News Alle Details zum Gigabyte GA-X38-DQ6

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.707

Winnie0601

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
1.169
ach was keine SLI-Unterstützung? Schade..... FSB von 1600 MHz....hm hab mir gerade ein P35 gekauft, hoffe das es per Bios-update, das auch kann, glauben tue ich es aber nicht..... aber trotzdem geiles Board.
 

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.390
Aussehen tun sie ja wieder Gigabyte typisch ganz bunt, das gefällt, und die 8SATA Anschlüsse finde ich auch gut. Die SilentPipe sieht auch gut verarbeitet aus, PCI-Express 2.0schaden tuts nicht, ja der Preis der wird schon einigen über dem jetzigen P35-DQ6 liegen, das sollte dann auch schon der einzige Nachteil sein.

Vielleicht kommt ja die SLI freigabe noch von Nvidia für die Chipsätze ist ja nur eine Treibersache, die SLI Brücke mussma hald dann einzeln anbieten.
 

Papa Schlumpf

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.329
Das Board sieht wirklich mal schick aus und die zahlreichen Anschlußmöglichkeiten hinten und auch von innen sind auch einfach TOP!
Es stellt sich für mich dann nur die Frage ob man so viele auch wirklich jemals alle braucht, aber es ist ja schön das man sie hat oder, quasi für den Fall der Fälle... :)
 

Postman

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.626
Man hat seitens Gigabyte dazu gelernt wieder kleinere Silentpipes zu bauen, da viele sperrige CPU Lüftern mangels Platz nicht befestigt werden konnten.
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.499
Klasse! Das Ding ist zwar für 95% aller Rechner überdimensioniert, aber es ist schon beängstigend, wie Gigabyte es schafft, ein ausgereiftes Konzept immer weiter zu perfektionieren. Das Layout ist mittlerweile kaum zu schlagen, das Kühlsystem sieht extrem hochwertig aus und wenn die Platine so gut läuft wie das P35-DQ6, dann wird das ein "Klassiker" ...
 

Crescender

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
6.358
@drago-museweni: muss man garnicht! sli-bridges gibt es mitlerweile auch als biegsame variante, sodass man sie etwas länger produzieren lassen könnte und dann in jedes mainboard passen sollten.

die kühlung sieht wirklich extrem hochwertig aus, vllt mein neues mainboard ;)

so long and greetz
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.688
Meine ersten Impressionen:

Positiv:
-8x USB hinten statt COM/LPT
-2x GbE

Negativ:
-Realtek NICs (warum können die bei nem 200-Euro Board nicht mal 5 Euro mehr ausgeben und Intel oder Broadcom statt dem Müll von Realtek oder Marvell) verbauen
-kein PCIe 4x
 

naoki

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
461
Kann rumpel01 nur zustimmen, was Gigabyte in der letzten Zeit an Mainboards im Portfolio hat ist einfach klasse.

Wird sich gut verkaufen das Board, auch ohne SLI-Unterstützung. Die wirds auch zukünftig nur auf nVidia Chipsätzen geben, zumindest steht das hier so.
Ist auch verständlich, nVidia rückt nicht seinen Vorteil gegenüber Intel ohne eine vernünftige Gegenleistung raus, wenn überhaupt. Intel wird zukünftig auch diskrete Grafikkarten produzieren und da wird nVidia die Lizenzierung von SLI natürlich exklusiv für seine eigenen Chipsätze vorbehalten ;)

greetz
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.499
Hmm, ich habe noch nie Probleme mit Realtek-Lanchips gehabt, auch die CPU-Last war nie besonders hoch oder höher als mit dem Broadcom-Chip meines Notebooks ... Ich denke, es kommt zu einem recht hohen Anteil darauf an, wie gut der Boardhersteller die Chips implementiert ...

Den zweiten PCIe x16-Slot kann man auch für eine PCIe x4-Karte verwenden, freilich nur, wenn man auf eine Dual-GPU-Konfiguration verzichtet, aber das dürfte doch wohl zu verschmerzen sein ...
 
G

Gelbsucht

Gast
Warum hat das Board einen Floppy- und PATA-Connector, wenns doch auch auf seriell+parallel verzichten kann? Bald ist es Ende 2007, da kann man sich doch von den Altlasten befreien.
 

Müllermilch

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
532
Das GA-X38-Ds3 bzw. DS4 sollte für die meisten hier am interessantesten werden.
Ich hoffe das werden Preisleistungsmäßig gesehen, wieder Topmodelle und eins davon gehört mir.
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.499
@Gelbsucht: Weil es evtl. leute gibt, die darauf Windows XP installieren wollen? Und dann den Raid-Treiber per Diskette einbinden müssen? Und weil es zusätzlich noch leute gibt, die ihre gar nicht so alten, aber hervorragenden IDE-Brenner nicht verschrotten möchten? Wer die Controller nicht benötigt, kann sie ja abschalten, aber z.Z. wäre ein Fehlen der Schnittstellen für mich ein Grund, die Platine nicht zu kaufen.
 

holdrio

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.790
Allerdings, man kanns wirklich übertreiben mit Fortschrittsfimmel, wäre mir jedenfalls auch neu, dass mein Plextor PX-716 Brutzler eine "Altlast" ist, der brennt erstklassig und gar kein PATA mehr dran wäre einfach gaga, einer stört doch auch nicht!
Ok, die eklige Farbe auf dem Board von dem ist übel.. ;-)

Sonst ein ein super Board sicher, aber fällt wirklich für mindestens 95% der Käufer unter unnötigen Luxus eigentlich nach dem Motto man gönnt sich ja sonst nix.
 
M

M4rvin

Gast
Das ist eigentlich das Board [GA-X38-DQ6] was ich haben wollte, habe aber SLi und würde das gerne (auch ohne gemoddete Treiber) auf dem X38 nutzen um endlich weg vom N680 zu kommen. Hoffe das wird noch etwas, die Ausstattung sieht nämlich Gigabyte-typisch sehr gut aus und was die in den letzten 2 Jahren auf den Markt gebracht haben, ist echt klasse!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
C

CBase64

Gast
Juhu ich freue mich wenn das Gigabyte GA-X38-DQ6 erhältlich sein wird , das ist schon so gut wie gekauft und ich kann endlich dieses Drecks Asus P5B Deluxe in die Tonne klopfen. :evillol:
Habe nur Probleme mit dem Asusteil gehabt " An - Aus - An " , Bios bleibt hängen und ähnliches ....

Hoffe das die neue Generation mit X38 Chipsatz stabil läuft und von dem An - Aus - An Problem befreit ist. :)
 

Diveman28

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
46
den herstellern sollte man mal kräftig auf die finger hauen!
warum können sie nicht die ram-bänke etwas weiter nach oben anordnen, so das man unten bei der verriegelung mehr platz hat, denn hier stört sonst die gk.
 

gunjahcom

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
373
Top