News Nintendos Umsatz und Gewinn sinken weiter

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.467

PaladinX

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.080
Jaja, die böse Marktsättigung.
 

Sawubi

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.912
Wenn es eine Firma gibt um die man sich wahrscheinlich keine Sorgen machen muss ist das glaube ich Nintendo :D
 

Genoo

Commander
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
2.220
War abzusehen, wenn jeder eine Wii hat, wem sollen die dann noch eine verkaufen?
 

GameOC

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.161
^^ Die anderen erhöhen Ihren Gewinn und Nintendo... ;) na sowas.... es wird nun mal auch Zeit für etwas anderes als diese SD Grafikkonsole mit einer gefühlten Auflösung von 800x600 ^^ Als ich beim Kumpel mal Super Smash Bros. Brawl gezockt habe, dachte ich erst das wäre das alte Smash Bros. vom GameCube ... ;)
 

JueZ

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
406
Denke schön langsam sind die Zeiten von Nintendo vorüber ... die kleinen Kinder wollen immer früher Erwachsenen Sachen und die sind ganz klar (was den Spielesektor betrifft) Playstation oder XBox.

Der Wii konnte überraschen mit einem neuen Bedienkonzept ... wird auf die Dauer auch langweilig, und die Konkurrenz bietet jetzt ähnliche wenn nicht sogar bessere Konzepte an.
 

bLu3to0th

Commodore
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.362
Kein Wunder... die Wii kann man nur mit Freunden zusammen nutzen, sonst staubt sie ein(ich hab eine)..
Der DS(i) wird kaum noch neue Käufer finden, weil die meisten, die ihn wollen schon längst haben..

Meiner Meinung nach wird der 3DS auch n fetter Flop, da der viel zu teuer ist - mal ganz davon abgesehen, dass die DS-Spiele allesamt ungeheur teuer sind und man bei Nintendo nichts online billiger beziehen kann als im Laden.
 

bruteforce9860

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.801
Immerhin macht Nintendo noch einen Gewinn, das war nicht unbedingt zu erwarten.
Und das liegt nicht daran, dass irgendwelche Kinder angeblich erwachsen werden wollen, sondern weil jeder einen DS oder eine Wii bereits hat.
Marktsättigung ist etwas ganz natürliches, der 3DS wird wieder ein Hit, der Wii Nachfolger auch, denn ich glaube an Nintendos Innovationen.

@ Juez: Diese ähnlichen Konzepte (im Falle von Sony direkte Kopie) sind doch jetzt schon langweilig, da wird genau so selten der Coregamer Markt bedient.
 

Sawubi

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.912
Die Wii wurde ja fast so oft verkauft wie die Xbox360 und die Playstation3 zusammen und auch DS wurde mehr als doppelt so oft wie die PSP verkauft, da ist es schon verständlich das nicht mehr so viele verkauft werden. Ich bin gespannt auf den 3DS und einen Wii nachfolger.
Ergänzung ()

@ Juez: Diese ähnlichen Konzepte (im Falle von Sony direkte Kopie) sind doch jetzt schon langweilig, da wird genau so selten der Coregamer Markt bedient.
Mit den Coregamern macht man auch nicht den Reibach und auch viele dieser "Coregamer" haben sich dennoch eine Wii oder einen DS gekauft.
 

Terces

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
674
Man sollte sich einfach mal die spiele Anschauen welche 2009 und welche 2010 von Nintendo gekommen sind. Jedem sollte auffallen das sie im letzten Jahr keinen Superseller auf den Markt gebracht haben 2009 hatten sie aber Pokemon, New Super Mario Bros. usw...

@JueZ

Das mit den neuen Bedienkonzepten stimmt natürlich auch, vorallem Kinect hat es wirklich geschaft viele Käufer zu finden und ab zu graben ist aber auch ein sehr nettes Gerät.

Aber ich erwarte das im 2012 ne neue Konsole von Nintendo kommen wird, Sony und MS werden dann 2013 nach ziehen oder werden auch noch versuchen 2012 zu kommen.

@GameOC

Die anderen beiden währen froh wenn sie einen solchen Gewinn machen würden wie bei N Gewinnrückgang ist.
 

Torsten007

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
892
Naja kein Wunder. Irgendwann ist der Markt gesättigt. Aber bin schon mal gespannt, was so in Zukunft neues von Nintendo kommen wird!
 

escrivel

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.538
Es ist doch wirklich immer das Gleiche:
Selbst hier im Forum gibt es Neider, die jahrelang erfolgreichen Firmen, einfach nicht Ihren Erfolg gönnen und bei jeder kleinen "Schwäche" was von: "Die Zeiten von X sind wohl vorbei", sagen. Anstatt froh zu sein, dass erfolgreiche Konkurrenz IMMER das Geschäft belebt.

@Nintendo: Klasse Firma, die eigentlich fast immer alles richtig gemacht hat. MMn wird auch der 3DS wieder ein rießen Erfolg werden und Nintendo wieder richtig nette Gewinne einfahren lassen. Nintendo bringt wirkliche Innovationen raus und presst nicht einfach nur die beste Technik in die Geräte.
 

rony12

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.194
die sollen ein vernünftiges prokemon spiel machen und ich kauf mir einen handheld von denen ^^....
ja, verdammt - ich bin 22! - aber ich mag die spiele einfach :)
 

Sawubi

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.912
Oh ja Pokemon rult, ich glaube ich suche nachher mal meinen alten Gameboy und spiele die rote Edition :D
 

FrAGgi

Commander
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.048
War abzusehen, da ja von Nintendo nichts neues Anstand. Mal sehen wie sich der neue DS verkaufen wird. Ich gönnen ihnen den Erfolg, aber auf lange Sicht muss wohl mal wieder was "großes" kommen um nicht weiter abzusacken.

@rony12
Achja, das waren noch Zeiten damals mit Pokemon auf dem GameBoy :p
 

Mortiss

Banned
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.088
Bei der Wii wird nach wie vor die Unterstützung von DVD-Video abgelehnt.


Und genau DAS ist der Punkt. Abgesehen von der Grafik der Spiele. Jeder andere Hersteller setzt deutlich mehr auf Multimedia.
 

Sawubi

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.912
Bei der Wii wird nach wie vor die Unterstützung von DVD-Video abgelehnt.


Und genau DAS ist der Punkt. Abgesehen von der Grafik der Spiele. Jeder andere Hersteller setzt deutlich mehr auf Multimedia.
Was für ein Punkt soll das sein? Die Wii wurde 82Millionen mal verkauft, irgendwann wirds halt weniger und das hat nichts mit DVD-Video zu tun oder der Grafik sonst wäre die Wii niemals so oft verkauft worden.
 

FatFire

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.225
Also ich sehe keine wirkliche Konkurrenz zwischen Nintendo und demgegenüber Sony/Microsoft. Unser Töchterchen hat seit zig Jahren Nintendo-DS(i) und die würde sich im Leben keine PSP holen. Warum? Komplett andere Spielekategorien. Zudem muss man den PSP-Kram doch echt suchen, da ist mal nichts mit eben im Supermarkt ein Spiel für die kleine suchen. Da muss man mindestens zum Elektronikdiscounter.

Genau so bei der Wii: keiner der seine Wii und die Spiele dafür mag, würde doch mit einer Xbox 360 oder PS3 glücklich werden. Komplett andere Zielgruppen. Auch die, die hier über Nintendo meckern (zu schlechte Technik, kindische Spiele, Sony und Microsoft machen das alles viel besser...): ihr wärt doch nie im Leben Nintendo-Käufer. Ihr würdet euch aber auch keine "Findet Nemo"-Bettwäsche zum Geburtstag wünschen und jedes Mal abticken wenn ihr "Hello Kitty" irgendwo im Schaufenster seht. Auch wenn das jetzt schon an Gotteslästerung grenzt:
Ihr habt ja wahrscheinlich nicht mal eine ordentliche Diddl-Parfümnotizblock-Sammlung zu Hause.

Ihr versteht? Andere Zielgruppen, die sich nur minimal überschneiden.

Gruß FatFire
 

Ostfriese

Forenkasper
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.345
Ich war vom NES an dabei. Bis zum Ende des SNES war Nintendo noch eine tolle Marke. Dann ging es permanent bergab, auch wenn der N64 anfangs noch ganz interessant war. Ab dem GameCube war es dann vorbei für mich und die Wii habe ich gar nicht mehr beachtet.

Das mag vielleicht am Alter liegen, aber nach wie vor spiele ich ab und an alte SNES-Spiele teils noch mit Begeisterung.

Innovationen können den "Geist" Nintendos auch nicht mehr retten, fürchte ich.

Zumal auch oft versprochene Abwärtskompatibilitäten meines Wissens nach nie angeboten wurden, ist Nintendo einfach nur noch Schrott für mich.
 
Top