News Samsung Galaxy Note 10 (Plus): Spezifikationen, Preise und Gerüchte zusammengefasst

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.299

Picard87

Captain
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
3.947
1000€ für FHD+?
 

Shoryuken94

Commodore
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
4.983
Bei 6,3 Zoll finde ich 1080p bei einem 1000€ Gerät schon recht Schwach. Besonders bei einer Pentilematrix. Dürfte von der Schärfe ungefähr auf dem Niveau von einem iPhone Xr sein, wenn nicht gar darunter. Und da regen sich schon alle auf.

Bis auf die Größe (für einige) spricht nichts für das kleine. Es ist in jeder Kategorie ordentlich abgespeckt. Dafür ist der Aufpreis zum großen Überraschend gering.
 

Minera

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
68
6,8 Zoll. Alter Schwede!
 

Steini1990

Captain
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.170

Hatsune_Miku

Commander
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.603
1000€ für das billignote sind doch ein schlechter Scherz seitens Samsung. Das Display von dem Gerät ist ein Witz, sofern das stimmen sollte, und ja selbst das 1080p Display bei den Huaweis sieht beschi..en aus, wenn man 1440p und höher gewohnt ist. Ebenso scheint samsung auch lernresistent zu sein, wie war es noch bei den S6 Modellen und den Speicherkartenslot?
Auch wenn das Teil 1TB hat, möchte ich immer ne Karte nutzen können.
Generell schade das die Note Reihe inzwischen so langweilig geworden ist, ebenso das Samsung hier jetzt auch den schwachsinn einführt mit mehr Modellen.
Genau genommen wäre dann ja das Note 10+ der wahre Nachfolger vom Note 9 und hier hat man einfach mal den Preis um 150€ nach oben geschraubt...
Die hersteller brauchen sich aber auch nicht wundern wenn die Geräte kaum noch wer abnimmt, kaum neuerungen und dazu abgehobene Preise.


Das ist echt krass. 6,3 Zoll und weniger Auflösung als ein kleineres Galaxy S8 von 2017. Zu dem Preis.
Ich hoffe das kauft keiner.
Selbst ne schlechtere Auflösung als mein bald 5 Jahre altes Note 4 mit 5,7°
 

CastorTransport

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2017
Beiträge
1.715
Samsung/Note-Bashing from Scratch.

Immer wieder. Muss keiner kaufen!

Es ist ein Note und dazu ein gut ausgestattetes. Loch für Schlüsselanhänger? Man man man, gibt mittlerweile viele Handies. Auftrag: finde Hintergrundbilder die das Loch ins Schema einbinden (super!).

Ich habe ein Note 8 noch vor 5 Wochen gekauft für 360€ als Schnapper. Der Sensor beim S10 funktionierte besser, als der beim Note 8, der auf der Rückseite liegt und schwer erreichbar ist. Das Note 8 hat auch keine höhere Auflösung als das S10 Note Plus...

Und selbst Samsung-Geräte kosten 2-3 Monate später locker 30% weniger. Bei Apple muss man für den gleichen Kram jahrelang Höchstpreise zahlen. Topmodelle bei Android werden wenigstens günstiger, weil es Konkurrenz gibt. Seid froh drum.
 

ScorpAeon

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
610
Das ist echt krass. 6,3 Zoll und weniger Auflösung als ein Galaxy S8 von 2017. Zu dem Preis.
Ich hoffe das kauft keiner.

Guter Witz, das kaufen leider wieder genug (kaufen, hahaha, sie subventionieren via Vertrag und erzählen allen es sei ja "dabei" gewesen im Vertrag, ohne zu merken dass sie es bezahlen :daumen::freak:)

Leider hat Samsung damit Erfolg. Mag auch ein nettes Smartphone sein, aber mit dem lächerlichen Punch Hole und der Auflösung nutzen sie leider ihre Marktmacht in Sachen Stylus-Smartphones voll aus, denn gäbe es Konkurrenz (wieso macht das kein Hersteller ähnlich gut wie Samsung? LG Stylus ist ein Witz dagegen) würde auch Samsung mal zusehen dass sie wieder High-End verbauen und eventuell bei der Selfie Kamera mehr auf Ästhetik achten. Z. B. als ausfahrbare Kamera oder endlich hinter dem Display-Glas. Aber so sieht das wirklich kacke aus.

Immerhin nutzen das Gerät doch vorwiegend Menschen die Notizen machen, da brauche ich doch kein Loch im Bild. Hier wird trotz dessen wieder der Selfie-Macher bedient indem man die Front verschandelt. Dann lieber die Cam ganz weglassen, in einen Slider packen oder hinter dem Glas verstecken, bzw. oben über das Display setzen.

Aber so ist das doch nichts halbes und nichts Ganzes, soll aber womöglich weit mehr als 1000,- € kosten. Ich lache. Nicht.
 

ZeXes

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2017
Beiträge
1.006
Ich mit meinen Minihänden habe schon Probleme das normale Galaxy S9 mit einer Hand zu bedienen.

Schade das die Smartphones immer größer werden.
 

Akkulaus

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
703
Wer bitte kauft sich heute noch ein Samsung Handy und zahlt 1000 Euro? Wenn man für unter 500 Euro viel bessere Handys bekommt. Da zahlt man ja bei Samsung 600 Euro nur für die Marke? oO
 

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
4.541
Wenn ich die Specs so beim kleinen Note 10 lese, ist mir das Ding höchstens 600€ wert.
 

Magl

Commodore
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
4.136
und wenn das Ding fliegen könnte, würde ich es nie zu diesem Preis kaufen. Lächerlich.
Von mir aus kanns auch 2000 oder 3000 kosten....
 

Smartin

Captain
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
3.193
hm überzeugt mich nicht. Kleiner Akku, Display mittelmäßig, kein 5G, max 256GB interner Speicher, auch sonst gerade das Kleine nicht wirklich überzeugend. Da gefällt mir mein S10+ besser. Habe schon befürchtet, dass ich mich ärgere, aber so glücklicherweise nicht
Man merkt, dass den Herstellern immer weniger einfällt. Wirkliche Neuerungen und Fortschritte werden immer weniger.
 

Fellor

Commodore
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
4.216
Es sind zwar nur Gerüchte, aber bloß FHD+ wäre schon merkwürdig. Selbst das Galaxy S6 hat eine höhere Auflösung und das trotz kleinerem Bildschirm.
 
Top