13/21 MSI Mega 865 und ASUS T2-R im Test : Schlagabtausch der Multimediazwerge

, 9 Kommentare

CAD & 3D Rendering

An dieser Stelle soll mit den CAD & 3D Rendering-Benchmarks begonnen werden. Den Anfang macht SpecViewPerf, dessen Benchmarks zumeist klare Ergebnisse liefern.

  • Benchmark: Spec ViewPerf 7.1

  • Offizielle Website: Specbench.org

  • Download: Specbench.org

    • Kostenpunkt: kostenlos

  • Was benchen wir?

    • Alle in Spec Viewperf 7.1 enthaltenen Benchmarks werden ausgeführt.

    • Besondere Einstellungen: - keine -
Spec Viewperf 7.1 3dsmax-02
    • MSI Mega 865
      15,11
    • ASUS T2-R
      12,67
Spec Viewperf 7.1 drv-09
    • MSI Mega 865
      37,50
    • ASUS T2-R
      36,30
Spec Viewperf 7.1 dx-08
    • MSI Mega 865
      72,97
    • ASUS T2-R
      43,24
Spec Viewperf 7.1 light-06
    • MSI Mega 865
      16,03
    • ASUS T2-R
      13,09
Spec Viewperf 7.1 proe-02
    • MSI Mega 865
      14,35
    • ASUS T2-R
      12,11
Spec Viewperf 7.1 ugs-03
    • MSI Mega 865
      7,68
    • ASUS T2-R
      7,60

Als erster der durchgeführten Benchmarks, neben der Bandbreitenmessung mit Hilfe von Sisofts Sandra, liefern die Spec ViewPerf-Tests Werte, die eine Analyse sinnvoll erscheinen lassen. So fällt insbesondere im dx-08 Test auf, dass die Leistungsunterschiede sehr für den MSI-Barebone mit unserer Testbestückung sprechen. Der Vorsprung kann in allen der im Programm enthaltenen Benchmarks behauptet werden, wenngleich er im ugs-03 genannten Test so gering ausfällt, dass wir die Differenz der Messtoleranz anrechnen.

Auf der nächsten Seite: CAD & 3D Rendering (Fortsetzung)