[Sammelthread] Intel Core 2 Duo/Quad übertakten - Beginnerfragen (FSB, BIOS, usw.)

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Nepomuky

Ensign
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
163
Hallo,

ich möchte meinen E8500 etwas übertakten. Allerdings will ich nur den FSB im Bios erhöhen da mir das andere zu kompliziert ist. Ich dachte an eine erhöhung von 333 (3,16 GHz) auf 400 (3,8 GHz). Was wäre den der max. Wert wenn ich nur den FSB erhöhen möchte??

_________________________________________________
Asus P5K Premium
E8500 / Apack/ZEROtherm BTF90
MSI 4870 OC
OCZ 2GB DDR2 800
 

nfszocker

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
6.518
AW: E8500 Übertakten mit FSB im Bios

Hi!

Du muss dich an das Limit herantasten und das machst Du am besten 5-10MHz Schritten! Was Du nicht vergessen darfst, ist PCI-E auf 100 zu fixen und mit Prime testen!
 

|MELVIN|

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.658
AW: E8500 Übertakten mit FSB im Bios

Und den RAM - Teiler auf 1:1 stellen!
 

Nacho_Man

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
5.034
AW: E8500 Übertakten mit FSB im Bios

C1E / EIST ausschalten
PCI Takt auf 33 fixen
PCIe Takt auf 100 fixen
RAM-Teiler auf 1:1 stellen
In langsamen Schritten ( max. 15MHz pro Stufe ) hochtasten
Jedes Mal Prime für 1 Stunde oder so anwerfen und Delta TJ to max nicht unter 25°C sinken lassen
 

Nepomuky

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
163

Nacho_Man

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
5.034
AW: E8500 Übertakten mit FSB im Bios

Wenn du einfach den FSB-Takt erhöhst wirst du nicht weit kommen da die PCI- und PCIe-Werte dann mitübertaktet werden .

Nicht gerade gesund , weisst du :D

Das BIOS von dem Board kenn ich leider nicht , sonst würde ich dir helfen :(

Schau doch einfach mal im BIOS nach diesen Einstellungen , so schwer ist`s wirklich net :)
 

nfszocker

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
6.518
AW: E8500 Übertakten mit FSB im Bios

Hi!

So machst Du das, Advanced=>JumperFree Configuration=> CPU Configuration=> C1E [Disabled]=>Ai Overclock Tuner [Manual]=>PCIE Frequency [100]=>FSB Frequency [350]=>DRAM Frequency [DDR2-701MHz] RAM-Teiler 1:1!;)
 

Nepomuky

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
163
AW: E8500 Übertakten mit FSB im Bios

Das muss Du dem @Nepomuky deutlich erklären, ansonsten sucht er vergeblich, beim Asus die Option RAM-Teiler!
Stimmt, war gerade im Bios und fand, wie oben bereits erraten---> nix.

Hab ein AMI Bios (vs.0612)

Leider bin ich ein OC und Bios Noob, ich hoffe ich unterfordere euch nicht.:freak:
 

cyberpepi

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.462
AW: E8500 Übertakten mit FSB im Bios

Grüss Dich nfszocker :p

Schön erklärt.:D

@Nepomuky

Die DRAM Frequency kannst du z.B. mit + oder - auf deiner Tastatur ändern.

MfG.
 

Nepomuky

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
163
AW: E8500 Übertakten mit FSB im Bios

so, habe alles gefunden bis auf den RAM Teiler.
 

Anhänge

Nacho_Man

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
5.034
AW: E8500 Übertakten mit FSB im Bios

SpeedStep musst du auch noch deaktivieren

Stimmen die Timings auch bei deinem RAM ? Die meisten haben doch 5-5-5-18 ...

Die Einstellung müsste "CPU Ratio Setting " sein .

Die Spannung vom Prozzi willst du wirklich auf Auto lassen ? Die Spannung wird dann auch erhöht , wolltest ja erstmal ohne VCore-Erhöhung takten , oder ?
 

cyberpepi

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.462
AW: E8500 Übertakten mit FSB im Bios

@Nepomuky

Es gibt in dem Sinn keinen Ramteiler.:rolleyes:

Die DRAM Frequency kannst du z.B. mit + oder - auf deiner Tastatur ändern.

MfG.
 

nfszocker

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
6.518
AW: E8500 Übertakten mit FSB im Bios

Hi!

Du hast bereits RAM-Teiler 1:1 FSB 350 RAM 701, es gibt keine Option RAM-Teiler, deshalb auch meine Erklärung Beitrag#9 (FSB Frequency [350]=>DRAM Frequency [DDR2-701MHz] RAM-Teiler 1:1!) wenn Du jetzt dein FSB erhöhst, wird die DRAM -Frequency mit erhöht und läuft immer 1:1!;)

Zitat von Nacho_Man:
Stimmen die Timings auch bei deinem RAM ? Die meisten haben doch 5-5-5-18 ...

Die Einstellung müsste "CPU Ratio Setting " sein .
Die Einstellung ist unter JumperFree Configuration=>DRAM Timing Control[Manual]!
 
Zuletzt bearbeitet:

cyberpepi

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.462
AW: E8500 Übertakten mit FSB im Bios

@Nepomuky

Bei dir stimmt Sie aber, denn Sie steht auf 701MHz also 1:1 zum FSB.

Das hat natürlich nfszocker wieder einmal schneller eingetippt. :lol:

MfG.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nepomuky

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
163
AW: E8500 Übertakten mit FSB im Bios

Den Punkt "SpeedStep" finde ich nicht.

"CPU Ratio Setting"steht bei mir auf Auto und läst sich nicht bearbeiten.

Was ist nun mit dem Ram Teiler? Gibts den nun oder nicht??:heul:
 

Luxmanl525

Admiral
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
7.215
AW: E8500 Übertakten mit FSB im Bios

Hallo zusammen,

@ Nepomuky

Mach dir keine Gedanken, du mußt weder Speedstep, noch EIST, noch C1 abschalten um Übertakten zu können.

Versuch einfach soviel wie möglich manuell einzustellen, eben sowenig als möglich der Board-Automatik zu überlassen und halte dich ansonsten an das How-To hier im Forum. Taste dich mit dem jeweils niedrigsten Wert langsam nach oben.

So long.....
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top