News be quiet! Dark Base 700: Premiumgehäuse im Midi-Tower-Format

Dabei seit
März 2010
Beiträge
1.012
#2
Genau so ein Gehäuse suche ich aber für mein Mini-ITX Projekt.

Design ähnlich.

Kennt da jemand was in die richtung?
 
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
650
#3
Wird es einen ausführlichen Test von euch geben?
 
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
786
#4
Design gefällt mir leider passt dort auch mein Exotisches Wasserkühlungssetup mit 280 (2x140) in der Front und 420 (3x140) im Deckel nicht rein. Schade.
 

DiskreterHerr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
351
#5
Abend,

,,be quiet!'' hat sich ganz schön gemacht: gute Gehäuselüfter, gute CPU-Kühler, gute Netzteile und auch seit ner Weile bereits gute Gehäuse.

Das Design sowohl beim Dark Base Pro 900 als auch dieser neuen 700er ist ein sehr gelungener Spagat aus Edel & Fancy-LED's.
Die meisten Gaming-LED-Produkte im PC Bereich schiessen weit über's Ziel hinaus und es sieht dann schnell lächerlich aus, aber hier ist der Spagat super gelungen.
Mein Lieblingshersteller bei Gehäusen war/ist eigtl. Fractal Design, da schöne zeitlose Designs, aber ,,be quiet!'' werde ich beim nächsten System in die engere Auswahl nehmen.


Grüße
DiskreterHerr
 

Fliz

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
1.155
#8
Gesalzener Preis, aber solides Gehäuse.. Nur der LED-Blinke Krams musste nicht sein oder wenigstens abwählbar.. nicht jeder braucht sowas.
 
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
522
#9
Ist schon ein schickes Stück Hardware, keine Frage. Ich würde mir aber wie Curetia mal ein Gehäuse von bq! im µATX-Format wünschen.
 
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3.434
#10
Wünsche mir auch einen ausführlichen Test, finde es auch sehr interessant.

Allerdings könnte es für mich noch ein Stück kompakter sein.
 
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.533
#11
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.091
#13
Zum Glück kann man keine 5,25"-Laufwerke einbauen. Sonst würde ich mich jetzt extrem darüber aufregen, dass ich das Pure Base 600 gekauft habe.
 

Sotek

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
35
#14
Was haben die sich denn beim Deckel gedacht ? Sollte ich dort einen 360mm Radiator verbauen, pushen zwei Lüfter gegen die Unterseite vom Deckel :freak:, sprich die warme Luft prallt ab und wird erneut von den Lüftern angesaugt. Schade, in meinen Augen für Wakü völlig ungeeignet.
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
978
#15
µATX bitte... Warum immer diese Full-ATX Gehäuse? Die gibts doch massig auf dem Markt... Oder einfach beide Versionen anbieten.
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
5.485
#17
Was haben die sich denn beim Deckel gedacht ? Sollte ich dort einen 360mm Radiator verbauen, pushen zwei Lüfter gegen die Unterseite vom Deckel :freak:, sprich die warme Luft prallt ab und wird erneut von den Lüftern angesaugt. Schade, in meinen Augen für Wakü völlig ungeeignet.
https://pics.computerbase.de/8/0/6/7/3/2-1080.3639988775.jpg
und
https://pics.computerbase.de/8/0/6/7/3/6-630.3488053646.jpg

relativ smart und weniger Staub.

Viele Bauteile sind von in win oder beide lassen vom gleichen Auftragnehmer fertigen.
Macht ja nichts
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.321
#18
Mir gefällt die ganze Glaswand auch nicht, da das Innenleben von meinem PC auch nicht das gelbe vom Ei ist.


Aber die Silent Wing 3 Lüfter müssen ja echt der Hammer sein. Meine standart verbauten Nanoxia 3 sind finde ich nicht störend laut aber hörbar.

Lohnt es sich bei mir alle 3 Lüfter für knapp 60€ gegen Silent Wing 3 120 (nicht die High Speed Variante) umzutauschen?
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
5.485
#19
Wenn du bereit bist dafür 60€ hinzu blättern definitiv ja.
Ich habe noch keine leiseren Lüfter gehabt
 
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3.434
#20
Ich habe bei meinem deep silence die Front Lüfter getauscht. Die laufen ruhiger und vorallem pwm ist super.
Hätte auch nicht gedacht dass sich viel ändern wird, würde aber eines besseren belehrt
 
Top