News Samsung Galaxy A9 (2018): Vier Kameras für Weitwinkel, Zoom und Bokeh

Mahir

Schreiberling
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.366
#1
Bereits vor einiger Zeit hat Samsung angekündigt, neue Smartphone-Features nicht mehr nur in Flaggschiffen der Galaxy-S- und Note-Serie einzubringen. Auch die Mittelklasse soll von neuen Ideen profitieren. Daher bekommt das Galaxy A9 (2018) auf der Rückseite vier Kameras, die alle heutzutage gängigen Aufnahmemodi vereinen.

Zur News: Samsung Galaxy A9 (2018): Vier Kameras für Weitwinkel, Zoom und Bokeh
 
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
174
#2
Bestehen Smartphones bald nur noch aus Kameras? In der Werbung gehts um nichts anderes mehr und in den Artikeln stehen die auch immer im Mittelpunkt.
 

Saiba

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
375
#6
Wenn die Kameras was herbringen, super. Wenn nicht, dann ist das so dümmlich wie wenn hier jemand im Forum in einem neuen Thread "Erster" schreibt.

Achja. Das Ding ist echt fett... 77mm... :confused:
 

Mahir

Schreiberling
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.366
#7
Es ist nicht zertifiziert, aus der Tabelle ist das nur das S9+.

@Saiba : Der erste Wert bei den Maßen ist immer die Breite, die Tiefe (Höhe) ist der letzte Wert.
 
Zustimmungen: ed33

Aresta

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
299
#8
Auch wenn wir Aprilwetter haben, so ist es für einen Aprilscherz evtl. doch etwas zu spät oder zu früh - wie man es nimmt.
Aus meiner Erfahrung läßt sich eine richtige Optik nicht durch Elektronik ersetzen, da können die noch 10 Kameras mehr einbauen...
 

ScorpAeon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
444
#9
Bitte kann es einer der Hersteller schnell machen und einfach die ganze Rückseite mit Kameras pflastern?

Es nervt nichts mehr als dieses Schneckenrennen von 1 zu 2, von 2 zu 3, von 3 zu jetzt 4 und bald von 4 zu 5 Kameras. Bringt das Elend zu Ende und dann sucht euch was Neues, hoffentlich Innovativeres :freak:
 
Dabei seit
März 2013
Beiträge
3.629
#10
Also für meinen Geschmack ist mir der Knochen deutlich zu groß.
 
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
4.002
#12
Die Tiefenkamera ist doch eh unnötig. So bekommt man auch genug Kameras zusammen :)
 
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
3.308
#13
SD 660 und Android 8.0 für eine UVP von 600,— Euro? Was haben die geraucht bei Samsung? :D

Solche Specs bekommt man anderswo für 200,— Euro hinterher geschmissen.

Nach dem Motto, „Viel hilft viel!“, sieht die Aneinanderreihung von Cams einfach nur albern aus.

Aber Android 8.0 setzt dem ganzen Ende 2018 dann die Krone auf.

Liebe Grüße
Sven
 

haasgo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
67
#14
Mir gefällt es. Die Specs sind ansprechend, mit dem SD660 wahrscheinlich sogar guter Support möglich. Mein S9+ bekommt zwar jeden Monat Updates, doch die Möglichkeit auf eine Nightly umzusteigen wäre super. Der Speicher ist auch endlich Mal ansprechend groß. Der Akku ebenfalls.
 

nr-Thunder

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
385
#15
Verstehe Samsungs Preispolitik nicht. Auch wenn die UVP sowieso überzogen ist, wir sind doch beim s9+ schon bei 450€ neu angekommen. Wie kann man beim eigenen Mittelklassegerät dann 500€+ verlangen? Wer kauft das zu dem Preis?
 
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
1.000
#16
Noch mal ne Ecke größer als der Ziegelstein Nokia 7 Plus und trotzdem reicht es nicht für 4000+ mAh

@CB: Ihr braucht eine neue Zeile für die Quartärkamera
 

ScorpAeon

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
444
#19
Verstehe Samsungs Preispolitik nicht. Auch wenn die UVP sowieso überzogen ist, wir sind doch beim s9+ schon bei 450€ neu angekommen. Wie kann man beim eigenen Mittelklassegerät dann 500€+ verlangen? Wer kauft das zu dem Preis?
Irgendwer kaufts immer und sei es subventioniert in einem Vertrag. Dann sehen viele auch die coole Aneinanderreihung von Kameras als Ansporn und fühlen sich zum Kauf provoziert, frage mich aber auch wieso sie es zu dem Preis tun sollten.

Nun ja, durch die höhere Ansetzung des UVPs hat man mehr Puffer, runtergehen kann man mit dem Preis immer...
 

Gnah

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
366
#20
Die Ausstattung ist nicht schlecht, gerade echtes DualSIM sieht immer gut aus auf dem Datenblatt. Die Kameras... naja, wer's braucht... ich jedenfalls nicht. Der Preis ist für die A-Serie aber auch ganz schön happig. Komplett Panne ist die Auslieferung mit Android 8.0.

@Mahir
Wäre es möglich in Zukunft bei Berichten zu Smartphones bitte auch die LTE-Bandabdeckung zu beachten? Ich weiß, in diesem Fall wird sie wahrscheinlich wie für Samsung üblich vorbildlich sein, sollte aber dennoch in der Vergleichstabelle auftauchen. Aber gerade bei Chinamarken werden doch ab und an mal für Europäer interessante Frequenzen ignoriert - zuletzt ist mir das beim Honor Play aufgefallen, das kein Band 20 unterstützt.
Ergänzung ()

Schon bald haben wir genug Kameras um endlich die volle Penislänge x breite zu fotografieren.
Na dafür ist doch das Objektiv mit dem Zweifachzoom.
 
Top