Beratung zum Kauf ner Wakü

Ralfgewo

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
10
Hallo,

Ich habe mir für meinen PC eine Wakü zusammengestellt und wollte ma fragen ob das so wie ich es mir einbilde zusammenpasst und ob das dann auch genug kühlt ;) und ob Ihr da noch verbesserungsvorschläge habt (evtl. n bisschen was günstigeres, da das so ca 600 € kostet...).

Mein Sys: :freaky:

Mainboard: Asus P5Q-E
CPU: Intel Core 2 Quad 9550 4 x 2800 (momentan nicht übertaktet..)
Ram: 4 x 2 GB DDR 2 1066
HDD: 2 x WesternDigital 500 GB Raid 0
Gehäuse: Chieftec CA-01SL-SL-B
Graka: 2 x Gainward HD4870 "Golden Sample" (1GB) im Crossfirebetrieb
Netzteil: BeQuite DarkPower 750 W



Kühlen wollte ich:

Mainboard (Northbridge, Southbridge, Mosfet 1 + 2), CPU und Grakas (die orig. Lüfter der Grakas sind Lautstärkentechnisch ne katastrophe...)


Und zusammengesucht habe ich mir:

Graka-Kühler
http://www.caseking.de/shop/catalog/Wasserkuehlung/VGA-Wasserkuehler/VGA-Kuehler-fuer-ATI/EK-Water-Blocks-EK-FC-4870-GS-VGA-Kuehler-Nickel-plated::11570.html
LED für ausgleichsbehälter
http://www.caseking.de/shop/catalog/Wasserkuehlung/Ausgleichsbehaelter/Alle-Ausgleichsbehaelter/Bitspower-Verschlussstopfen-G1-4-Zoll-Crystal-Lighting-3Pin-::10559.html
Wärmeleitpaste
http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p1156_Phobya-Fl-ssigmetall-W-rmeleitpaste-Paste-LM--1g-.html
Radiator
http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p2762_NexXxoS-Xtreme-III-360-Radiator-Rev-2--mit-Alurahmen-.html
Schlauch
http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p1860_Schlauch-PVC-10-8mm-innovatek-Spezial-Schlauch-tranparent.html
Slotblende für Graka
http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p4652_Single-Slotblende-f-r-ATI-4870--4870-X2--3870-X2--3870.html
MB-Kühler
http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p2401_Watercool-HEATKILLER--NSB-3.html
MB-Kühler
http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p4529_Watercool-HEATKILLER--NSB-14a.html
MB-Kühler
http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p2471_Watercool-HEATKILLER--SW-2-Mosfet.html
Pumpe
http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p2833_Aquacomputer-Aquastream-XT-USB--12V-Pumpe--Ultra-Version.html
Adapter
http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p265_Eheim-1046-48-Einlassadapter-G1-4-.html
Adapter
http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p263_Eheim-1046-Auslassadapter-auf-G1-4-.html
Lüfter
http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p3953_Noiseblocker-NB-Multiframe-MF12-S2---120x120x25mm--.html
CPU-Kühler
http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p5001_Watercool-HK-CPU-LGA775-Rev--3.html
Gemisch
http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p2394_Innovatek-Protect-Fertiggemisch-1000ml.html
Verschraubung
http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p3625_10-8mm--8x1mm--Anschraubt-lle-G1-4---Typ-2.html
AGB
http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p5424_XSPC-5-25--Dual-Bay-Reservoir-Clear.html

Und dann glaube ich noch dass ich wegen der 2 Grakas evtl. noch nen Radiator brauche.
Und ne Blende für den Radiator für die Gehäusedecke brauche ich noch.
Solln die Lüfter ins Gehäuse oder aus dem Gehäuse raus blasen? Sollte ich die RAMs auch noch kühlen??
Lüfter habe ich mom 3 die bei den Festplatten rausziehen. Bräuchte ich dann noch welche die Luft rein- bzw. rausbringen?

Ich denke dass ich des zeug ohne Probleme in das Gehäuse bekomme, da das ja doch gigantisch groß ist und ich noch viel platz habe.

Und etz meine Frage Passt das alles zusammen und wie siehts Preis/Leistungsmäßig so aus

Mir gehts darum, dass der PC leiser und kühler wird.

Hab da mal n Bild von Humptidumpti geklaut hoffe es macht nichts... ;)
Ich denk ma dass es dann ca. so aussehen könnte:




Hier mal der Link für die Zusammenstellung:

https://www.aquatuning.de/shopping_c...ac5185702cba2a

+ 2x http://www.caseking.de/shop/catalog/...ed::11570.html

MfG

Ralfgewo
 
Zuletzt bearbeitet:

Kridi88

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
606
Ein einziger Tripple-Radiator wird bei deinem System niemals reichen.
Kannst du die ganzen Komponenten bei Aquatuning mal in den Warenkorb legen, diesen dann speichern und den Link hier posten? Das mit den vielen Einzellinks ist bissel doof zum durchschauen.

EDIT: Nach dem ersten Drüberschauen siehst ganz gut aus.
Zur WLP: Hast du dich über Flüssigmetall informiert?
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Woogie

Gast
Könntest du nicht die Festplatten in den 5 1/4 Schacht bauen ? Dann hättest du noch Platz für einen 240mm Radi in der Front. Die Lüfter sollten raus blasen !
 

Ralfgewo

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
10
Zuletzt bearbeitet:

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.382
Der einezelne Tripple Radiator reicht natürlich vollkommen um sogar hier im Sommer angenehme Wassertemperaturen zu erzeugen.

Bei momentan 27,3°C Raumtemperatur habe ich eine Kaltwassertemperatur von 28,0 und eine Warmwassertemperatur von 28,9°C. Das ist natürlich Idle. Unter Last steigt die Wassertemperatur dann nochmal um 2-3°C an. Und ich kühle weitaus anspruchsvollere Komponenten.

Der 120er Radi den ich verbaut habe (siehe Bild oben) läuft auf 40% Leistung und der Top Radi rennt mit 50% Leistung. Absolut Leise.
 

Ralfgewo

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
10
Tag,

Meine Grakas bringen momentag im idle 59 C reicht da der Kühler und der Radi um das ganze runterzukühlen?

MfG Ralf
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.382
Ja der Tripple Radiator reicht problemlos. Den 120er Radiator hab ich nur im System weil ich ihn geschenkt bekommen habe. Auswirkungen auf die Wassertemperatur hat der kaum.

Ein guter Triplle mit guten Lüftern reicht in 99% aller Fälle aus.
 

Ralfgewo

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
10
Tag,

K Danke

und die anderen Komponenten sind die in Ordnung und passt das alles?

MfG

Ralfgewo
 

Kridi88

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
606
Ich wüsste nicht wie man mit nem einzelnen Tripple die Hardware kühlen sollte. Ich hab nen Thermochill PA120.3 plus zwei Magicool Slim elegant 120 und kühle nur mein Board und den Q6600 @ 3,6GHz und hab unter Last ne deltaT zwischen Luft und Wasser von 9K. Desshalb kann ich die Temps von Humptidumpti nicht nachvollziehen.

Deine Zusammenstellung sieht sehr gut aus. Wobei ich kein Flüssigmetall verwenden würde, da wie ich finde die Nachteile überwiegen.
Wie gesagt bei der Radiatorleistung bin ich noch nicht ganz überzeugt, dass einer reicht, aber vllt melden sich ja noch Andere...
 

ich71092

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.127
achja, wenn du nen 360er radi nimmst wäre es ganz gut wenn du DREI LÜFTER in den warenkorb legst ;)
 

Ralfgewo

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
10
Hmm,

also das mit dem Radi ist noch offen.
Dass ich da 3 lüfter nehm ist wohl klar :D.

Welche Wärmeleitpaste würdest du empfehlen?
Ist der AGB i.o. oder n bisschen zu groß?

MfG
Ralf
 
Zuletzt bearbeitet:

Kridi88

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
606

Ralfgewo

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
10
Tag

dann wollte ich noch sagen der PC läuft meist so 23/7 h/Tage.
Weiss ned ob das für die Wakü für bedeutung iss bin da noch ned so erfahren.

Dann noch ne frage wegen der Mainboardkühlung, bei dem mainboard iss die southbridge fast direkt under der ersten graka passt das dann überhaupt noch ??

MfG

Ralfgewo
 

Humptidumpti

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
23.382
@Kridi88
Ohne dir auf die Füße treten zu wollen. Aber wenn man es mit einem Tripple + 2* 240er Radis aktiv belftet nicht hinbekommt so eine popel Abwärme abzuführen, muss man sich doch mal überlegen ob mit dem Kreislauf irgendwas nicht stimmt.

@Ralfgewo
Spielt keine Rolle. Southbridge Kühlung würde ich ganz weglassen. Bringt nix und kostet nur.
 

Kridi88

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
606
Zwei 120er Slim Elegant!

Und ich wüsste nicht was da nicht stimmen sollte...

Wie auch immer, darum geht es in diesem Thread nicht!
 

KingPiranhas

Captain
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
3.500
@Ralfgewo
Pünktlich zu Pfingsten bieten wir euch die erste Rabattaktion in diesem Jahr an. Zusammen mit unserem Partner AquaTuning kommt jedes registrierte Mitglied des Meisterkuehler-Forums in den Genuss von 12% Preisvorteil. Der Rabatt gilt nur für Endkunden und nicht für Kunden, die als Reseller registriert sind.

Vom 29.05.2009 bis zum 12.06.2009 !

Der Vorteil umfasst sämtliche Produkte der Rubrik "Wasserkühlung inkl. Ready2Go und Modding" und wird ohne Mindestbestellwert gewährt. Der Gutschein gilt nicht für Netzteile (mit/ohne Wasserkühlung) und Gehäuse (ohne Wasserkühlung).
www.meisterkuehler.de
 

Ralfgewo

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
10
Tag

@KingPiranhas auch nicht schlecht dann werd ich mich da ma anmelden :)

also Zusammenfasung:

allgemeine Komponenten gut
Radi sollte reichen (notfalls kann ich ja nachkaufen)
Festplatten können bleiben wo se sind da ja vorerst kein weiterer Radi
Wärmeleitpaste die wo Kridi88 empfohlen hat

Dann wollt ich noch fragen wies mit dem Fertiggemisch aussieht iss des gut?

Gibts sonst noch was worauf ich achten muss?

MfG

Ralfgewo
 

KingPiranhas

Captain
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
3.500
Die von Innovatek ist gut aber teuer, z.B. Glysantin (G48, G40 etc) mit destiliertem Wasser msichen (Mischverhältnis Glysantin : dest Wasser; 1:10 - 1:20). Glysantin gibt es an der Tanke oder im Baumarkt.
Ergänzung ()

Eventuell noch eine SLi/CF Verbindungsstück http://www.aquatuning.de/index.php/cat/c389_SLI-CrossFire.html Ich empfehle noch die Watercool Backplate zu kaufen.
Ergänzung ()

Eine Handvoll drehbare 90° Winkel. Kann das Verschlauchen erleichtern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kridi88

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
606
Damit, wenn du die Grakas direkt miteinander verbinden willst kein Schlauch dazwischenfummeln musst. Wenn du allerdings von der einen Graka zur SB und dann zur anderen Graka gehst brauchst du das nicht.
 
Top