News Spät, später, Prescott

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.804
Nachdem wir in unserem kleinen Marktüberblick schon auf die Misere der Prescott-Prozessoren im Handel aufmerksam gemacht haben, gibt es nun einen weiteren Grund zur Ernüchterung. So verschiebt sich laut asiatischen Presseberichten die Einführung des 3,0 GHz Boliden auf April 2004.

Zur News: Spät, später, Prescott
 

toooml

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
59
Ich würde sowieso derzeit den Northwood bevorzugen, denn was Intel mit dem Prescott rausgebracht hat, hat meine Erwartungen nur noch unterboten.
 

Skully

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
561
tjo ein papiertiger
 

tom77

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.590
Du sagst es. Ich hatte schon die ganze Zeit mit dem Gedanken gespielt auf ein Intel-System umzusteigen. Aber nachdem der Prescott so ein Schrott ist und der Northwood eine CPU ist, welche es nicht mehr all zu lange geben wird (Wechsel auf den neuen Sockel). Werde ich wohl auf bessere Zeiten warten.
 

Outbreak86

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2003
Beiträge
376
Man kann eigentlich nur auf die nächsten Steppings hoffen, aber jetzt einen zu kaufen ist Schwachsinn.
 

Trajan

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
517
hat einer von euch den Prescott oder warum schreibt iht so ein scheiß. Benchmarks sind nicht alles außer für Pupertierende Teenis.
 

Outbreak86

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2003
Beiträge
376
@7 Mach mal ruhig.
Ich hab nen P4 2,4C und bin nicht gerade einer der mit AMD eine Freundschaft eingegangen ist.
Den 2,8 zu kaufen sehe ich ein, aber warum soll ich mir jetzt zb. nen 3,2 holen wenn es bald einen in neuem Stepping geben wird mit dem Die Verlustleistung optimiert wird...
Wenn jemand das Geld hat bitte, aber wer auf sein Geld auch nur ein bisschen achten muss wird ihn sich nicht holen diesen z.Z unterentwickelten Prescott, die Ansätze und Grundlagen für nen guten Prozi sind da, aber mehr nicht.
 

Trajan

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
517
ganz ehrlich die Verlustleistung ist doch ganz egal.
Oder macht sich einer denn Sorgen wenn er sich eine neue Graka Kauft 9800 XT oder 5950 FX das die Verlustleistung auch so hoch ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Neo-Bahamut

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
52
Mir ist die Verlustleistung nicht egal und darum hab ich auch eine 9600 Pro (6W @2d), leichter zu kühlen und weniger Stromverbrauch, nicht jeder kriegt seinen Strom von den Eltern bezahlt.
 

Trajan

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
517
kannst du mir ein Hobby sagen was kein Geld kostet.
Übrigens ich bin verheiratet habe ein Kind und den Strom zahl ich selber.
 
Dabei seit
März 2003
Beiträge
428
was spricht den dagegen sich jetzt einen 3,2 Ghz P4 zu holen
ich hab mir erst letztens einen gegönnt
wollte zwar ursprünglich einen Prescott, der war aber nirgends verfügbar.
so hab ich jetzt einen NW der mit der Standard-VCore-Einstellung stabil auf 3,5 Ghz lauft.
was will man mehr?!?
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.166
Was man mehr will ??? z.B. einen Prescott 2,8 der auf 3,8 läuft ;)
 

Trajan

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
517
@ Masterblaster
du hast voll Recht.

Ich reg mich ja auch nicht auf das mein Nachbar einen SL fährt der 18 Liter verbraucht.
 

Trajan

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
517
Meiner Läüft jetzt mit 3,4 Ghz ohne Vcore erhöhung. Allerding hab ich als Standart Vcore 1,36 Volt.
Übrigens ich hab ein Prescott 2,8 Ghz.
 

DiGiTaL

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
319
Freut euch auf den Sommer ihr Prescott-Besitzer
Heiss, heisser, Prescott ;-)
 

Trajan

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
517
Das ist mir doch egal wie heiß es im Sommer wird.
Intel hat ja ein Prozessor rausgebracht für alle 4 Jahreszeiten..
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.166
Die abwärme ist sowieso egal ! WAKÜ :p Ok höchstens das Wasser fängt an zu kochen ;)
 
Top