News Windows 8.1 ist fertig

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.516
Auch wenn bislang keine offizielle Bestätigung von Microsoft vorliegt, häufen sich aktuell Meldungen, dass der Redmonder Konzern die neueste Version seines Betriebssystems fertiggestellt hat. Während OEM-Hersteller das Update bereits jetzt erhalten, können Anwender am 18. Oktober auf Windows 8.1 wechseln.

Zur News: Windows 8.1 ist fertig
 

~TooL~

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.755
Der 17. Oktober also! Na dann warten wir doch mal ab ob es sich mit 8.1 endlich mal lohnt vom geliebten Windows 7 auf eine Neuere Version zu migrieren!?
 

e-Laurin

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
10.497
Gibt es schon einen Termin, ab wann es für Dreamspark-Benutzer verfügbar sein wird? Die haben ja meist eher Zugriff auf neue MS-Software als der Markt.
 

the_nobs

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
2.032
Gibt es schon einen Termin, ab wann es für Dreamspark-Benutzer verfügbar sein wird? Die haben ja meist eher Zugriff auf neue MS-Software als der Markt.
Ja gibt es
Dreamspark hat gleichen Zugang wie MSDN bzw. Technet und die bekommen es auch erst am Tag der offiziellen Verfügbarkeit, wobei das anscheinend noch n icht ganz fix ist
http://www.netzwelt.de/news/99841-windows-8-1-microsoft-liefert-rtm-version-hersteller.html
 

Neckreg

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
578
...Die für viele Anwender wichtigste Veränderung gegenüber Windows 8 dürfte die Rückkehr des Startknopfes sein...
Und dafür die ganze Aufregung!? Natürlich gibt es noch einiges mehr, wenn man sich aber mal die News der letzten Wochen und Monaten durchliest, könnte man meinen es ging um nichts anderes. Ein komplettes System ist nicht zu gebrauchen, weil der Startknopf fehlt. Irgendwie skurril.
 

mfJade

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.100
Die Änderungen mit 8.1 sind schon klasse, Booten auf Desktop, Startmenühintergründe und auch der Startbutton. Dadurch ist die Taskleiste wieder komplett. Rein funktionstechnisch hat sich da natürlich nichts geändert aber der Startbutton gehört zu Windows wie der Apfel zu Apple von daher MUSS der dort sein, egal was er tut.
 

Wechhe

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
5.192
Exakt so ist es. Aber hey, wenn man nichts findet, worüber man meckern kann und auch so keine Ahnung hat, dann plappert man eben das nach, was die anderen Schafe im Internet so von sich geben...

Ich bin jedenfalls gespannt, ob die kleinen Änderungen das Arbeiten weiter verbessern. Ich empfand den Wechsel von 7 auf 8 als Fortschritt. Viele kleine nette Features, die einem das Leben leichter machen. Was mir noch fehlt, ist eine weitere Verbesserung des Kopieren-Dialogs: Warteschlange, zusammenführen von Kopieraufträgen, usw.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Wishbringer

Commander
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
3.015
Es wäre schön, wenn es dann Windows 8.1 als ISO von M$ gibt und die Installationseinschränkungen wegfallen würden.
Ich rede hier nicht über Lizenzrecht (Voraussetzung = Lizenzen liegen korrekt vor),
sondern über den Upgradeprozess:

Laptop gekauft mit Win7 + Upgraderecht auf Win8
Win8 Direktinstallation geht nicht, man muss erst Win7 installieren,
demnächst kommt dann noch der ca. 3GB Upgradedownload von 8.1 hinzu

= Win7 installieren, Win8 Upgrade installieren, Win8.1 Upgrade installieren....

Selbst damals zu Win 3.1, Win95,98 etc. war es einfacher, da wurde "nur" das Vorhandensein eines Installationsmediums ODER das Vorhandensein eines Schlüssels für die Vorgängerversion abgefragt.
Man musste nicht wirklich durch die ganzen Versionen durchinstallieren, wenn man nur mal das Betriebssystem neu aufsetzen wollte.
 

Ice-Lord

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.121
Ich hoffe mal M$ hat auch noch an der Performance geschraubt
weil mir Win8.1 in meinem Test deutlich langsamer als 8 vor gekommen ist.

Aber das könnte auch an den noch unfertigen WDDM 1.3 Treibern gelegen haben.

Ich denke aber prinzipiell ist das ein Schritt in die richtige Richtung.

Aber von Win7 bringt mich das noch nicht weg.

Das komplette Bildgeswitche ist für mich immer noch unerträglich
trotz des angenehmeren Hintergrundbildes (gleich wie Desktop)

Mal sehen ob 9 bei de usebility wieder aufholt.
Sonnst bleibt Win7 wieder so lange wie XP im Dienst.
 

mfJade

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.100
Was soll eigentlich das sinnlose Dollarzeichen was ihr immer in MS mit reinpackt? Ist schon arg pubertär oder? Ein Wechsel von Win 7 auf Win 8 ist auch mit Upgrade-Lizenz kein Problem. Einfach die Iso runterladen und installieren ;-)
 

Neckreg

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
578
@Wishbringer

Eigentlich ist es jetzt doch einfacher. Wenn man Win 8 installieren möchte ist doch i.d.R. Win 7 oder bei einer Neuinstallation Win 8 bereits auf der Platte und dann kann man auch komplett neu installieren. Nur bei einer bisher unbenutzten Festplatte muss zuerst eine älter Version installiert werden. Hauptsache das Installationsmedium erkennt eine Version auf der Platte.
 

ovi

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.022
Gibt's außer mir eigentlich noch jemand, der die Wiedereinführung des Startbuttons total beknackt findet? Die Funktionalität hat sich ja nicht geändert, ich kann auch jetzt unten links im Eck ins "Startmenü" gelangen.

Ich habe mich halt damit abgefunden, dass das alte Startmenü nicht mehr existiert. Finde es zwar schade und ebenso bescheuert, dass Microsoft dieses nicht optional anbietet, aber dort wurde ja häufig schon Lernresistenz bewiesen. Wer's unbedingt braucht, bleibt bei Win7 oder nutzt entsprechende Tools für Win8.
 

mfJade

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.100
Ist Quatsch, man kann auch auf eine total leere Platte installieren...
 

romeon

Commodore
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
4.534
als hätte den diskutierten Startknopf in diesem Zustand irgendjemand auf dieser Welt gewollt ;)
 
Top