News Priv: BlackBerry ruft zum Betatest für Android 6.0 auf

mischaef

Kassettenkind
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
4.160

darth_tools

Ensign
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
136
Hat überhaupt jemand außerhalb des Business-Umfelds, privat ein Blackberry? Ich habe ein paar Kunden mit den Geräten und aufgrund der Datensammlung von der Teilnahme am BETA (!) Test abgeraten.
 

Prinzenrolle_

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
1.920
Hmm, dachte die Updates kommen bei BlackBerry bisschen schneller. Android 6 ist doch schon wieder ein wenig alt...
 

Kibri

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
104
Hier ich hab ein blackberry priv :D nutze es privat und bin top zufrieden damit :) schreibe diesen Post auch Grad darauf :D aber an der beta Teilnahme kann man leider eh nicht mehr direkt teilnehmen ... Man kann nur in die Warteschlange -.- ist schon voll
 

Floxxwhite

Lt. Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.317
Ich nutze zwar selbst ein Nexus mit Custom Rom.... aber um ehrlich zu sein: Alle Geräte die es am Markt gibt, sind für mich suboptimale Lösungen.

Die Hardware der meisten Telefone sind super. Die Software ist aber meines Erachtens ein Schwachpunkt von allen Geräten.
 

chris1977ce

Ensign
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
135
Hier ich auch - hab ein Leap und ein Q5.

Bin TOP zufrieden mit BBOS10 - jedoch der Wegfall des Whatsapp Supportes zum Jahresende
trübt das Bild gewaltig.

Die Androidversion von Whatsapp lief zwar - jedoch seit gut einer Woche kann man damit keine
Bilder mehr senden.

Also zurück zur BB-Whatsapp-Version und abwarten bis Jahresende.
 

Floxxwhite

Lt. Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
1.317
Immerhin wird das sehr offen kommuniziert. Ich finde das Verhalten zum Thema Informationen von BB sowieso vorbildlich. Auch wenn ich sehr offen mit meinen Daten umgehe, da ich mir bewusst bin, dass ich sie sehr wohl als Zahlungsmittel einsetze.
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.291
...priv ist ein super Apparat....aber das android-Zeug ist nicht so der Reisser....



...hoffentlich kommt bald ein fairphone oder intex mit sailfishOS auf die Märkte...
Das Priv ist viel zu überteuert. Wenn das um 300€ im Preis sinkt, dann kann man es in betracht ziehen. so ist das aber ne Unverschämtheit, was man qualitativ hier bekommt für 677€~.
Ein Galaxy S7 ist technisch ne ganz andere Liga, bessere Verarbeitung, bessere Materialien, und ist minimal günstiger.

Das Android drauf ist, hätte BB schon viel früher machen sollen. Aber ein ziemlicher Fail, dass BB es nicht auf die Reihe bekommt, ein einziges Android phone in ihrem sortiment zeitnah upzudaten.
Ich mein, haben nur ein gerät, und brauchen 6 Monate dafür, dass gerade mal ne Beta draußen ist...
Ganz Ehrlich, Black berry schaufelt sich sein eigenes Grab mit sowas.

Auf Sailfish Geräte wird man wohl lange warten können.

Fairphone macht viel Richtig fürs gute gewissen. Aber der Preis ist schon ziemlich Bitter für das, was man bekommt..
 

Loopman

Captain
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
3.529
Ich habe ein paar Kunden mit den Geräten und aufgrund der Datensammlung von der Teilnahme am BETA (!) Test abgeraten.
Ähm, wie kommen "Kunden" überhaupt auf die Idee an einem Beta-Test teilzunehmen? Das sind Geräte zum Arbeiten, da experimentiere ich doch nicht drauf rum. Ich kenne aber auch niemanden mit einem BB (und ich kenne viele), die auch nur den Hauch einer Ahnung von Softwareversionen etc. haben, deswegen muss den Leuten doch irgendjemand den Floh ins Ohr gesetzt haben...
 
S

SineNefas

Gast
Ein kleiner Info-Beitrag. Blackberry kann die Updates nicht so schnell rausrollen, weil sie eben noch gewisse Sicherheitsaspekte berücksichtigen müssen. So haben einige Bauteile noch mal extra Chips implementiert, die das Gerät verschlüsseln etc. Dies alles verlängert den Update-Prozess. Dennoch wird Blackberry die Handy's weiterhin updaten :)
 

Der Nachbar

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.145
Na klar, als Unternehmer, der sein Geld mit einem BlackBerry verdient, der haut seinen Mitarbeitern im Kundenkontakt eine Beta auf die Arbeitsgeräte.

BlackBerry hat mit der Priv Vermarktung nicht mal im Ansatz an Unternehmer gedacht, wenn man eine Beta anbieten will. Aber das war schon von Anfang an klar.

Die sollten mal das Speichermanagement bei BB10 überarbeiten und die Android Api auf die sechste Version aktualisieren. Wenn ich trotzdem gelegentlich Android Apps nutze und das beschränkt sich eher auf Apps, die es schon unter Windows Mobile gab, dann ist vieles davon unter Android google Crapware und es ist immer noch teils erschreckend, wie schlecht Android ist. Aber der Kunde weiß es vor lauter Zockerei auf seinen Luxusgeräten oft nicht besser.
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.291
Ein kleiner Info-Beitrag. Blackberry kann die Updates nicht so schnell rausrollen, weil sie eben noch gewisse Sicherheitsaspekte berücksichtigen müssen. So haben einige Bauteile noch mal extra Chips implementiert, die das Gerät verschlüsseln etc. Dies alles verlängert den Update-Prozess. Dennoch wird Blackberry die Handy's weiterhin updaten :)
Danke für die Info ;) Hätte aber dennoch gedacht, dass das bei nur einem gerät schneller gehen sollte ^^
 
Top