Worum geht's?

Die SoC-Serie Rockchip des 2001 geründeten Unternehmens Fuzhou Rockchip Electronics kommt vor allem in günstigen Smartphones und Tablets zum Einsatz. Die aktuell schnellsten Prozessoren setzen auf bis zu vier ARM Cortex-A9 und GPUs der Mali-Serie. Seit 2015 bietet Rockchip auch Smartphone- und Tablet-SoCs aus der Zusammenarbeit mit Intel an, die ebenfalls vor allem das Einsteiger-Segment abdecken sollen.