News Details zu MSIs „Bulldozer“-Update für AM3

KatSeiko

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
33
Wie ist das beim Bullozer eigentlich mit dem VRAM geregelt? Nimmt der wieder Teile des "normalen" RAM? Ich haette eigentlich nichts dagegen, wenn die zukuenftigen Platinen einen Extra-Sockel neben der CPU fuer VRAM bekaemen. Das wuerde die hochwertigeren Bulldozer-Typen doch schon weiter bringen als die DRAM-Bremse..
 

Cyyanide

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.089
Werden die Bulldozer dann auch auf meinem AM3 Board laufen? Mit dem richtigen Bios oder wie soll ich das verstehen.
 

w0nd4bra

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.505
? Wie extra Sockel ^^?
Fest aufgelötet !

Mich würde mal interessieren, wie es technisch realisiert wird bzgl. der IGP (speziell bei Chipsätzen mit integrierter Grafik). Wird nur die CPU verwendet?
 

Marv82

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
840
Zitat von KatSeiko:
Wie ist das beim Bullozer eigentlich mit dem VRAM geregelt? Nimmt der wieder Teile des "normalen" RAM? Ich haette eigentlich nichts dagegen, wenn die zukuenftigen Platinen einen Extra-Sockel neben der CPU fuer VRAM bekaemen. Das wuerde die hochwertigeren Bulldozer-Typen doch schon weiter bringen als die DRAM-Bremse..

Gibt es doch schon lange. Nennt sich Sideport Memory.
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.625

LoRDxRaVeN

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.301
Zitat von C4pSeX:
Werden die Bulldozer dann auch auf meinem AM3 Board laufen? Mit dem richtigen Bios oder wie soll ich das verstehen.

Mittlerweile kann man wohl wieder bei den meisten Boards mit 800er Chipsatz davon ausgehen. Deshalb würde ich dein Board mit 700er Chipsatz nicht mitzählen.
Und ist eben nicht gesagt, dass es auch tatsächlich ein neues BIOS für sämtliche Boards geben wird.
Welche hardwaretechnischen Voraussetzung ein Board benötigt, um einen Zambezi-CPU handeln zu können, weiß ich leider nicht.

Zitat von Sturm91:
Mich würde mal interessieren, wie es technisch realisiert wird bzgl. der IGP (speziell bei Chipsätzen mit integrierter Grafik). Wird nur die CPU verwendet?

Keine Ahnung, was du da fragen willst?! Könntest du die Frage neu formulieren?!

Zitat von KatSeiko:
Wie ist das beim Bullozer eigentlich mit dem VRAM geregelt? Nimmt der wieder Teile des "normalen" RAM? Ich haette eigentlich nichts dagegen, wenn die zukuenftigen Platinen einen Extra-Sockel neben der CPU fuer VRAM bekaemen. Das wuerde die hochwertigeren Bulldozer-Typen doch schon weiter bringen als die DRAM-Bremse..

Bzgl. VRAM wird sich nichts ändern zum aktuellen Status. Entweder es ist Sideportmemory bereits auf der Platine aufgelötet, oder es wird der "normale" Arbeitsspeicher verwendet.
In wie fern dies eine Bremse sein soll, ist mir nicht klar. Sämtliche IPGs sind doch sowieso so gut wie nur zum Desktopbildausgabe geeignet und ich kann mir jetzt kein Szenario vorstellen, wo die Speicherbandbreite für diese schwache Grafik ein derartiges Problem sein sollte.
 

Cyyanide

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.089
@LoRDxRaVeN

und meine 850er Southbridge zählt in dem fall nichT?
 

Robo32

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
21.552
Viel interessanter als die allgemeine Kompatibilität wären die Einschränkungen die es beim AM3 gibt...
 
P

Peiper

Gast
Ob Gigabyte überhaupt ein BIOS Update bringt?
Bisher gibt es noch keine Informationen dazu. Aber sie stehen natürlich nun unter Zwang mitziehen zu müssen.

Laut Gigabyte gibt es volle Zambezi Unterstützung angeblich nur mit den 900 Chipsätzen.
 

shone95

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
109
Ich hoffe mal das die Bulldozer-cpu´s wenn sie denn wirklich auf am3 sockeln mit 800er chipsätzen laufen, nicht zu sehr eingeschränkt werden.
 

Tamahagane

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
6.625

LoRDxRaVeN

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.301
Zitat von C4pSeX:
@LoRDxRaVeN

und meine 850er Southbridge zählt in dem fall nichT?

Wie gesagt sind mir (bzw. allgemein) die hardwaretechnischen Voraussetzungen nicht bekannt, die Zambezi benötigt. Bis jetzt habe ich nur von der neuen "Temperatur-Messmethode" gelesen, welche auch bereits in den 800er Chipsätzen implementiert sein soll und vermulich eben nicht in den 700ern. Und das geschieht so weit ich mich erinnere in der Northbridge (die SB findet ja quasi nur für IO-Tätigkeiten Verwendung).

Wie du aber lesen kannst, verwende ich sehr viele "sollte" und "vermutlich" usw. Aber alleine das Alter der 700er Chipsätzen lässt mich auch vermuten, dass diese kein Update erhalten...


LG

Nachtrag:

Ich muss mich korrigieren. Es ist tatsächlich die SB, die diese Funktionalität bereitstellt und nicht die Northbridge. Somit darfst du dir berechtigte Hoffnungen machen! :)

Nachtrag 2:

Auszug aus dem Datenblatt:

4.11 Integrated Thermal Control

The SB810/850 supports control of the CPU fan with a dual temperature sensor implementation, which utilizes the following hardware components:
...
Note: the feature is only supported on platforms using the Orochi processor.
Thermal Control

Hardware-assisted fan control for CPU (only for platforms using the Orochi processor).
 
Zuletzt bearbeitet:

pyrol

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
363
Also ich bin da langsam skeptisch. Scheinbar werden nur die Boards mit 890er Chipsatz mit einem kompatiblen Bios bedacht. Unter anderem für die 880er kommen ja neue Produkte raus:
Zitat "Current ASUS 890FX and 890GX series motherboards can be upgraded to enjoy the extra performance offered by future AM3+ CPUs. ASUS will also be releasing*** the AMD 8-Series Chipset motherboards based on 880G and 870 as well as the 760G Chipset with the AM3+ socket for increased selection so users can enjoy AM3 and AM3+ CPUs." [Quelle: http://www.hardwarezone.com/tech-news/view/156075]

Aber hoffen darf man ja noch.
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
24.175

deadohiosky

Banned
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.598
Ja, es besteht eine große Wahrscheinlichkeit, dass dein theoretisch 2 Jahre altes MB mit fast 4 Jahre altem Chipsatz nicht mit der neuen CPU-Generation kompatibel ist.
 

pipip

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
11.282
wie gesagt ich würde echt lachen, wenn es eine Bedienungsanleitung geben wird, in der erklärt wird welchen pin man abzwicken muss um bulldozer kompatibel auf AM3 zu machen.
zum vergleich zu intel sandbridge, kann man, at least hoffen, dass die Mainboards günstiger sein werden.
Wer jz schon ein am3 Mainboard mit 800 Chipsatz hat, wird sich kaum den gleichen Chipsatz noch mal mit AM3+ sockel kaufen oder ?, wenn schon auf 900 warten :D
 
Top