Bericht Im Test vor 15 Jahren: Cooler Masters Stacker im gescheiterten BTX-Standard

Robert

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
1.410

wern001

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
2.002
Zuletzt bearbeitet:

deo

Admiral
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
8.218
PC-Hersteller, wie Dell, Fujisu Siemens, HP und IBM haben das BTX-Format am längsten genutzt und bei denen war es auch üblich, eigene Süppchen bei den Gehäuseanordnungen und Teilen zu kochen. Das Forum war eine Anlaufstelle für Besitzer solcher PC, die Aufrüsten oder auch nur ein kaputtes Teil ersetzen wollten, aber an Grenzen stießen, weil Standardkomponenten nicht passen wollten. Das war ein Krampf.
 

Tzk

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
843
Btx muss ja nicht unbedingt sein, aber mittlerweile ist der Markt für inverted atx ebenfalls extrem dünn... dabei sieht der pc umgedreht so viel besser aus und die wärme der gpu steigt direkt nach oben.
 

konkretor

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.826
BTX war gar nicht so blöde bei Dell war die graka genau andersrum verbaut. Sprich die Wärme könnte besser abziehen.

Das Gehäuse selbst hat bei der Anordnung der Festplatten keinen guten Punkt getroffen. 45 grad gedreht wäre besser. So wie beim casetek 1080b
Ergänzung ()

Wie immer ein Hinweis für den Retro Bilder Thread
 

Flynn82

Commander
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
2.846
Das Gehäuse selbst war super flexibel, gerade durch die immense Größe und diverse Varianten.
Ich hatte damals eine Wakü mit 360er Radi in der Front eingebaut, das Case hat sich schlicht ideal dafür angeboten.
 

Jasmin83

Commodore
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
5.043
Nicht nur dort.
Bezeichnend, dass CB gar nicht erst ein entsprechendes System testen konnte. Die Grundidee von BTX war schließlich gut und einige Aspekte davon erleben wir heute standardmäßig auch in ATX-Gehäusen.
und wenn man sich ältere mac pro g5 oder ältere DELL oder HP ansieht, dann haben wenigstens die OEMs versucht das oder was ähnlich sinnvolles umzusetzen, inklusive trennplatten, für den luftfluss
 

MaexxDesign

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.105
Danke für den Artikel !
Wird Zeit für einen neuen Versuch, weil es einfach absurd ist:
Die GPU`s und CPU`s werden immer effizienter, aber die gleichbleibende Abwärme muss noch immer über einen 23 Jahre alten Standard abgeführt werden, der schon seit der nVIDIA-Tesla- bzw. AMD TeraScale-Architektur abgelöst gehört.
 

von Schnitzel

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.556
Interessantes Gehäuse, würde ich mir heute ehrlichgesagt noch kaufen. Dann könnte ich jedes Jahr mal zwischen ATX und BTX wechseln :D.
Ich hätte nicht gedacht, nochmal was von BTX zu hören. Thx CB

In der Arbeit haben wir noch zwei HP-Clients im BTX. :lol:
 
Top