News Gestensteuerung Leap Motion mit Asus vor dem Durchbruch?

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.847
Das Video hat schon sowas von einen Bart, aber dennoch toll, wie gut es eigentlich funktioniert!
Besonders gefällt mir die geringe Reaktionszeit im vergleich zu den vielen Konkurrenz Lösungen, auch wenn die Reaktionszeit noch geringer sein könnte.
 

seluce

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
2.044
Verstehe ich da nun was nicht oder warum kostet das nur ~65€? O_o
 

Hot Dog

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
717
Also wenn man damit gut schreiben kann, dann wird das mein Studenten-Laptop ;)
Dann spar ich mir Papier und habe alles digital zur Hand. Mal schaun wie praxistauglich das Ganze wird. Ich hoffe doch sehr auf einen Test durch CB :D
Schon genial, was nach und nach möglich wird. Minority Report - wir kommen ;)
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
25.936
Hi,

aber das Ding wird ja mal sowas von bestellt! Bin gespannt auf das Entwickler-Framework... Das sieht richtig richtig gut aus wenn es wirklich so gut funktioniert wie im Video.

VG,
Mad
 

nukular2008

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
946
Wie geil ist das den?^^ Will haben, ebenso wie Googles Project "Glas"

Kostet incl. Versand auch nur 63€. Eine überlegung wäre es ja wert.
+ Steuern
Ist aber trotzdem noch günstig.

Das Asus jetzt mit im Boot ist kann nur gut sein, je bekannter das Ding wird desto mehr Entwickler entwickeln Software dafür und genau davon hängt der Erfolg ja letztendlich ab.

Ich jedenfalls hoffe auf eine bequeme (Media) PC Steuerung und natürlich auf ein baldiges Release :D
 

Cokocool

Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
8.893

Scardust

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
335
Wenn das so funktioniert wie es im Video erscheint, dann würde Windows 8 fast schon wieder sinnvoll erscheinen. Hoffe es gibt dann auch eine gute Anbindung an das OS, wenn dann möchte ich mit beiden Händen verschiedene Dinge gleichzeitig machen. Da würde das aufräumen von Ordnern im System richtig viel Spaß machen. :D

Ich bin gespannt und bei dem Preis kann man echt nicht meckern.
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
8.832
100% die Zukunft als Zweit-Steuerungsgerät. Das ist sehr genial und kann leicht in Notebooks bzw dem hier gezeigten Apple Cinema integriert werden.

Selbst bei meinem Pad kann ich mir die Technik super vorstellen, falls es blickwinkeltechnisch möglich ist. Zoomen und Gleiten wäre angenehmer und ohne Displayberührung möglich.:)
 

PuscHELL76

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.446
naja ich frag mich ob das gesund ist...
ich will nicht stundenlang mit ausgestreckten armen rumfuchteln um ein paar seiten anzusurfen.
oder mal 1-2 bf3 oder was auch immer...

im bahnhof aber mal echt sinnvoll als ticketautomat...
dann muss man nicht das voll gerotzte display nicht anfassen mussen..
oder inner kueche wenn die haende dreckig sind...
aber ehrlich gesagt brauch ich das in der kueche nicht...

naja wird schon abnehmer finden :)
 

Jas0n

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
61
Bin ich zu blöd oder kostet das mit International Shipping nicht ~72€. Wenn wir dann noch Steuern drauf rechnen können wir wieder von $ = € ausgehen. Nichts desto trotz ein geniales Tool ... bestellt :D
 

Quantität

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
909
Als Alltagssteuerung für den täglichen Einsatz zuhause halte ich es auch für zu "anstrengend" die ganze Zeit in der Luft rumzuwedeln.
Andererseits ist es sicher gut für die andauernde Gefahr überflüssige Kilos anzusetzen :D

Zum schreiben wohl nur begrenzt nutzbar, da gibt es doch diesen Inkling von Wacom, wollte mir den holen, aber leider wird das gezeichnete nur als Bild gespeichert (bzw. kann als Illustrator-Pfade exportiert werden), von einer echten Texterkennung aber leider nichts zu erkennen. Somit ist geschriebenes nur eingeschränkt digital nutzbar (bis es mal einer in WORD abtippt) und damit wären wir bei der gleichen Methode wie vor 10-1000 Jahren...

Aber insgesamt finde ich es dennoch ein sehr interessantes Konzept, gerade im Texturing Bereich von 3D-Modellen und der Navigation im Workspace.

Fazit - bestellt!
 

Rush

Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
2.842

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
12.757
Wenn das wirklich funktioniert, würde ich mir sowas vielleicht sogar holen, aber vorher würde ich es auf jeden fall ausprobieren wollen. Für umgerechnet rund 53€ garnicht mal so Teuer, viel mehr würde ich dafür allerdings auch nicht ausgeben. Im Prinzip kommt man mit Maus und Tastatur bestens klar.
Also eigentlich doch blödsinn den niemand braucht. Das hat man aber schon zu vielem gesagt was heute Standard ist.
 
Anzeige
Top