18/21 MSI Mega 865 und ASUS T2-R im Test : Schlagabtausch der Multimediazwerge

, 9 Kommentare

Spiele (Fortsetzung)

  • Benchmark: GunMetal Benchmark

  • Offizielle Website: Yetistudios.com

  • Download: nVidia.com (Demo), Games Domain (Benchmark)

    • Kostenpunkt: kostenlose Demo und Benchmark

  • Was benchen wir?

    • Durchlauf des Benchmarks unter "Default"-Settings

    • Besondere Einstellungen: - keine -
Gunmetal - 1024x768x32 2xFSAA
    • MSI Mega 865
      29,6
    • ASUS T2-R
      27,5

Beim farbenfrohen Gunmetal-Benchmark kann sich wieder MSI behaupten und positioniert sich mit einem durchschnittlichen Vorteil von zwei Bildern in der Sekunde vor dem ASUS-Barebone.

  • Benchmark: Serious Sam - The Second Encounter

  • Offizielle Website: Serioussam.com

  • Download: Fileplanet.com (Demo)


  • Was benchen wir?

    • Serious Sam 2 - Version 1.07

    • Besondere Einstellungen: 3DCenter.org 32bit HQ++ Settings, Demo Kathedrale
Serious Sam - 1024x768x32 HQ++
    • MSI Mega 865
      102,0
    • ASUS T2-R
      91,1
Serious Sam - Tiefmittel
    • MSI Mega 865
      73,7
    • ASUS T2-R
      63,1

Deutlicher geht es bei Serious Sam - The Second Encounter zu. Hier weiß sich MSI mit 10 Frames Vorsprung sowohl durchschnittlich als auch im Tiefmittel-Bereich abzusetzen. Zugegeben, kein schmerzender Unterschied in dem Bereich, in dem sich die Ergebnisse ansiedeln. Aber dennoch Balsam für das potentere MSI-Gespann.

  • Benchmark: Splinter Cell

  • Offizielle Website: Splintercell.de

  • Download: Splintercell.de (Demo)

    • Kostenpunkt: 29,85 € (Amazon.de), Demo nicht zum Benchen geeignet

  • Was benchen wir?

    • Splinter Cell 1.2

    • Besondere Einstellungen: 1024x768 bei 32 Bit, no sound, shadow high, shadowresolution high, effectquality very high, shadowmode projector
Splinter Cell - 2_2_1_Kalinatek
    • MSI Mega 865
      57,3
    • ASUS T2-R
      49,1

Auch Sam Fischer fühlt sich bei MSI wohler, was unser Benchmark mit acht Bildern Differenz im Schnitt darzustellen weiß.

Auf der nächsten Seite: Spiele (Fortsetzung)