News Aldi bringt 500-Euro-PC ab 6. Februar

Alucard

Captain
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
4.061
Najo also als Office PC langt der Rechner bei weitem, aber auch nur wenn der noch angenehm leise ist.
Wenn es so ne dröhnende Kiste ist wäre der für mich nix :)
 

maCyo

Ensign
Dabei seit
März 2005
Beiträge
224
Für 08/15 Office Anwendungen ist der PC gut. Aber empfehlen würde ich sowas niemals, selbst dafür nicht!

@3: allemal, nur viele wissen das nicht und sehen nur WOW 499€... kaufen kaufen kaufen
 

noob-hunter

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
1.908
Für 500€ ??? :(

Naja wer sich nicht informiert dem bestraft das Leben ... :freak: :evillol:
 

labete

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
35
Mensch, immer das Getöne, für sonen Rechner einschl. Software ist das günstig, besonders für Leute, die eben einen PC nur benutzen wollen.. :freak:
Trotzdem ist echt nervig, das das Teil anscheinend nur einen integrierten Grafikchip bietet und sonst auch keinen Slot für eine Erweiterung.
Für Mutter und Vatter ist der aber allemal OK.
 

Ycon

Banned
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
3.056
Low Budget, ABER ne 160GB Platte rein, TV-Tuner, DL DVD Brenner ^^
Für 500€ kann man doch wenigstens ne Grafikkarte vom Schlage einer Radeon 9250 verlangen, die ehrlich gesagt schon was taugt.
 
T

teliko

Gast
erst beschweren sich alle das aldi nur rechner über 1k€ bringt, dann beschwert man sich aber auch wieder wenn er denn zu billig ist

also bitte entscheidet euch, man kann nicht leistung haben und zugleich wenig geld ausgeben
 
M

McDaniel-77

Gast
@Probotector: Für 500 Euro bekommt man freilich was besseres, aber man muss es selbst zusammen bauen.
Ein SLI Mainbaord, eine 7800 GT PCIe, ein 3700+ AMD64 und 1 GB Ram kosten, 250 GB HDD, DVD-Brenner, Gehäuse, Kühlung, M&T, Windows XP etc. kosten aber mehr als 800-900 Euro!
Also 1000 Euro für HighEnd kann man für einen Komplett neuen PC schon ausgeben.
Geht natürlich auch billiger, man muss nur auf vieles verzichten, oder nur den alten PC aufrüsten!

MFG
 

labete

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
35
@ ycon :

Schon recht, aber die Mehrheit unserer Mitbürger findet ja auch das ein Muttipanzer (oder auf neudeutsch SUV) ein vernünftiges Fahrzeug sei..:evillol:
 

Shagger

Banned
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
371
Für 500 Euro kriegt man nichts besseres. Betriebssystem, Brenner, Programme. 500€ sind ein echt guter Preis.
 

unentschieden

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
498
Das Aldi Logo neben der News ist das Aldi Nord Logo. Hier handelt es sich aber um ein Aldi Süd produkt

ändert das !
 

Nasenbär

Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
2.836
also wenn man sich statt nen celeron nen billiges MoBo und nen Sempron dazuholt ist man mit 370€ locker dabei
und ne TV karte und OEM software wären mir keine 130€ wert
 

Yello-Dog :)

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
459
Mein Gott Leute wieso müsst ihr überall nur meckern? Wenns euch nicht passt dann kauft es nicht. Finde den Rechner ganz o.k. Klar könnte auch eine gescheite Graka ansatt einer Oboardlösung sein können aber fürs Office reicht der allemal, für Filme gucken auch noch.
Natürlich kann man sich einen besseren für 500 € bauen, aber es gibt auch DAUs, die das nicht können und anstatt Probleme beim Zusammenbauen, lieber sofort den Rechner haben wollen.
 

GuaRdiaN

Captain
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
3.211
Für 500€ kann man damit gut leben, denke ich:

WinXP - Ca. 150€ (eher Mehr)
Celeron 346 - Ca. 100€ (Alternate)
Ram (512 DDR2) - Ca. 50€ (Alternate)
160GB Sata HDD - Ca. 75€ (Alternate)
Mainboard (AsRock) - Ca. 60€ (Alternate)
NT (Sharkoon 350W) - Ca. 35€ (Alternate)
Gehäuse (das kleinste Annehmbare) - Ca. 40€ (Alternate)
TV Karte (Billig + Analog) - Ca. 40€ (Alternate)
----------
550€ + Versand + Zusammenbau - Garantie, dass es richtig funzt

-> Und jetzt stell mir ma bitte jemand ein BESSERES und GÜNSTIGERES System zusammen MIT Original Software.

Ich versteh es nicht, klar macht PC basteln bisschen Spaß, mein LAN PC ist auch selbstbau, hatte auch immer selbstbau PC's. Bin aber mit Komplettsystemen (kann nur von DELL sprechen) durchaus zufrieden, weil sie LAUFEN und LAUFEN und LAUFEN.

Gruß, GuaRdiaN
 
A

Alex Meow

Gast
Ich frage mich, was es noch für ein Sinn macht, solch einen System ohne Vertex Shader 3 anzubieten.
Es muss auch nicht Grafikkarte sein: man kann ja auf einen NForce 430 zurückgreifen, kostet ja nur 84 Euro!
Ich habe mal einen Vista-Ready-PC bei Alternate zusammengestellt und bin auf ein Preis für einen Athlon 64 3000+ Venice Boxed, eine 160 GB SATA-II (also NCQ-Fähige) Festplatte, Marken DVD Brenner, Edles Gehäuse (Asus Vento 3006 mit 450 W Netzteil), einen Gigabyte nForce 430 Mainboard mit Vertex Shader 3 onboard und 2 GB Ram, Keyboard/Mouse Wireless Optical Desktop 1000 auf einen Preis von ganze 676 Euro gekommen!!!

Fazit: warum 500 Euro in ein halbes Jahr wegschmeißen, wenn 700 ausreichen, um ein zukunftssicheres System zu kaufen?!?

Alex
 

Prophecy

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
830
-> Und jetzt stell mir ma bitte jemand ein BESSERES und GÜNSTIGERES System zusammen MIT Original Software.
Da habe ich jetzt keine Lust zu aber möglich ist das allemal ...

Reicht doch noch dicke ein Sockel-A Prozessor, HDD kannste ruhig nehmen, Board einfach Asus oder was weiss ich ...

Es geht sich doch eben nur ums Office. Das man damit nicht FEAR spielen kann sollte bzw. muss jedem der den PC kauft wissen.

UPDATE: Lass Vista erstmal rauskommen! Außerdem würde ich nicht direkt drauf umsteigen trotz verfügbarer Hardware.
 

maCyo

Ensign
Dabei seit
März 2005
Beiträge
224
@17: Es handelt sich hierbei um WinXP Home die kostet einzeln zu kaufen grade mal 78,82 € bei MF und als OEM noch weniger!

WinXP Home 78,82 € MF (inkl.SP2 also aktuell)
der Celeron ok 92,45 € MF
512 MB Ram 43,37 € MF
160GB WD 68,17 € MF
MB (ASRock) 42,69 € MF
NT (XSilence) 21,06 € MF
Gehäuse (Ultron BK) 30,29 € MF
Zusammenbau + Funktionstest 59€ MF

= 435,85 €

Jetzt noch ne billige aber wesentlich Bessere Grafikkarte dann is man beim Aldi Preis! Und die billig Software die beim Aldi Rechner dabei ist, darauf kann man verzichten. TV Karte ab 20€ (wers brauch)

Geringfüge Änderungen und 100€ mehr macht das System um Lichtjahre Qualitativer!

Und wenn mal jemand auf den Gedanken kommt doch ein Spiel spielen zu wollen o.ä. kann man aufrüsten bei solch billigen Komponenten knicken und ALDI kann wieder einen PC verkaufen. Ich finde wenn ALDI schon solch Einwegpc´s verkauft müssen die deutlich billiger sein (aus meiner Sicht sind das Einwegpc´s)!

Nero 6, Medion Home Cinema, Power Director 4.0 SE, StarOffice 7, Virenscanner
Dieses Software Paket läßt sich durch kostenlose Software die sehr gut und gleichwertig ist ersetzen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top