Bericht HTC 10 ausprobiert: Zehn ist die neue Eins

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
6.271
HTC hat soeben das neue Flaggschiff-Smartphone 10 vorgestellt. Der Nachfolger des One M9 bietet viel neue Technik und hinterlässt beim Ausprobieren einen guten Ersteindruck. Das Gesamtpaket stimmt, aber das HTC 10 kommt vergleichsweise spät auf den Markt.

Zum Bericht: HTC 10 ausprobiert: Zehn ist die neue Eins
 

benzley

Commander
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
2.249
Sehr interessantes Gerät! Und schickes Design. Wenn mein Z5 ersetzt werden müsste, würde es das definitiv HTC 10 werden und kein S7 oder G5!
 

wannabe_nerd

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
598
Sry auch, wenn das HTC 10 dem m7 nahe kommt: warum muss auch HTC diesen potthässlichen Fingerabdruck-Home-Button von Samsung und Co. nachahmen?! Das Teil allein ist für mich ein Grund das HTC 10 nicht zu kaufen.
Auch wenn das Nexus 5X nicht gerade ein großer Wurf ist, den Fingerabdrucksensor auf die Rückseite des Smartphones zu packen empfinde ich mittlerweile als die bessere Lösung. Immerhin bewahrt sie das Gehäuse vor derlei Design-Schnitzern.

Edit:

Dass HTC die eigenen (imho ziemlich guten!) Apps gegen die Schrott-Apps von Goolge austauscht bestätigt weiter, was ich schon befürchtet hatte: HTC entfernt sich immer weiter von allem, was sie erfolgreich gemacht hat. Google Fotos ... ich bitte Euch! Selten hab ich eine dermaßen schlechte Foto-Gallery-App gesehen...
Das Beste, was man über das HTC 10 sagen könnte, ist dass es endlich wieder gescheite SD-Karten-Unterstützung und offenbar anständiges WLAN gibt. Wobei ich fast wetten würde, dass das Alu-Gehäuse die Empfangsqualitäten im Vergleich zu Plastikbombern wie dem Nexus 5X ziemlich verschlechtert.
 
Zuletzt bearbeitet:

G00fY

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.896
Habs schon auf den geleakten Bildern gesehen:
HTC-10-leaked-photos2.jpg
Also das Design ist fürn meine Begriffe mit Abstand das schlechteste der gesamten One Serie. Besonders das weiße sieht aus wie ein billiges Samsung oder Motorola in einem Metal-Case. Ganz anders als das Alu Gehäuse eines M7 oder M8. Die Front geht gar nicht. Der schwarze Bildschirmrahmen war immer ein "Markenzeichen" und hat die Illusion erzeugt, dass der Gehäuserand extrem dünn ist.

Ansonsten wenig überraschende technische Daten. Aber mehr als High-End geht halt nicht.


Ich war eigentlich auf die Ergebnisse des Nexus Deals mit Google gespannt. Im Besonderen auf das HTC Codename T50. Jetzt sind meine Erwartungen gedämpft.:(
 
Zuletzt bearbeitet:

dominic.e

Commodore
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
4.952
*Sabber Smiley hier einfügen* ...
Geil kann ich nur sagen... Wie gerne ich das Teil mal in die Hand nehmen würde...
 

Berlinrider

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
960
Sehr schönes Gerät!

Weiß nicht was manche meckern "sieht aus wie xyz" --> logisch, ist ja auch ein wie auch immer geartetes Gehäuse mit Display vorn drauf. Smartphone eben :freak:

Wenn die mit den Specs genannten Eigenschaften auch in der Realität so gut funktionieren ist es gekauft. Der Preis ist hoch, klar. Was passiert wenn man versucht High-End-Hardware zum Mittelklasse Preis zu verkaufen habe ich beim Nexus 5 erlebt --> 5x getauscht und Qualität trotzdem jeweils Bescheiden. Irgendwas war immer "krumm".

Wenn das Gerät Qualitativ Spitze ist, kann ich auch einen Spitzenpreis verlangen. Das geht für mich in Ordnung!

(Um beim Nexus 5 zu bleiben --> Ich hätte gerne 100€ mehr bezahlt wenn ich dafür in den ersten fünf Anläufen ein Gerät ohne Backlight-Bleeding bekommen hätte...Ist halt subjektiv...)

Hat eine Vorbestellung hier irgendwelche Vorteile? (so wie das Gratis-Cam-Modul beim G5)
 
Zuletzt bearbeitet:

Dolph_Lundgren

Captain
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
3.844
Wo war denn beim S6 ein komplett neues Design?

Und warum musste HTC jetzt diesen potthässlichen Homebutton von Samsung übernehmen?
 

HaZweiOh

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.947
Sie schlagen in vielen Punkten den richtigen Weg ein, finde ich sehr gut!

Vor allem bei der Software: in Richtung Stock Android und Material Design zu gehen, ohne unnötige Dopplungen von Apps ("Bloatware"), haben die Anwender schon lange gefordert!

Auch bei der Kamera: keine Spezial-Lösung "Ultrapixel", die in der Praxis sogar schlechter war als die Standard-Lösungen, sondern mit dem Sony-Sensor aus dem Nexus 5X / 6P einen sehr guten Standard-Sensor zu nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Piak

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.236
Boah, sieht das von vorne mal BRUTAL HÄSSLICH aus, wie eine China Müll Samsung Kopie, von vor drei Jahren.
 

tic-tac-toe-x-o

Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
2.191
Ein Schritt vor, zwei zurück...
Warum sind die Lautsprecher wieder am Rand, die bloss abgedeckt werden wenn man das Telefon quer hält? Was ist mit den Frontlautsprechern passiert... Dafür mit Hardwarebuttons. Wie wärs mit beides?

Warum muss HTC immer wieder was halbgares aufbereiten? Kein Wunder, dass die nicht relevant sind und Geld verlieren. Schliesslich greift man dann doch lieber zu einem Samsung wegen den Namen. Weil anders ist das HTC 10 nämlich nicht bloss ein weiterer Samsung/Apple Gemisch.
 

MichiLH

Banned
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
255
Das mit der Kamera ist doch reine Kundenverarsche! Ich weiß schon warum ich kein HTC mehr kaufe...
 

juansohn

Banned
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
1.294
Was soll dieser riesen schwarze Kreis auf der Frontseite oben an der Hörmuschel -.- Das Design ist für HTC Verhältnisee zeimlich bescheiden und einfallslos, dass ist Schade...

Die Technischen Daten scheinen zwar State of the Art zu sein, leider macht dieser total überteuerte Preis wieder alles zu nichte, man muss den Kunden einen Anreiz geben ein HTC zu kaufen, dass geht über den Preis aber nicht bei 699€, alleine schon weil das S7 schon für 600€ angeboten wird und man die zeitliche Differenz wieder herausholen muss....
 

Averomoe

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.037
Mich interessiert der integrierte DAC/KHV am meisten: Was für ein Prozessor wohl eingebaut worden ist? USB-C mit 3.0-Strandard ist natürlich ein weiteres Argument. Für mich ist das Android-Jahr 2016 bisher sehr erfreulich verlaufen, was die Ankündigungen angeht.
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
21.338
Allein wegen der Kamera+ fehlendem IP68 muss es eigentlich günstiger sein als ein S7. Ansonsten ein solides Gerät.

Auch wenn es optisch dem S7 ähnlich ist gefällt mir letzteres besser. Soweit sich das anhand Bilder festmachen lässt.

Edit: USB C ist in der Tat auf der Haben Seite. Mir wäre IP68 und die Cam allerdings wichtiger, wobei sich die Cam ja noch beweisen muss.
 
Zuletzt bearbeitet:

v_ossi

Captain
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
3.115
HTC 10, LG G5, Samsung S7... macht im Alltag leistungstechnisch eh keinen Unterschied. Umso erfreulicher, dass USB Typ C vorhanden ist, was die Kamera taugt müssen Tests zeigen und das Design muss jeder für sich beurteilen.
 

Litbird

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
583
Hm, das Design gefällt mir soweit doch sehr gut. Etwas kleinere Ränder oben und unten wären nett - und warum zum Teufel sind Home-Button und co nicht in der Mitte des Randes? Das sieht doch irgendwie sehr komisch aus. Specs sind soweit in Ordnung - USB-C ist klasse. Hoffe noch auf guten ROM-Support und dann könnte es mein nächstes Smartphone werden
 
Top