News Acht-Kern-Variante des „Sandy Bridge E“ gesichtet

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
16.153

Tito_2000

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.318
Dass die Bezeichnungen der Intel Prozessoren jetzt noch mit Buchstaben hinter den Zahlen eingeführt werden find absoluten Mist, der Markt wird noch unübersichtlicher. Für Intel vielleicht ein kleiner Vorteil aber nicht für den Kunden !

Der vorgestellte Prozessor macht aber wirklich Lust auf mehr

PS: Allererstes Mal dass ich als erster einen Kommentar abgebe
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Swissjustme

Gast
Wird es auf 1365-Plattform ausschliesslich Octacores geben, oder gibts auch Hex?
 

jeger

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.899
sehr infomative bilder, das interesanteste ist ausgeblendet.
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
23.778
da is bis jetzt au wenig interessantes dabei und auf die Auslesewerte muss man sich auch nicht verlassen.

Die Frühen ES kommen ohne hin eigentlich immer mit 2,4 Ghz bei Intel daher... teils mit offenem Multi.

Aber krasses Teil, haben will. Besonders lang kanns nimmer dauern :p
 

chr1zZo

Commander
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
2.397
Sehr gut! Auf solche Infos warte ich derzeit nur! Sandy Bridge kommt in mein Gehäuse :D
 

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.255
20MB Cache Wahnsinn, wird wirklich nächstes Jahr so ein Phneom2 als Rentnern aussehen gegenüber. Bin ja mal gespannd wie da die neuen AMD werden.
 

JensS.

Commodore
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
4.436
sehe ich das richtig, dass mit L-DIMMs niedrigere maximale Taktfrequenzen machbar sind!?
Liegt das an den bisherigen JEDEC-Spezifikationen oder wie?

DDR3-800 bei 3DIMMs/Kanal ist aber auch irgendwie mau, oder? Trotz Quad-Channel Speicherinterface bei den großen CPUs...
 

RubyRhod

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.301
Dass die Bezeichnungen der Intel Prozessoren jetzt noch mit Buchstaben hinter den Zahlen eingeführt werden find absoluten Mist, der Markt wird noch unübersichtlicher.

Weil du auch so oft Server-CPUs einkaufst?
Bitte einfach mal den Text ganz durchlesen, merken und, falls nötig, nochmal lesen.
Da steht ganz klar, dass es einen Desktop-Ableger geben wird. Daraus kann man schließen, dass >DIESE< CPU >NICHT< für Desktop-PCs gedacht sind.

So oder so sind das ganz schön harte Werte, die Intel da umgesetzt hat.
Quad-Channel DDR3, 2x QPI, 40 PCIe-Lanes, 8 Kerne und ein riesen L3.

Ich vermute mal das Teil wird ein richtig großes Strom- (und somit auch Wärme-)monster.
 

Tekpoint

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
9.255
Habe gerade noch gelesen das auf den Sockel 2011 (R) 150TDP möglich ist an CPU und auch wie hier schon die Frage stellt worden ist CPU mit Kernen von 4/6/8 Kernen da kommen sollen.
Also kommen da 6 Kerner nächstes Jahr auch von Intel.^^
 

zappels

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
696
ich finds ja teilweise nicht verwunderlich das mal ne cpu abhanden kommt und die dann auftaucht... aber der passende untersatz ist ja auch nicht frei erhältlich... wenn es also keine absichtlichen werbestreuungen sein sollen ist das schon hart das auch ein brett der vorserie verschwindet.
wenn ich überlege wie die bei uns aufpassen... frage ich mich was die da machen... und wir drucken nur ein paar zeitschriften.

prozessortechnisch bin ich noch nicht sehr beeindruckt. wenn ich überlege wie oft meine cpu am ende ist bei spielen.... niemals... max 10% echt komisch...
 

Sgt.Speirs

Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
2.415
Wird es auf 1365-Plattform ausschliesslich Octacores geben, oder gibts auch Hex?
Beim Durchlesen des Textes dürftest du die Antwort finden müssen.

Zitat von computerbase:
Hinsichtlich der Ausstattung an Kernen und Cache werden sich die Modelle „Sandy Bridge EP und EN“ aber nicht unterscheiden. Vier, sechs oder acht Kerne mit jeweils 256 KByte L2-Cache werden zusammen mit einem 20 MByte großen L3-Cache agieren.
 

Olunixus

Commodore
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
4.688
hm... wie die nur so früh an die hardware rankommen^^ aber immerhin schön, dass intel immerhin bis sommer 2011 auch mal octa-cores aufm markt hat :D
 

ScoutX

Captain
Dabei seit
März 2003
Beiträge
3.833
150W TDP. Ob Intel einen der großen Towerkühlerhersteller aufkauft.
Sorgen mach ich mir eigentlich mehr um den Chipsatz. Wenn so ein Board in Vollbestückung läuft, glüht das PCB des Mainboards.
 

-Iwan-

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
853
aus Sockel 1366 wird 1356 - also 10 Kontakte weniger und dafür braucht man gleich wieder einen neuen Sockel
aus Sockel 1166 wird 1156 - wieder 10 Kontakte weniger und wieder ein neuer Sockel
können die nicht einfach mal für 7-10 Jahre bei einem Sockel bleiben?
 
P

Pickebuh

Gast
Über 2000 Pins !
Junge, die CPUs und deren Sockel werden auch immer größer.
Was der Kosten wird, will ich garnicht wissen und das nötige Board dazu. :freaky:

Gut finde ich, das endlich mal PCIe 3.0 eingeführt wird.
Ich hab so das Gefühl das der PCIe 2.0 schon langsam am Limit fährt.

Tzja, die Zeit schreitet halt weiter voran und in 5 Jahren haben wir dann schon 8000 Pin-CPUs, mit 20 Kernen und PCIe 5.0 Anbindung und werden nur über diesen 8 Kerner hier schmunzeln. ;)
 

Olunixus

Commodore
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
4.688
was heisst hier die cpus und sockel werden immer größer?! für nen 8-kerner braucht intel jetzt doch 10 pins weniger, als für nen 4/6 kerner ^^
 
Top