News Nvidia Pascal: Die letzten Tage der GeForce GTX 1080 (Ti) sind gezählt

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
12.179

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
5.093
Also diese ganzen neuen RTX Karten können mich überhaupt nicht überzeugen, alleine schon wegen dem Preis. Bin echt mal gespannt was AMD nächstes Jahr mit ihren 7-nm GPUs so reißen wird.
 

DarkInterceptor

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
5.184
als 1080ti owner bin ich mal ganz entspannt und kann die rtx 20x0 generation mal aussitzen.

@KCX
meine version steht schon drin. oder willst es mit zusammenhang mit der cpu und dem ram wissen?
 

Sebbi

Rear Admiral
Dabei seit
März 2002
Beiträge
6.006
Meldung kurz zusammengefasst:

LOS LEUTE SCHNELL ZUGREIFEN - Nvidia is das heißestes Zeug was es gibt ohne das man nicht cool ist und unbedingt braucht und es ist nicht mehr für alle genug da.

Srxy aber so kommt die Meldung rüber
 

Jan

Chefredakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
12.179
Sieht das noch wer so? Ich lese das, was ich da geschrieben habe, ganz anders - da stehen einfach neutral ein paar Fakten. ;)

Aber heute, da ein gebrüllte Meinung den meisten Anklang findet, ist das wahrscheinlich auch wieder ein Problem einer neutralen Berichterstattung ohne "Meinung": Jeder interpretiert eine rein und hält sie dem Autor dann auch noch vor. :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

TheUngrateful

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
336
Ich finde es schade das die 1080/1080ti ausläuft.
So wird einem die Wahl genommen, ob man jetzt schon auf Raytracing setzen/unterstützen möchte oder eben nicht.
Verständlich von Nvidia, aber der Preisaufschlag für diese neuen Features, gewollt oder nicht, ist nunmal da.
 

Nefiwolf

Lt. Commander
Dabei seit
März 2015
Beiträge
1.038
Hieß es nicht, das Nvidia die Lager voller "alter" Chips hat? ... Mir wäre eine GTX 1080 Ti für 599€ 1000 mal sympatischer und lieber als eine RTX 2080 für 749€-900€.

Warten machts eben nicht immer besser, ich brauch dringend eine neue Grafikkarte für WQHD, aber wenn ich an die RTX 2080 denke, hab ich Bauchschmerzen und AMD hat keine Alternative. Echt zum heulen zur Zeit.
 

Toprallog

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
1.463

Hatsune_Miku

Banned
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
2.919
Irgendwie ist das doch zum kotzen, wenn man das mal objektiv betrachtet ist nur die 2080TI die einzig interessante Karte(abgesehen vom Preis, der eh mehr als unverschämt ist) ab jetzt, vor alledem wegen dem 11GB Vram. Als 1070/1080 Nutzer zur 2070/2080 aufzustocken ist mMn eher schlecht als recht. Weil die 8GB auch hier und da schon wirklich mau sind.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
14.184

Kalsarikännit

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.044

Banned

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
6.615
Und wo war der große Ausverkauft? Gab's nicht.
 

[n]ARC

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
761
Ich habe mir eine EVGA 1080 TI KINGPIN für günstig angelacht, da lässt mich die 2x80 Serie erstmal kalt. Denke die Leistung der KINGPIN reicht noch eine gute Weile aus, bevor ich fast 1.500 EUR für eine 2080 Ti ausgeben möchte :D
 

Jan

Chefredakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
12.179

Ben81

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
772

Redirion

Captain
Dabei seit
Apr. 2007
Beiträge
3.444
Warten machts eben nicht immer besser, ich brauch dringend eine neue Grafikkarte für WQHD, aber wenn ich an die RTX 2080 denke, hab ich Bauchschmerzen und AMD hat keine Alternative. Echt zum heulen zur Zeit.
Für WQHD braucht es doch keine RTX 2080. Dafür gibt es auch ohne die 1080 noch genügend Auswahl:
bei AMD: Vega 56, Vega 64
bei Nvidia: Geforce 1070, Geforce 1070 Ti
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top