffentlicht?
Die Folien gingen ja gestern schon durchs Netz.
 
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
766
#6
moin,
kann jemand mit ähnlichen Spec´s und den Einstellungen diese Werte verifizieren?
(i7-7700K und 16 GB Arbeitsspeicher mit einem Takt von 3.000 MHz. Windows 10 in UHD (3.840 × 2.160 Pixel mit der Radeon RX Vega 64 )
 
Zuletzt bearbeitet:

goringo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
112
#7
Soweit ganz nett, dachte aber, mit 7nm wäre mehr drin. Heißt es wohl weiter auf Navi warten...

Immerhin hat AMD mal wieder eine Karte, die im oberen Bereich mitspielt und überlässt das Feld Nvidia nicht allein. Kann sich mittelfristig nur positiv auf den Markt auswirken, auch wenn Lederjacken-Johnny erst mal was anderes behauptet. :D
 

fulgent

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
126
#8
Kurios, vor einiger Zeit war es so, dass AMD/ATI mehr DirectX Feature Level erfüllte und Nvidia einen Schritt hinterher war, nun ist es in gewisser Weise genau andersrum.
Trotzdem ein eigentlich nachvollziehbarer Schritt seitens AMD, hat Intel lang genug ebenfalls gemacht. Bei einer neuen Fertigungstechnologie die Architektur nur leicht zu überarbeiten ist nachvollziehbar. Naja warten wir mal auf unabhängige Benchmarks und inwieweit die Karten verfügbar sind. :) Freue mich aber, dass da wenigstens etwas kommt und AMD nicht nur über den Preis konkurieren muss.
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
4.387
#9
Wie immer mit Vorsicht zu genießen, wobei die AMD Hersteller Benchmarks bisher immerhin unter fairen Testbedingungen entstanden sind. Aber da wir nicht wissen, mit welchen Taktraten gebencht wurde und welche Settings im einzelnen, kann man daraus nicht die finale Leistung schließen. Aber AMD hat mit genannten Leistungsangaben in der letzten Zeit eher unter- als übertrieben.

Sollte die Werte hinkommen +- 5%, wird es eine durchaus interessante Karte.

kann jemand mit ähnlichen Spec´s und den Einstellungen dieser Werte verifizieren?
Mangels Intel CPU leider nicht....

@mkdr

Also ich sehe nirgendwo die Leistungsaufnahme im Bericht. Schon Vega 64 erreicht nur in absoluten Ausnahmeituationen 300+ Watt. Undervoltet liege ich bei den meisten Spielen meist um die 200-250 Watt
 

rentex

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.478
#10
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
2.800
#11
Warum testet AMD eigentlich alles auf einem System mit Intel i7-7700K? Grafikkartentreiber, Spielebenchmarks...
 

Enteignet

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
68
#13
Angesichts der 350Watt Eierkocherleistung ein brauchbares Ergenis.
Da bin ich auch mal drauf gespannt, wie viel die Karte saugt.

Aber irgendwie ist weder die AMD Karte noch die neue NV Serie überzeugend...

AMDs Karte wirkt so als hätten sie jetzt mit allen Mitteln versucht nach oben zu kommen mit dem was sie haben und NVs Serie wirkt überstürzt.
 
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
760
#14
Ok, tolle Liste, also Werte die gleichauf mit einer A Chip 2070 im OC Modus sind.. Schlägt für mich keine 2080 erst Recht nicht wenn man diese übertaktet.
 
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
226
#15

onkel-foehn

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
41
#16
Also knapp 30 % im Schnitt mehr durch einen "SHRINK" find ich jetzt mal gar nicht so verkehrt !
Was meinst Du ?

MfG, Föhn.
 

Cl4whammer!

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
485
#19

Palmdale

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.882
#20
... @mkdr[/USER]

Also ich sehe nirgendwo die Leistungsaufnahme im Bericht. Schon Vega 64 erreicht nur in absoluten Ausnahmeituationen 300+ Watt. Undervoltet liege ich bei den meisten Spielen meist um die 200-250 Watt
Bitte bei der Wahrheit bleiben. Die 300 Watt sind durchaus Standard, mit maximiertem Powerlimit sogar 400 (siehe Test hier auf Computerbase).

Es ist NICHT Standard, differenziertes UV anzunehmen, welches stabil ausgelotet wurde, weshalb Tests out of the box laufen. Entsprechend sind 300 Watt gesetzt. Oder gibt es anders lautende Tests?
 
Top