AMD Athlon64 X2 4200+

Madmax

Captain
Registriert
März 2002
Beiträge
3.809
Wollte eigentlich erst nur auf einen 3700+, aber Dual Core is hakt mein Traum, weil ich öfters viele Programme laufen hab:)

Den 4200+ gibts grad für 362€, is noch ok.
http://www.mindfactory.de/cgi-bin/MindStore.storefront/DE/Product/0017586?pid=geizhals

Suche noch ein Mainboard:
ohne Sli/Crossfire; Sata (2x), IDE (2x); AGP+PCI-E
Ned so teuer.
Gibts grad günstige Markenboards? So 50-80€
WICHTIG: ich will kein Bios-Update machen damit der X2 läuft! Geht auch gar ned, hab nur meinen 2600+ da

Wie ist dieses ASROCK(ASUS) Dual-Sata II ? Gibts da Probleme?

Speicher brauch ich auch noch: DDR2 400; DDR2 533 is unnötig momentan oder?
Hab meistens Infineon gehabt; was is noch gut momentan? Smasung, Kingston?
 
Zuletzt bearbeitet:
Also der Preis ist sehr gut für den 4200+.
Und Ram ist MDT zu empfehlen , gutes Preis Leistungsverhältniss.
 
Bei dem AS Rock-Board meinte in diesem Thread https://www.computerbase.de/forum/threads/komponentenbundle-mit-3500-3700.180508/ jemand, dass es Probleme mit SATA hat. Hat jemand Erfahrung mit dem Board?

Noch ne Frage: das Board hat ja Dual Channel: macht es viel Unterschied wenn ich 2x 512MB rein tu statt 1x 1GB?

Hol mir nacher mal die PC Games Hardware. Bin nicht ganz so up-to-date, da ich mit Aufrüsten noch 1 Jahr warten wollte:D Bin aber zu ungeduldig.
 
Zuletzt bearbeitet:
ASUS A8N-e ist auch gut, ,aber halt ein paar Euro teurer, die lohnt es sich aber zu investieren...

sonst MDT ist Klasse
 
Hat aber kein AGP, was jetzt die Voraussetzung ist, da ich sonst jezt gar ned aufrüsten würd.
Gibts noch Boards mit beiden?
 
Du kannst kein DDR2 Ram verwenden. Nur DDR1. Aus deinem ersten Post könnte man herausmeinen, dass du DDR2 verwenden willst.

AMD kann man derzeit nur mit DDR1 betreiben.

Ansonsten ist das Asrock wohl ein recht gutes und günstiges Board was man so hört.
 
Moin zusammen...

dann hab ich jetzt mal ne Frage, ich will mir auch den 4200+ X2 kaufen, der Preis ist eigentlich gut....wollte mir eigentlich auch den 3700+ X2 kaufen...aber nu..:D

Naja jedenfalls würde ich mir das ASUS A8N-e kaufen, muss ich da vorher ein BIOS Update machen bevor ich den X2 nutzen kann ? Wenn ja ist das schlecht....:freak:
 
Ok mein Fehler, ddr1 natürlich.

Zurück zu meinen Fragen:

Gibts noch Boards mit beiden, AGP + PCIE?

Noch ne Frage: das Board hat ja Dual Channel: macht es viel Unterschied wenn ich 2x 512MB rein tu statt 1x 1GB? Dual oder?

Welcher Speicher läuft auf dem AS Rock sicher?
 
dualchannel bringt ein paar prozent mehr leistung, vorallem bei speicherfressenden anwendungen
MDT wird aufm asrock sicherlich laufen

es gibt noch n paar boards mit agp und pcie, aber das von asrock ist das einzigste, wo beide technologien ohne probleme zusammen laufen
bei allen anderen boards sind das nur buggi notlösungen :freak:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: (Doppelpost zusammengefügt - bitte Editbutton benutzen!)
Bei Athlon 64 ist Singel Side sehr Ratsam vorallem fals du 4 Stück verbauen willst weiß jetzt nicht ob des mit x2 auch so ist!

Aber Singel side sind die besser Variante.

Bei Doppel Side kanns Vorkommen das die nicht mit denn Richtingen Timings und Tackraten erkannt werden.

Gruß
 
ok danke!!
 
@madmax: das bug kommt nicht bei jedem board, bei mir aber. mein os ist in sata. ansonsten prima, besonders, wenn du nicht so viel gerls erstmal ausgeben, kannst du das board und x800xt benutzten, ist ja nit so schlecht.
 
Ok hab jetzt den 4200er und noch Fragen:

1. Hab folgendes bei 3D Mark: 05: 5995 06: 2078 Is das ok? beim 05er hatte ich mit meinem 2600+ auch 5000 Punkte.

2. Taktet er mit Cool #n Quit sicher hoch bei Spielen oder z.B Video-Umwandeln? zweifel da:D

3. Wie laut is ca. der Boxed-Kühler? über 30db? gibt Kühler mit 16db; mein alter beim 2600+ hatte 18db

4.https://www.computerbase.de/forum/threads/as-rock-dual-sata-ii.182394/ wegen USB @baka: wieviel USB hast du in Betrieb? wenn 6 oder 8, wie?
 
Kann nur zu 2. was sagen: Ich persönlich stelle C&Q immer aus, da die Leistung bei meinem 2800+ immer bergab geht und der prozzie auch nicht leiser ist. Ich würds lieber immer BIOS ausschalten.
 
Honk0815 schrieb:
Bei Athlon 64 ist Singel Side sehr Ratsam vorallem fals du 4 Stück verbauen willst weiß jetzt nicht ob des mit x2 auch so ist!
Aber Singel side sind die besser Variante.
Bei Doppel Side kanns Vorkommen das die nicht mit denn Richtingen Timings und Tackraten erkannt werden.

Ist es noch wichtig ob single- oder doublesided? hab single, aber will noch 2GB rein tun, aber es gibt NUR doublesided DDR! von MDT http://geizhals.at/deutschland/a143723.html

Müßte doch auch gemischt gehn, also 2x 512MB singlesided + 2 x 1GB doublesided?
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben