Test Test: Drei Mini-USB-Sticks im Test

Parwez

Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
Neben immer größeren Speicherkapazitäten ist die Besinnung auf möglichst kompakte USB-Sticks ohne Anspruch auf maximale Leistung mittlerweile bei vielen Herstellern Programm. Dabei bieten die verschiedenen Modelle mittlerweile dennoch Kapazitäten von mehreren Gigabyte. Im aktuellen Test wollen wir den Modellen von Corsair, Mushkin und Super Talent ein wenig auf den Zahn fühlen.

Zum Artikel: Test: Drei Mini-USB-Sticks im Test
 

TH€_BR@!N

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
85
Danke für den Testbericht! Vielleicht macht ihr ja noch mal einen etwas grösseren test mit mehr sticks?
Leider gibt es nur wenige aktuelle im netz, für alle die es interessiert habe ich hier noch einen Aktuellen USB Testbericht mit 9 verschiedenen KLICK
 

surfix

Commodore
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
4.524
Es kann nur einen geben.

:king: OCZ Rally 2 Turbo 8GB:king:
 

Faranor

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.402
hmm naja also, da die minis ja auch möglichst klein sein sollten währe der picolo ja schon interessant für mich, nur hapert es bei dem ja auch an der scheibgeschwindigkeit.
ein mini-usbstick mit slc währ doch mal was feines.
 

Deinorius

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.406
Leider gibt es nur wenige aktuelle im netz, für alle die es interessiert habe ich hier noch einen Aktuellen USB Testbericht mit 9 verschiedenen KLICK
Nachdem ich mir den Test durchgelesen hab, wundere ich mich doch sehr über die stark unterschiedlichen Schreibgeschwindigkeiten des Pico-C!

Der Unterschied liegt immerhin bei mehr als 1:2 und natürlich meine ich eh nur die Datendurchsätze bei großen Dateien.

Vergleichts mal. Und dann als Vergleich die grad mal 5 MB/s beim CB-Test.
 

cR@zY.EnGi.GeR

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
2.011
Netter Bericht, ihr habt aber noch ein paar Mini-USB-Sticks vergessen, z.B. den Transcend JetFlash T3 4GB.
Der ist sogar noch kleiner als der Super Talent Pico-C, deutlich günstiger und ein klein wenig schneller.

Hab mal auf die Schnelle ein paar Benchmarks gemacht:

Edit:
Ich habe noch Screenshots von Benchmarks mit Atto und H2testw hinzugefügt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
19.424
@Deinorius
ja das hat mich auch gewundert- da ich die pico serie interessant finde hab ich mehrere tests dazu durchgelesen. beim sequentiellen schreiben lag der eigentlich immer bei ~10mb/s

die maße habt ihr wohl beim mushkin und corsair in cm angegeben
 

Otti

Captain
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
3.311
@ cR@zY.EnGi.GeR

Das sind aber nur Lesebenchmarks...und die sind zumindest meiner Meinung nicht wirklich wichtig. Überprüf doch mal bitte den Stick mit H2testw und melde dich dann nochmal. :)
 

TH€_BR@!N

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2005
Beiträge
85
wie gesagt um die werte zu vergleichen zu können muss man auch die testprogramme berücksichtigen, ich habe für den schreibtest ATTO und das reale 1gb datei kopiert - beide ergebnisse lagen meist sehr nah bei einander.

daher kann man nun nicht die 5mb bei cb mit meinen 16mbs gemessen bei atto vergleichen.

zudem ist mein testsystem etwas fixer...und einen andere sys habe ich auch benutzt.

 
Zuletzt bearbeitet:

Deinorius

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.406
Ich weiß ja, was du meinst. Aber ich bezog mich selber auch nur auf die 64/256 MB Schreibtests. Und selbst da liegen die Werte weit unter deinen.

Und die Unterschiede beim Testsystem sind wahrlich auch keine Besonderheit. Die größte Variable bei der Hardware ist der Chipsatz. Der P35 und der X48 haben relativ ähnliche USB-Geschwindigkeiten.
Das Einzige, wo ich mir denken kann, wo der Unterschied entsteht, ist das OS. Vista ist ja nicht gerade für hohe Übertragungsgeschwindigkeiten berühmt. Obwohl... gilt das nur für den Explorer, oder allgemein?
 
T

Tankred

Gast
habichtfreak hat die 4 GB Variante übrigens am Ende des Threads getestet. Dieses Ergebnis ist aber noch nicht in der Übersicht.
 

oerpli

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
399
Den kleinen ist ja niedlich, den will ich.

(In 20 Tagen hab ich Burzeltag, wenn mir jmd von euch eine Freude machen will...)
 

Yoshi_87

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.474
Ansich nicht schlecht aber mir wären die zu klein, ich bevorzuge USB Sticks in Daumengröße.
Die kleinen Dinger find ich in meiner Chaos Schublade noch nie wieder... :/
 
T

Tankred

Gast
Die Dinger sind ja vor allem so klein, damit man sie bequem am Schlüsselbund mit sich herumtragen kann. Und wenn Du Deinen Schlüssel nicht mehr findest, hast Du ja ein größeres Problem. ;)
 

AMDX2

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
75
Echt Super Test.

Jetzt fällt die Kaufentscheidung entscheidend leichter ;)
 
Top