News Partnerkarten der Radeon R9 290(X) kommen später

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
7.156
Gegen Ende Oktober hat AMD die Radeon R9 290X ans Tageslicht gelassen, die günstigere Radeon R9 290 kam knapp zwei Wochen später auf den Markt. Den Start machte bei beiden ein von AMD entwickeltes Referenzdesign, das der Hawaii-GPU nicht gerecht wird. Partnerkarten waren für November/Dezember angekündigt, verspäten sich jedoch.

Zur News: Partnerkarten der Radeon R9 290(X) kommen später
 

leupster

Ensign
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
152
wie man sich so selbst ans Bein pinkeln kann wie AMD... echt schade, top Karte flop Verkaufsstrategie :(
 

Tinpoint

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
9.731
bzgl

Es stellt sich die Frage, warum die AMD-Partner so lange für modifizierte Karten brauchen. Immerhin gibt es von Nvidias GeForce GTX 780 Ti, die gar erst nach der Radeon R9 290 erschienen ist, bereits erste Partnerkarten im Handel.

Die AMD/Ati R9 ist gänzlich eine neue Karte die 780TI unterscheidet sich nicht wirklich nennenswert, da kann man wohl leicht 780 Boards anpassen.

Trotzdem Schade und dumm für AMD versauen die sich so das Weihnachtsgeschäft!
 

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.425
Wer das bei AMD verzapft hat, den sollten sie vor die Tür setzen.
Die versauen sich das für die Bilanzen wichtige Weihnachtsgeschäft.
 

Zanmatou

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
996
Wirklich schade, dass es sich weiter verzögert. Andererseits kann man sich so lange auf die wirklich wichtigen Dinge des Lebens kümmern z.B. sich eine SSD zu Weihanchten kaufen um dann frisch,f rei, fröhlich im neuen Jahr eine R9 290 zu erwerben :-)
 

LeonXL

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2013
Beiträge
119
Wenn es einer Firma schon nicht so gut geht, sollte man gerade solche schädigenden Verzögerungen zu verhindern wissen!

Es ist doch wirklich nicht so schwer, schließlich hat AMD es bei anderen Karten auch gallter gelöst . . .
 

Red Sun

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
708
Tja, danke AMD, damit nehmt ihr mir eine schwere Entscheidung ab! Hallo NVidia!
 

buergerkneifer

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
890
Schaut man sich die Verfügbarkeit der anderen R9 Karten an, könnte man meinen, dass der planmäßige Verkaufsstart auch im nächsten Jahr angesetzt ist.
 

Scr1p

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.458
AMD, ihr seit echt ein paar Pfosten... Aber weiter warten bis ich BF4 zocken kann hab ich glaub keine Lust mehr, da werd ich nun wohl ins grüne Lager gehen müssen.
 

Lagerhaus_Jonny

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
612
Meine Fresse und ich grase schon jeden Tag CB ab in der Hoffnung ENDLICH was von den neuen Karten im Custom-Design zu lesen.
In meinem Weihnachtsurlaub wollte ich schonmal das Hangar Modul von Star Citizen erkunden.. daraus wird wohl nichts.
Das wird AMD ziemlich weh tun, viele werden jetzt nicht mehr länger warten und sich eine frische NV ins Haus holen.
Da gehört irgendwem ziemlich in den Arsch getreten, aber mit Anlauf!
 

Dr_Nerd

Banned
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
549
Zum Glück interessiert sich keine Sau für die 290(X). Laut CB waren es ja auch nur 5 bis 10 % der Chips die High End waren. Wenn sie so nen crap auch bei den wichtigen Mittelklassekarten abgezogen hätten ( ab 250,260er) hätte das großen schaden gemacht.

Jedoch tut es Grundsätzlich nicht gut solche Negativen Meldungen in den Medien zu haben.
 

Higgs Boson

Banned
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.679
Macht mal schön weiter so AMD und schießt euch selbst in Knie, damit könnt ihr nicht einmal einen Blumentopf gewinnen. :p
 

Killer1980

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.465
echt blöd. ich hatte ehe vor erst im februar mir eine neue karte zu kaufen, aber für viele andere ist es echt enttäuschend. wenn mantle dazu noch battlefield nicht die erhoffte leistung bringt, dann laufen noch mehr gamer zur nvidia. tja selbst schuld amd, nicht jeder wird so lange warten wie bsp. ich.

zur eigendesigns: andererseits verstehe ich die boardpartner nicht, wieso die wiederrum so lange brauchen. die karten sind schon seit nem monat raus und wiederrum die partner wußten die spezifikationen schon früher (sicherlich paar wochen). die lochabstände haben sich nicht geändert und das design der karten ist auch nicht viel anderes geworden. arbeiten in den firmen den nur beamten? :evillol:
 

Boogipro

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
105
Erst wartet man ab, um sich doch eine 290 Custom zukaufen und dann sowas...

Fazit:
Ciao Rot ... niewieder

Hi Nvidia 780 GTX!
 

Yagharek

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
271
Lohnt es sich auf Partnerkarten zu warten? Ich wollte mir Mitte / Ende Dezember ein PC kaufen. Derzeit denke ich über eine NVIDIA GTX 780 TI nach. Ich hätte aber auch kein Problem, bis Mitte Ende Januar zu warten.
 

KainerM

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
7.019
Tja, und AMD wundert sich, warum sie ständig Verluste schreiben. Aber eine an sich gute Karte wird durch ein mieses Kühlsystem verkrüppelt. Das war bei den letzten Generationen schon schlimm, aber dank des temperaturabhängigen Boost verlieren die Karten nicht nur in der Lautstärke, sondern werden auch langsamer.

Irgendwie drängt sich der Verdacht auf, dass die Boardpartner das kleinere Problem sind - sondern dass AMD zu viele Referenzkarten/Kühllösungen bestellt hat, und die erst mal absetzen will bevor man den Partnern erlaubt was besseres zu bauen.

mfg
 

JustVoodoo

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
30
Im Grunde brauchend ie doch nur das Referenzdesign nehmen, anderen Kühler drauf und fertig ist die viel bessere R290(X).

Ich weiss auch nicht was AMD immer dabei reitet, die Karten seit Jahren mit diesen blöden Radiallüftern auszuliefern als Referenzdesign... ein vernünftiger (dual)Radiallüfter kostet im inet <30€, in der Herstellung sicherlich viel weniger und wer Grafikchips entwerfen kann, sollte auch mit Leichtigkeit einen gescheiten Kühler entwickeln können. Zumal man da zur not auch einfach welche kaufen kann... ob die karte dann am ende 480€ oder 510€ kostet, aber wesentlich bessere Eigentschaften bei Leistung und Lautstärke hat, ist wohl keiner Überlegung wert...

Ich denke, ich werde wohl am besten ein neuen Kühler für meine (Referenz) HD6950 kaufen und den dann später auf anderen Karten weiter nutzen. Wenn ich das richtig sehe, passen die meisten Kühler auf fast alle Genereationen drauf oder? Lochabstände sind immer gleich geblieben, nur bei der ein oder anderen Küjler/Karten Kombination kollidieren irgendwelche Bauteile.
 

tm0975

Captain
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
3.205

scully1234

Banned
Dabei seit
März 2008
Beiträge
854
Der Titel „absoluter Preis-Leistungs-Tipp“ ist nicht vom Tisch, verzögert sich aber weiter

Der Titel "Dilettantismusfirma des Jahres" schwebt ebenso noch im Raum zur Vergabe

Erst dieser versaute Release dann das spottet jeder Beschreibung Refdesign u nun klappts nicht mal den Boardpartnern genügend Chips zu liefern damit die noch zum Weihnachtsgeschäft den Absatz ankurbeln könnten:evillol:
 
Top