Test Smartphones & Kompaktkamera im Foto-Vergleich

CaTFaN!

Pixelschubser
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
14.712
Wer ein Smartphone besitzt, macht damit Fotos. Doch was leisten aktuelle Topgeräte wie das Lumia 1020, das S4 Zoom oder das Xperia Z1 im Vergleich zu einer echten Kompaktkamera? Anstatt ein paar Schnappschüsse gegenüber zu stellen, haben wir uns dieser Frage in Theorie und Praxis rekordverdächtig detailliert gewidmet.

Zum Artikel: Smartphones & Kompaktkamera im Foto-Vergleich
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
11.538
Schön gemacht Carsten, wie vorab schon mal gesagt, schade das das iPhone 5(s) nicht dabei ist

und für den ein oder anderen ist es sicher zu sehr ins technische Detail

ansonsten vermisse ich auch noch das X-Phone ^^
http://www.youtube.com/watch?v=9-nezImUP0w
 

digitalangel18

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.362
Mir scheint das 1020 nach wie vor das einzige Gerät zu sein, mit dessen Ergebnissen man wirklich leben und sie guten gewissens nutzen kann. Es ist fast erschreckend welch miese Ergebnisse die anderen Smartphones abliefern. Da hat sich in den letzten JAhren, bis auf die Megapixelangaben, wenig getan.
 

Leon

Admiral
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
8.915
Das es wohl Fotographen von der National Geographic gibt, die Ihre Fotos für Ihre Artikel mit dem iPhone 5s gemacht haben, finde ich es schade, dass es im Test nicht mit dabei ist.

Ich finde die Fotos die das 5S macht nämlich beeindruckend.
 

Bart S.

Commodore
Dabei seit
März 2008
Beiträge
4.486
Ich finde das Samsung Modell extrem entäuschend. Deutlich größer und wuchtiger als das Lumia 1020 und dann solche Bilder..:rolleyes:

Habe mir gestern das Nokia 808 als Nachfolger für mein N8 ersteigert, bin mal gespannt, wie die Unterschiede so sind :)
 

Raubmordkopie

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
258
In JEDEM eurer Artikel ist mindestens ein Rechtschreibfehler enthalten, in längeren Tests wie diesem hier dutzende, das ist einfach unmöglich und wer auch immer Korrektur liest (wurde mir auf Anfrage mal bestätigt) gehört gefeuert oder braucht eine dickere Brille.

Hier nur ein kleines Beispiel für eure Unfähigkeit.

Carsten Lissak ist ambitionierter Hobbyfotograf und stolzer Besitzer einer Nikon D800 - einem aktuellen DSLR-Flaggschiffe. Dazu gesellen sich eine Hand voll hochwertiger Objektive. Seine Ansprüche daran, wie ein gutes Fotos – unabhängig der Plattform – auszusehen hat, liegen entsprechend hoch.
Euer Ernst? Das versaut mir echt jeden (ansonsten meist guten) Artikel bei euch, null Niveau.
 

Shinobi111

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.318
Schöner Test wo man sieht, dass Samsung und Sony versagen. Ich hätte gerne noch gesehen, ob das G2 das Nokia schlägt ;)
 

Antrichrist

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
62
Wirklich ein interessanter Test, danke dafür!

@Raubmordkopie
obowhl ich den Humor aus deinem Username mag
Raste mal nicht so aus, das kann man auch netter sagen, und wenn du das nicht kannst, les dir den test halt nicht durch.
 

DaDare

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2007
Beiträge
12.562

pcpanik

Commodore
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
4.395
Hallo Carsten, das hat sicher ordentlich Mühe gemacht. Allerdings finde ich die Auswahl doch recht begrenzt.
3x Sony gegen Samsung und Nokia. Zumindest eine weitere Kompakte mit 1/1,7" Sensor wäre noch schön gewesen um zu zeigen, wie sehr schon eine "bessere" dann allen davon zieht.

Das das iPhone 5S nicht dabei ist finde ich auch schade, denn auch seine Kamera wird immer wieder vom Hersteller hervor gehoben.

Zu guter Letzt: warum wurden nicht noch Videos gemacht und gezeigt? Könne die Teile ja auch alle.
Ist z.B. in jeden dpreview Hands On dabei und rundet so etwas gut ab, wie ich finde.

Ich sage mal: ein guter Anfang mit dem Potential mehr daraus zu machen.
 

FabianX2

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
644
Zum Artikel: Ich hätte mir eine Einsteiger DSLR als Vergleichsobjekt gewünscht. Allgemein hätte ich von den kleinen mehr erwartet. Warum das 5s fehlt hätte ich auch gerne gewusst! Auch das G2 wäre interessant gewesen.

@ Raubmordkopie: Der Deutsche Michel und seine Pedanterie im Bezug auf Rechtschreibfehler. Biete doch deine Hilfe an vielleicht finden sich ja ein zwei ebenso bornierte Typen denen ein Text ohne Rechtschreibfehler ähnliche Glücksgefühle evozieren wie dir. Für mich als Legastheniker sind Aussagen wie deine mehr als lachhaft! Als wäre die Lesbarkeit nur im geringsten beeinträchtigt ...
 

ITX

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.247
Also ich sitze hier grad mit offenem Mund und kann es nicht glauben.

Eine Sony DSC-QX100 schneidet hier schlechter ab als eine Smartphonekamera? Ehrlich?! Soweit ich weiß beinhaltet dieses Modell sowohl Objektiv als auch Sensor der Sony RX100, einer arschteuren Edelkompakten, die derzeit ausnahmslos als das Maß der Dinge bei Kompaktknipsen gehandelt wird. (mittlerweile abgelöst von der RX100M2)

Man möchte mir hier suggerieren, dass ich statt einer RX100 also doch lieber ein Nokia Lumia kaufen sollte? Hab ich den Schuss nicht gehört?!

Herr Lissak, ambitionierter Hobbyfotograf und stolzer Besitzer einer Nikon D800, bitte erkläre mir das Unbegreifliche! :o

Ps.: Mir ist klar, dass der DSC-QX100-Aufsatz auf einem Smartphone nicht die gleiche Performance (genauer: Geschwindigkeit) liefern kann wie ein Standalone Modell. Dito Funktionsumfang (Manueller Programmmodus etc.). Aber zumindest die Abbildungsgenauigkeit des Objektivs als auch die Sensoreigenschaften sollten dem des Standalonemodells entsprechen.
 
Zuletzt bearbeitet:

pcpanik

Commodore
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
4.395
Stimmt, jetzt wo Du es sagst, ich habe sie gar nicht als diese wahr genommen, bin die ganze Zeit vom "kleinen" Modell ausgegangen, aber stimmt, da steht ganz klar QX100 1"... :o

Ob dies an der, meines Erachtens nach diskussionsfähigen Skalierung liegt? Auf diese hätte ich allerdings verzichtet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Killerphil51

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.542
Bin ja mal gespannt wo das alles noch hinführt....:)
 

Mr.Seymour Buds

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.533
Die Schmartphone Kameras haben schon Fortschritte gemacht. Allerdings sind sie immer noch "nur" für Schnappschüsse zu gebrauchen. Ist zumindest meine Erfahrung.
 
Top