Welche Intel CPU als upgrade vom E4400 kaufen ?

Johnsen

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.093
Hallo,

hab nun schon seit gut 3 Jahren nen alten E4400 auf 2,7 Ghz auf meinem Gigabyte P35 ds3 laufen.

Nun soll ersatz her .. vorrangig für´s zocken und winrar etc.

Da ich möglichst wenig geld ausgeben möchte fällt schonmal neuer Sockel+neuer DDR3 ram weg.

Hab da mal einige rausgesucht:

Q8300 - Leider nur 4 MB Cache und nen multi von 7,5
E5300 - Nur 2 MB Cache und nen Dualcore gehen aber wohl nicht selten bis zu 4 GHZ zu übertakten. kostet nur ~50 €
Q6600 - Nur noch gebraucht über ebay für etwa 110 € zu bekommen

Was meint ihr .. welche würdet ihr nehmen ? Preislimit liegt bei etwa 130 €
 

Gufur

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.006
Ich würd mich an den Q6600 rantrauen, da die anderen Cache Krüppel sind.
Und den kriegst du im G0 Stepping auch ordentlich hoch (siehe Signatur).
 

frankkl

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.612
Eigendlich damit es sich auch lohnt gibt es zwei alternativen der Core 2 Quad Q8300 oder Pentium E6700 !

Wieso steigt der inmoment so sehr im Preis vom Core 2 Quad Q8300 ?

frankkl
 

LuckyNuke

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.378
Cache ist bei Spielen jetzt auch nicht soo wichtig. Bringt etwa 5-15% Mehrleistung. Höherer Takt und mehr Kerne machen da mehr aus. Ich würd nen Q8xxx oder Q9300 nehmen und versuchen den so gut wie es geht zu übertakten. Das passt dann schon.
 

Papa Baer

Banned
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.808
von nen 2 kerner wieder auf nen 2er aufrüsten ist ja mal sinnfrei.
besorge dir günstig nen q6600 im go stepping. bekommst du hier im marktplatz schon ab 80,-
und takte den einfach auf 3200mhz. die leistung reicht dann für die nächste zeit locker aus.
 

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.751
entweder einen q6600 oder einen q9300 die bekommste beide schon für ca. 100€. Anund an mal geht auch einer bei e... für 85€ plus Versand weg also insgesamt so um die 90€.

Den würde ich mir holen. Für 130-140 kannste auch einen q9450 bekommen.
 

rudolphsb

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
511
Q6600 G0 günstig gebraucht kaufen und übertackten, hab noch keinen gesehen der nicht 4x3 Ghz packt, Leistung ist für den Preis spitze. Q9300 soll sich nicht so gut tackten lassen aufgrund des hohen FSB.
 

Crystex

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
510
Der Q6600/6700 (G0 Stepping) ist ne gute wahl, von Zweikernern würd ich die Finger lassen, da ja so gut wie alle Programme und Games von 4 Kernen profitieren! Hab selbst einen Q6700 (G0), der läuft ohne an der Spannung rumzuschrauben mit 3,2 Ghz Stabil!
 

Lipix

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
546
Moin,

ich stand vor 2 Monaten vor demselben Problem mit meinem E4500 und P35-DS3 Board.

Hab mich dann dazu entschieden meinen E4500 auf Ebay zu verkaufen und dort einen neuen zu holen.
Hab meinen 4500 für 31€ verkauft und mir für 50€ einen E7400 geholt.

Der 4500 lief bei mir auf 2,75 und der 7400 läuft entspannt auf 3,8.

Einen E8xxx und einen Qxxx hab ich wegen des deutlich höheren Mehrpreises nicht genommen.
Dafür hät ich nochmal 50€ mehr auf den Tisch legen müssen.

Und ich hab eben "nur" eine 5770, da bringt auch bei meisten Spielen und Anwendungen ein größerer CPU nichts. Ich hab zwei Bekannte mit vergleichbaren Systemen (5770, Ram etc.) und nem Q660 bzw. X4 965.
Da ist die Leistung bei Spielen recht identisch.

PS: Bin wegen des Multi und des Board sehr froh das ich einen E7xxx genommen hab, das wurde mir aber erst danach bewusst beim OC'en.

Das GA-P35-DS3 hat als Teiler 2.0 und mit 400 Mhz passt das wunderbar die E7400 zu takten um danach den Ram auf 800 Mhz laufen zu lassen.
Die 6xxx und 8xxx werden von den meisten mit höherem FSB getaktet --> http://www.oc-liste.de/
Das macht mein Board nicht so richtig mit.

--> Gibt da aber bestimmt Tricks wie man das auch so hinbekommt (nur weiß ich leider nicht wie *g*)


Edit:
Wenn das Geld egal ist dann nimm einen Quad, aber bei meiner Variante hab ich halt nur ~20€ draufgelegt. Und der CPU passt gut zum gesamt System.
 
Zuletzt bearbeitet:

Johnsen

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.093
Naja egal ist das geld nicht .. aber man will halt schon was ordentliches für sein geld haben. Ich werde mir wahrscheinlich nen Q6600 GO zulegen ..

Wollt mir auch erst wieder nen Dualcore zulegen und den ordentlich takten aber der Q6600 mit seinen 8MB Cache, dem hohen multi und die allgemein gute übertaktbarkeit scheinen mir am sinnvollsten, auch wenn ich ungern gebrauchte cpu´s kaufe. Zumal Games nun immer öfter alle 4 kerne nutzen und somit einen Dualcore weit überlegen sind.

Vielen dank für die beratung =)
 
Top