Notiz Samsung: McAfee kostenlos auf Fernseher und Smartphone

AlanK

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.695
#5
ohne Root wahrscheinlich nicht zu entfernen. Was eine News- Danke für die Bloatware...
 
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
129
#6
NOCHMEHR BLOATWARE. Als ob es nicht genug gab, weswegen ich mir kein Samsung mehr anschaffen will weil egal ob es das Topmodell ist oder ein Einsteigergerät von denne ist, die Stürzen wegen ihrer Bloatware mindestens einmal in der Woche ab.. das bestätgen sogar die Kollegen..
 

Dr. Johnson

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
64
#8
Das Schlimmste, was einem passieren kann. Selbst ein Kryptovirus ist ungefährlicher als der MCAfeetrojaner der NSA

Und der wird dann im MBR oder im Bios verankert, das bekommt man niemals entfernt. So wie auf den Netzwerkkarten von INTEL. Also dafür bräuchte man einen Exorzisten.
 
Zuletzt bearbeitet:

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
20.799
#11
grundgütiger himmel.....

jetzt schlägts aber 17zehn.
zusätzlich zu den samsung-typischen sicherheitslücken und nicht gesicherten spionier-möglichkeiten auch noch eine zusätzliche sicherheitslücke, die eine sicherheit vorgaukelt... zum glück habe ich keinen samsung-tv. :o
 

Cohen

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.401
#12
Fernseher mit Anti-Viren-Software... vor ein paar Jahren wäre das noch als Aprilscherz durchgegangen. ;)
 
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
2.490
#14
Das kommt bestimmt bei allen Geräten - irgendwann.
Oder ist der TV das neue "All in One"?
Also mit einer Diagonale bis derzeit bezahlbare 70".
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
20.799
#18
manche verwechseln partnerschaft mit "schleichwerbung".
mir was nur nicht bewusst, dass sogar namhafte antivirenhersteller diesen falschaussage offiziell zugeben. ab sofort werden sämtliche gerätschaften in meiner verwandtschaft/ kollegen/freunde von mcaff gereinigt.

zusatz: kommt noch die frage.... wann wird samsung und mcaff gebüsst. microsoft wurde schon für die gängelung des IExplorers zur kasse gebeten. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.668
#19
Finde es an sich nicht verkehrt wenn etwas mehr auf die Sicherheit geachtet wird, insbesondere auch bei Smart-TVs die mittlerweile eigentlich nahezu alle zusätzlichen Quellen am TV überflüssig machen, was ich auch gut finde und nutze...aber natürlich ist dieses System nicht unangreifbar.
Wobei man es je nach System eigentlich ganz gut vermeiden kann dass fremde Software da drauf kommt.
 
Top